Tezos Nachrichten

Tezos ist sowohl eine Plattform für Krypto-Ledgering als auch eine eigene XTZ-Kryptowährung. Der Dienst wurde im Jahr 2014 von Arthur und Kathleen Breitman gegründet. Das System funktioniert auf Basis von Smart Contracts und sein Hauptzweck besteht darin, häufige Bugs und Forks zu vermeiden, wie es bei Bitcoin der Fall war, indem spezielle Tools verwendet werden, die auf die Fähigkeit eines Algorithmus zur automatischen Aktualisierung hindeuten. Außerdem ist die Plattform hochsicher und wird durch Online-Abstimmung kontrolliert, das durch das Proof-of-Stake-Protokoll umgessetzt wird. Tezos, eine selbsternannte brandneue Peer-to-Peer-Blockchain, hat eine Art der Berechnungsprüfung ermöglicht, die die Genauigkeit des Codes, der die Transaktionen regelt, nachweist. Die Plattform hat drei Ebenen: ein Netzwerk, Transaktionen und Konsens. Alle Komponenten sind modular aufgebaut, um einen Austausch von diesen zu erleichtern.

Nachricht
Die Kleinstadt Wetzikon verteilt Corona-Hilfsgelder an die Bevölkerung, die diese zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft ausgeben können.
Schweizer Kleinstadt wickelt Corona-Hilfszahlungen über Tezos-Blockchain ab
Husayn Hashim
2020-11-01T19:01:00+01:00
2115
Nachricht
Mehrere Krypto-freundliche Kongressmitglieder bitten das IRS, um mehr Klarheit bei der Besteuerung von Staking-Belohnungen.
Kongressleute mit Aufruf an IRS: Staking-Belohnungen nicht zu stark besteuern
Kollen Post
2020-08-05T19:43:42+02:00
746
Nachricht
Laut einer führenden Blockchain-Sicherheitsfirma, soll Cardano die zweitgrößte DeFi-Plattform nach Ethereum werden und dabei Tezos in den Schatten stellen.
Quantstamp: Cardano stellt Tezos nach Shelley-Hardfork "in den Schatten"
Michael Kapilkov
2020-08-04T16:42:57+02:00
1699
Nachricht
Der CEO von HyperChain Capital sieht in Blockchain-Finanzdienstleistungen und Blockchain-Gaming großes Investitionspotenzial.
CEO von HyperChain sieht „großes Wachstumspotenzial“ im Dezentralisierten Finanzwesen
Emilia David
2020-07-05T15:46:00+02:00
931
Nachricht
Blockfyre-Mitbegründer glaubt an einen erneuten Bullenmarkt. Der Bitcoin-Kurs soll dabei um 1.400 Prozent auf 150.000 US-Dollar steigen. Auch Ether und andere A...
Analyst prognostiziert Bullenlauf: Bitcoin steigt auf 150.000 US-Dollar und Ether auf 9.000 US-Dollar
Jack Martin
2020-06-08T17:50:25+02:00
16293
Nachricht
Der große Schweizer Kryptowährungsbroker Bitcoin Suisse hat Verwahungs- und Staking-Dienste für Tezos hinzugefügt. Dafür verwendet sie einen PwC-geprüften Treso...
Bitcoin Suisse bedient institutionelle Kunden mit sicherer Verwaltung und Staking für Tezos
Marie Huillet
2020-05-20T14:57:41+02:00
1309
Nachricht
Die Zahl der Ethereum-Longs auf BItfinex ist seit dem Rekordhoch Ende Februar um 170% gestiegen.
Krypto-Händler sehnen sich nach ETH
Samuel Haig
2020-05-18T12:27:52+02:00
1586
Nachricht
Drei Tage vor dem Halving steht fest, dass Bitcoin das bisher stärkste Anlageprodukt des Jahres 2020 ist.
Auf dem Weg zur Titelverteidigung – Bitcoin trotz Krise das bisher beste Anlageprodukt 2020
Samuel Haig
2020-05-09T19:25:00+02:00
3352

Auf Twitter folgen