BitGo Nachrichten

BitGo ist ein Blockchain-Unternehmen, das 2013 von Mike Belshe und Ben Davenport gegründet wurde. Das Hauptbüro hat seinen Hauptsitz derzeit in Palo Alto, Kalifornien. Das Hauptziel des Unternehmens ist die BitGo digitale Wallet, die ursprünglich nur ein Online-Speicher für Bitcoin war, aber jetzt fast alle beliebten Altcoins unterstützt. Diese Web-Wallet kann mit jedem Gerät verbunden werden und die mobile Version der BitGo-App ermöglicht es Benutzern, den Schlüssel dafür auf dem Gerät zu behalten. Es gibt zwei Versionen der Plattform, z .B. für private und geschäftliche Zwecke. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der zweite Zugriff auf die großen, verifizierten Kryptowährungshandelsplattformen hat. Neben dem Kryptowährungs-Online-Speicher bietet die BitGo-Geldbörse spezielle Tools, mit denen digitales Geld und andere Arten von Assets offline gehalten werden können.

Nachricht
Das Blockchain-Sicherheits- und Kryptowährungsdepot-Unternehmen BitGo hat einen erfahrenen Wall-Street-Trader zum Leiter seiner Finanzdienstleistungsabteilung e...
BitGo stellt Wall-Street-Trader für Finanzabteilung ein
Marie Huillet
2019-05-09T17:21:48+02:00
285
Nachricht
Eine neue Umfrage zeigt, dass 94% aller Stiftungsfonds im Jahr 2018 in Krypto-Vermögenswerte diversifiziert haben.
Umfrage: 94% aller Stiftungsfonds investieren in Krypto
Marie Huillet
2019-04-15T16:53:24+02:00
291
Nachricht
Der institutionelle Krypto-Finanzdienstleister BitGo will TRON als unterstützte Kryptowährung aufnehmen.
Krypto-Finanzdienstleister BitGo plant Unterstützung für TRON
Ana Alexandre
2019-02-21T11:05:00+01:00
987
Nachricht
Die Blockchain-Sicherheitsfirma BitGo hat sich mit Genesis Global Trading zusammengeschlossen, um direkten Handel auf seinem Depotdienst zu ermöglichen.
Genesis: Partnerschaft mit Blockchain-Sicherheitsfirma BitGo
Helen Partz
2019-01-17T19:52:42+01:00
259
Nachricht
GDAX beginnt den Handel mit BCH ohne große Schwierigkeiten, abgesehen von wütenden Usern, die auf die SegWit-Implementierung warten.
GDAX beginnt Handel mit BCH, User wütend über Schwerpunkt
Jon Buck
2018-01-18T08:04:07+01:00
260

Auf Twitter folgen