Akzeptanz Nachrichten

Die Kryptowährungsakzeptanz ist wegen der privaten Natur der Kryptowährungen schwer zu erforschen. Dennoch gibt es einige Dinge, die man über die Verlangsamung der Kryptowährungsakzeptanz feststellen kann. Wie viele Blockchain-Plattformen erklärt haben, sind Kryptowährungsbekanntheit und -Bildung noch nicht ausreichend, um mehr Menschen in die Branche zu führen. Manche Menschen wissen nicht einmal, was Kryptowährungen sind, manche haben keine Informationen darüber, wofür sie verwendet werden können und manche sehen überhaupt keinen Nutzen darin. Aber Leute, die über Kryptowährung gut bescheid wissen, haben ihre eigenen Zweifel daran, da Kryptowährungen einen Mangel an Stabilität gezeigt haben. Kryptowährungsanlagen und deren Einsatz als Zahlungsmittel sind mit Risiken verbunden. Es gibt auch einige Regierungsereignisse, die die Akzeptanz von Kryptowährungen verlangsamen. Dabei gibt es staatliche Einschränkungen bei der Verwendung von Kryptowährungen für Unternehmen und Finanzinstitute.

Nachricht
Über einen neuen Rettungsfonds will Binance-CEO Changpeng Zhao der Kryptobranche in der Krise unter die Arme greifen.
Binance will 1 Mrd. US-Dollar für Krypto-Rettungsschirm bereitstellen
Gareth Jenkinson
2022-11-24T19:20:00+01:00
602
Nachricht
Die Präsidentin von CrossTower erklärte, dass der Schwerpunkt nun besonders auf sehr transparente Unternehmen liege, die sich an Vorschriften halten.
CrossTower will neben Voyager weitere Krypto-Unternehmen übernehmen
Brayden Lindrea
2022-11-24T17:00:00+01:00
195
Nachricht
Weil die FTX einer der Partner von Busan beim Aufbau einer eigenen Krypto-Handelsplattform war, rückt die Stadt nun zunächst von dahingehenden Plänen ab.
Wegen FTX-Kollaps – Busan legt städtische Krypto-Handelsplattform auf Eis
Helen Partz
2022-11-23T19:15:00+01:00
731
Nachricht
Nach langem Zögern soll nun der gesetzliche Rahmen geschaffen werden, damit die Bitcoin Bonds schon bald von El Salvador herausgegeben werden können.
El Salvador führt Gesetzentwurf für Bitcoin-Anleihen ein
David Attlee
2022-11-23T16:35:00+01:00
557
Nachricht
Elizabeth Warren holt nach dem FTX-Kollaps zum Rundumschlag gegen die Kryptobranche aus, doch diese wehrt sich gegen eine Generalkritik.
US-Politikerin Warren schießt im Wall Street Journal scharf gegen Krypto
Savannah Fortis
2022-11-23T15:15:00+01:00
415
Nachricht
Der Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin erklärte, dass der Zusammenbruch von FTX einmal mehr gezeigt habe, dass das Problem bei den Leuten liege, nicht bei de...
Vitalik Buterin: FTX-Zusammenbruch bietet einige Lektionen für Krypto
Martin Young
2022-11-21T20:00:00+01:00
1793
Nachricht
Der Handel mit Kryptowährungen und NFTs wird langsam zum Mainstream.
Crealogix-Studie zeigt: Anleger erwarten mehr Krypto-Bildungsangebote
Ulrich Schmitz
2022-11-18T22:07:00+01:00
465
Nachricht
Das Football Metaverse Stadium fasst 90.000 Zuschauer und soll Platz für Spiel, Spaß und virtuelle Events im Metaverse bieten.
Schweizer Uhrenhersteller Hublot öffnet das größte Fußballstadion im Metaverse
Ulrich Schmitz
2022-11-18T15:22:00+01:00
494

Auf Twitter folgen