Russland Nachrichten

Das russische Finanzministerium hat bereits einen Gesetzesentwurf vorbereitet, das die Kryptowährungsregulierung in Russland definiert. Das Dokument ist auf der offiziellen Website der Abteilung einsehbar und enthält Definitionen für "Mining", "Kryptowährung", "Token" und andere Schlagwörter. Die aktuellsten Nachrichten über Kryptowährung in Russland handeln darüber, dass digitale Vermögenswerte, die alle Kryptowährungseinheiten und Token umfassen, als elektronisches Eigentum gezählt werden, das mit Hilfe von kryptographischen Tools erstellt wurde. Um den Besitz zu bestätigen, muss man sich in ein spezielles Register eintragen. Paradoxerweise ist Kryptowährung in Russland als Zahlungsmethode verboten. Aber obwohl es sich um eine Art Besitz handelt, ist es möglich, Kryptowährung gegen Waren und Dienstleistungen zu tauschen. Nach der neuen Gesetzgebung wird der Kauf und Verkauf von virtuellem Geld nur auf geregelten Märkten erlaubt sein und nur Unternehmen und registrierten Unternehmern, nicht aber Einzelpersonen, werden diese produzieren dürfen.

Nachricht
Oleg Deripaska fordert die russische Zentralbank auf ein „echtes Finanzinstrument anzubieten, das unabhängigen internationalen Zahlungsverkehr ermöglicht“.
Russischer Oligarch kritisiert Zentralbank wegen Haltung zu Bitcoin
Helen Partz
2021-06-19T13:19:29+02:00
358
Nachricht
Nachdem die Tinkoff grünes Licht für Kryptowährungen gefordert hat, bekräftigen zwei führende Köpfe des russischen Bankenwesens ihre ablehnende Haltung.
Brummige Bären – Russlands größte Banken kritisieren Bitcoin
Helen Partz
2021-06-05T21:32:54+02:00
3273
Nachricht
Der wichtigste Bitcoin-Kritiker Russland räumt ein, dass er selbst schon Bitcoin kaufen wollte.
Russischer Bitcoin-Kritiker gibt zu: „Hätte Bitcoin bei 100 Rubel gekauft“
Helen Partz
2021-06-04T14:26:01+02:00
2993
Nachricht
Der Geschäftsführer der russischen Bank Tinkoff gibt an, dass die strenge Haltung der Zentralbank den Handel mit Kryptowährungen bisher nicht möglich
Russische Zentralbank hält Banken indirekt vom Krypto-Handel ab
Helen Partz
2021-06-03T21:51:52+02:00
2520
Nachricht
Russland erwägt, Kryptowährungen für Zahlungen teilweise wieder zuzulassen.
Kleine Wende: Russland erwägt teilweise Aufhebung des Krypto-Verbots
Helen Partz
2021-05-24T20:04:00+02:00
1946
Nachricht
Der digitale Rubel werde bis 2023 oder 2024 ein integraler Bestandteil des nationalen Finanzwesens, so Anatoli Aksakow von der russischen Staatsduma.
Russischer Bitcoin-Kritiker: Digitaler Rubel "höchste Form der Geldes"
Helen Partz
2021-03-30T19:12:00+02:00
2561
Nachricht
Die NFT-Ausstellung ist Teil eines Projekts für digitale Kunst.
Eremitage goes Krypto – Zweitgrößtes Kunstmuseum der Welt stellt NFT-Kunst aus
Helen Partz
2021-03-28T15:06:00+02:00
2591
Nachricht
Die Mitgliedsstaaten der eurasischen Wirtschaftsunion hat eine Initiative zur Vereinheitlichung der Krypto-Regulierung nicht unterstützt.
EAEU: Keine Einigung über Krypto-Regulierung in Sicht
Helen Partz
2021-03-17T17:35:07+01:00
2016

Auf Twitter folgen