Bitcoin-Kurs wächst um 800 Euro in 30 Minuten

Die Kryptomärkte haben heute, 12. April, ein explosionsartiges Wachstum erlebt. Dabei ist Bitcoin (BTC) um über 800 Euro nach oben geschossen und hat innerhalb von nur 30 Minuten die Marke von 6.500 Euro durchbrochen. Auch der Rest des Marktes ist solide im grünen Bereich.

COIN360

Es konnte kein spezifisches Ereignis als Grund für die starken Kurssprünge ausgemacht werden. Aber Twitter-Nutzer haben spekuliert, dass die jüngsten Nachrichten, dass Bitcoin für vereinbar mit der Scharia-Gesetzgebung erklärt wurde - wie aus einem Bericht von heute, 12. April, hervorgeht - zu dem Sprung beigetragen haben könnten:

BTC wird aktuell bei etwa 7.817 US-Dollar (6.320 Euro) gehandelt und ist damit innerhalb von 24 Stunden um etwa 14 Prozent gestiegen.

BTC-Wert und Volumen

Der Cointelegraph-Autor Joseph Young hat über den plötzlichen Kursanstieg getwittert und den Sprung als Beispiel für typisches Bitcoin-Verhalten bezechnet:

Krypto-Händler und Twitter-Persönlichkeit WhalePanda hat den Sprung als "Bärenfalle" bezeichnet:

Ethereum (ETH) hat ebenfalls einen bedeutenden Kurssprung hingelegt. Er ist bei Redaktionsschluss auf etwa 377 Euro gesprungen - nachdem er einen Monat lang um die Marke bei 325 Euro pendelte. Nun ist er innerhalb von 24 Stunden um mehr als 12 Prozent gestiegen.

ETH-Wert & Volumen

Die Gesamtmarktkapitalisierung ist diesen Monat nun ebenfalls über 243 Mrd. Euro gekommen. Bei Redaktionsschluss ist sie leicht wieder gesunken und liegt nun bei 241 Mrd. Euro.

Gesamtmarktkapitalisierung

Von den Top-Zehn-Coin auf CoinMarketCap ist der EOS nach wie vor am meisten gewachsen. Er ist innerhalb von 24 Stunden um über 30 Prozent gestiegen und wurde bei Redaktionsschluss bei etwa 7,23 Euro gehandelt. Den Kursanstieg bei EOS könnte man dem Pre-Release von EOSIS vom 9. April zuschreiben. Das Unternehmen veröffentlichte die Blockchain-Plattform Dawn 3.0.

Einige andere Top-Zehn-Altcoins sind ebenfalls stark gestiegen. 9 von 10 unter diesen (darunter auch BTC) konnten innerhalb von 24 Stunden ein Wachstum von über 10 Prozent verzeichnen. Cardano ist innerhalb von 24 Stunden um etwa 22 Prozent gestiegen und liegt bei etwa 0,15 Euro. IOTA ist um 14 Prozent gestiegen und liegt bei etwa 0,96 Euro. NEO ist um fast 13 Prozent gestiegen und liegt bei etwa 48 Euro.