Akzeptanz Nachrichten

Die Kryptowährungsakzeptanz ist wegen der privaten Natur der Kryptowährungen schwer zu erforschen. Dennoch gibt es einige Dinge, die man über die Verlangsamung der Kryptowährungsakzeptanz feststellen kann. Wie viele Blockchain-Plattformen erklärt haben, sind Kryptowährungsbekanntheit und -Bildung noch nicht ausreichend, um mehr Menschen in die Branche zu führen. Manche Menschen wissen nicht einmal, was Kryptowährungen sind, manche haben keine Informationen darüber, wofür sie verwendet werden können und manche sehen überhaupt keinen Nutzen darin. Aber Leute, die über Kryptowährung gut bescheid wissen, haben ihre eigenen Zweifel daran, da Kryptowährungen einen Mangel an Stabilität gezeigt haben. Kryptowährungsanlagen und deren Einsatz als Zahlungsmittel sind mit Risiken verbunden. Es gibt auch einige Regierungsereignisse, die die Akzeptanz von Kryptowährungen verlangsamen. Dabei gibt es staatliche Einschränkungen bei der Verwendung von Kryptowährungen für Unternehmen und Finanzinstitute.

Nachricht
Das Land will bis Ende des ersten Quartals 2022 seine CBDC landesweit einführen.
Jamaikanischer Premier: In fünf Jahren werden 70 Prozent aller Bürger CBDC verwenden
Erhan Kahraman
2022-01-17T17:10:05+01:00
415
Nachricht
In einem neuen Bericht betont EY, dass ein politischer Wandel nötig sei, damit Banken die Unsicherheiten im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten ausräumen...
EY über CBDCs und Stablecoins: Banken müssen sich vorbereiten
Arijit Sarkar
2022-01-17T15:34:01+01:00
429
Nachricht
Im Jahr 2021 wurde Bitcoin nur noch in 65 Prozent aller Transaktionen von Händlern verwendet. Im Jahr 2020 waren es noch 92 Prozent aller Transaktionen.
Bitcoin-Zahlungen gehen zurück: Andere Kryptowährungen häufiger verwendet
Arnold Kirimi
2022-01-17T14:03:21+01:00
1444
Nachricht
In den nächsten sechs Monaten wird IOTA versuchen, die von der EU gesetzten Vorgaben zu erfüllen, um die nächste Phase des Förderprogramms zu erreichen.
Deutsches Projekt IOTA für Phase 2A des EU Blockchain-Förderprogramms ausgewählt
Zhiyuan Sun
2022-01-17T05:01:48+01:00
5527
Nachricht
Mit einem „offenen Mining-System“ will die neue Firma des ehemaligen Twitter-Chefs für „wahrhafte Dezentralisierung“ von Bitcoin sorgen.
Bitcoin-Hashrate unbeirrt auf Rekordhoch – Jack Dorsey sorgt für Euphorie
Joseph Hall
2022-01-16T21:24:32+01:00
4476
Nachricht
Eine neue Umfrage belegt, dass die Krypto-Community im letzten Jahr schlagartig größer geworden ist.
Umfrage: 70 Prozent der amerikanischen Krypto-Anleger sind erst 2021 eingestiegen
Helen Partz
2022-01-16T05:48:10+01:00
1732
Nachricht
Durch die Investitionen in Bitcoin sieht Moody’s das Risiko der Zahlungsfähigkeit von El Salvador erhöht, was wiederum zu einem schlechteren Rating für das Land...
Ratingagentur Moody’s stuft Kreditwürdigkeit von El Salvador wegen Bitcoin herab
Sam Bourgi
2022-01-16T02:40:57+01:00
1606
Nachricht
Nicht nur Krypto-Nutzer fragen verstärkt Krypto-Zahlungsmöglichkeiten nach, weshalb nun auch immer mehr Unternehmen diesen Zahlungsweg eröffnen möchten.
Visa-Studie: 24 Prozent der KMUs wollen Krypto-Zahlungen einführen
Ezra Reguerra
2022-01-15T22:28:36+01:00
1201

Auf Twitter folgen