Russland Nachrichten

Das russische Finanzministerium hat bereits einen Gesetzesentwurf vorbereitet, das die Kryptowährungsregulierung in Russland definiert. Das Dokument ist auf der offiziellen Website der Abteilung einsehbar und enthält Definitionen für "Mining", "Kryptowährung", "Token" und andere Schlagwörter. Die aktuellsten Nachrichten über Kryptowährung in Russland handeln darüber, dass digitale Vermögenswerte, die alle Kryptowährungseinheiten und Token umfassen, als elektronisches Eigentum gezählt werden, das mit Hilfe von kryptographischen Tools erstellt wurde. Um den Besitz zu bestätigen, muss man sich in ein spezielles Register eintragen. Paradoxerweise ist Kryptowährung in Russland als Zahlungsmethode verboten. Aber obwohl es sich um eine Art Besitz handelt, ist es möglich, Kryptowährung gegen Waren und Dienstleistungen zu tauschen. Nach der neuen Gesetzgebung wird der Kauf und Verkauf von virtuellem Geld nur auf geregelten Märkten erlaubt sein und nur Unternehmen und registrierten Unternehmern, nicht aber Einzelpersonen, werden diese produzieren dürfen.

Nachricht
Sofern geschürfte Kryptowährungen sofort ins Ausland abverkauft und nicht in Russland verwahrt werden, erklärt sich die russische Zentralbank mit Mining einvers...
Russische Zentralbank öffnet sich unter bestimmten Voraussetzungen für Krypto-Mining
David Attlee
2022-06-30T18:00:00+02:00
187
Nachricht
Das geplante russische Verbot für die Nutzung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel weist einige grundsätzliche Probleme auf.
Russisches Parlament verabschiedet Krypto-Zahlungsverbot in erster Instanz
David Attlee
2022-06-15T19:00:00+02:00
628
Nachricht
Durch ein neues Gesetz würden Kryptowährungen in Russland offiziell nicht als Währungen anerkannt werden, auch wenn diese als Investitionsprodukt etabliert werd...
Russland will Kryptowährungen einführen, aber als Zahlungsmittel verbieten
David Attlee
2022-06-08T20:30:00+02:00
422
Nachricht
Die russische Zentralbank rückt scheinbar von ihrer ablehnenden Haltung gegenüber Krypto ab und goutiert nun deren Nutzung von den internationalen Zahlungsverke...
Russische Zentralbank macht Kehrtwende bei Kryptowährungen
Derek Andersen
2022-05-31T23:30:11+02:00
14209
Nachricht
Das Mining von Bitcoin verbraucht in Russland schon jetzt mehr Strom als der gesamte Agrarsektor des Landes, weshalb die russische Politik nun auf eine Regulier...
Russland: Bitcoin-Mining verbraucht mehr Strom als Landwirtschaft
Prashant Jha
2022-05-30T17:00:00+02:00
385
Nachricht
Nachdem zu Kriegsbeginn viel spekuliert wurde, erwägt Russland nun wohl ernsthaft die Nutzung von Kryptowährungen für den internationalen Zahlungsverkehr.
Russland erwägt Umgehung von westlichen Sanktionen mit Kryptowährungen
Sam Bourgi
2022-05-27T21:30:00+02:00
716
Marktanalyse
Die einbrechenden Tech-Aktienkurse, die sinkende DApp-Nutzung und bärische Derivatedaten halten den ETH-Kurs weiter unter 2.000 US-Dollar.
Ether (ETH) unter Druck: Schwacher Aktienmarkt und sinkende DeFi-Nutzung machen es Ethereum schwer
Marcel Pechman
2022-05-25T16:00:00+02:00
457
Nachricht
Weil Steuervergünstigungen für Krypto-Miner den Staatshaushalt negativ belasten könnten, hat sich die Duma vor der Abstimmung zu einer dahingehenden Änderung de...
Russland entfernt Steuervergünstigungen für Miner aus Krypto-Gesetzentwurf
David Attlee
2022-05-24T17:37:18+02:00
285

Auf Twitter folgen