Iran - Nachrichten

Der Iran – auch bekannt als Persien, oder offiziell die islamische Republik Iran – ist ein souveräner Staat in Westasien. Der Iran ist eines der reichsten asiatischen Länder und die 18. größte Wirtschaft gemessen am Volumen der nationalen Produktion. Im Jahr 2017 wurde Bitcoin als alternative Währung betrachtet, da die Regierung den US-Dollar verbannen wollte, nachdem die USA ein Einreiseverbot auf sieben arabische Staaten verhängt hatte - darunter auch den Iran. Dennoch ist die Arbeit mit Kryptowährungen laut den iranischen Bitcoin-Regulierungen, welche 2017 eingeführt wurden, für alle finanziellen Unternehmen und Börsen verboten. Laut Irans Zentralbank werden Kryptowährungen zur Finanzierung von Terrorismus, zur Geldwäsche und für Transaktionen zwischen Kriminellen verwendet.

Nachricht
Auf der Handelsplattform LocalBitcoins werden Bitcoin im Iran für 24.000 US-Dollar pro Stück gehandelt.
Iran: Nach Luftangriff der USA werden Bitcoin für 24.000 US-Dollar pro Stück gehandelt
Allen Scott
2020-01-03T21:12:49+01:00
25218
Nachricht
Iranische Protestanten haben ein Büro der Iranischen Zentralbank in Brand gesetzt; die Krypto-Community verfolgt die Entwicklungen.
Büro der Iranischen Zentralbank in Brand gesetzt
Adrian Zmudzinski
2019-11-17T17:59:08+01:00
1099
Nachricht
Iranische Behörden haben ein Kopfgeld für die Anzeige von nicht autorisierten Mining-Betrieben im Land ausgesetzt.
Iran: Kopfgeld auf illegales Krypto-Mining ausgesetzt
Adrian Zmudzinski
2019-11-14T19:29:10+01:00
792
Nachricht
Der Iran will Krypto-Mining anerkennen, um die Steuereinnahmen der Branche abschöpfen zu können.
Iran will Krypto-Mining legalisieren, Wertschöpfung soll heimische Wirtschaft beflügeln
Ana Alexandre
2019-07-22T20:25:53+02:00
1418
Nachricht
Der stellvertretende Gouverneur für neue Technologien bei der Zentralbank des Iran sagte, dass der Bitcoin-Handel im Land nicht legal sei.
Iranische Zentralbank warnt: Bitcoin-Handel illegal im Iran
Helen Partz
2019-07-08T16:34:21+02:00
782
Nachricht
Ein Regierungssprecher des Irans vermutet, dass die USA seinem Land den Zugang zu Kryptowährungen verwehren wollen.
Iran befürchtet Krypto-Sanktionen durch die USA
Kollen Post
2019-07-06T21:57:27+02:00
3524
Nachricht
Iranische Behörden haben 1.000 Bitcoin-Miningmaschinen aus zwei stillgelegten Fabriken konfisziert.
Iranische Behörden konfiszieren 1.000 Bitcoin-Miningmaschinen
Ana Alexandre
2019-06-28T19:55:00+02:00
1954
Nachricht
Das iranische Energieministerium will Krypto-Minern vorübergehend den Strom abstellen, da diese einen übermäßigen Verbrauch verursachen.
Iran will Krypto-Minern vorübergehend „den Strom abstellen“
Helen Partz
2019-06-25T21:41:00+02:00
1230

Auf Twitter folgen