Colorado verabschiedet Blockchain-Gesetzesentwurf zum Schutz staatlicher Daten

Der Senat von Colorado hat am 7. Mai einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der die Nutzung von Blockchain-Tech für staatliche Aufzeichnungen und Cyber-Sicherheit vorsieht.

Die "Senat Bill (SB) 18-086" sieht vor, dass das Regierungsbüro für Informationstechnologie (OIT), das Außenministerium und die Abteilung für Regulierungsbehörden die Verwendung von Verschlüsselungstechniken und Blockchain-Technologien in Erwägung ziehen, um vertrauliche staatliche Aufzeichnungen vor kriminellen, nicht autorisierten, oder versehentliche Manipulation oder Diebstahl zu schützen.

Der Entwurf skizziert Bedrohungen für jene Regierungsdaten, die durch Blockchain möglicherweise gemildert werden könnten:

"Im Jahr 2017 registrierte die Regierung von Colorado sechs bis acht Millionen versuchte Angriffe pro Tag. [...] Es geht eine wachsende Bedrohungen von Diebstählen von [...] Informationen aus Regierungsdatenarchiven [und -netzen] aus. [...] Der erweiterte Einsatz von Distributed-Ledger-Technologien wie Blockchains kann zu transformativen Verbesserungen der Datensicherheit, Rechenschaftspflicht, Transparenz und Sicherheit in den verschiedenen staatlichen Abteilungen und Rechtsordnungen führen."

Die staatlichen Stellen sind ab sofort angehalten, die Datensysteme jeder öffentlichen Behörde, die ihrer Rechtshoheit unterliegt, jährlich auf die Vorteile und Kosten, die durch die Einführung von Blockchain-Technologien entstehen, zu überprüfen.

SB 18-086 fordert darüber hinaus höhere Bildungseinrichtungen auf, Blockchain-Technologien in Lehrpläne und forschungsbezogenen Aktivitäten einzubeziehen.

Der Gesetzentwurf stellt fest, dass Blockchain-Technologien einzigartige Lösungen für die Verbindung von Gesellschaft, Technologie und Finanzen ermöglichen, indem sie das "Abbilden menschlicher Aktionen bei Transaktionen im Internet unterstützen" und gleichzeitig die Privatsphäre der Teilnehmer schützen.

Einzelne US-Staaten verabschieden zunehmend positive Blockchain- und Kryptowährung-Gesetze. Im März verabschiedete Tennessee einen Gesetzentwurf, der die legale Nutzung von Blockchain-Technologie und Smart Contracts für elektronische Transaktionen anerkennt. Ein Gesetzentwurf, der Unternehmen die Datenspeicherung und Datenteilung entlang einer Blockchain erlaubt, wurde im April im Bundesstaat Arizona unterzeichnet. Im gleichen Monat verabschiedete Arizona ebenfalls einen weiteren Gesetzesentwurf, der es seinen Bürgern erlaubt, ihre Steuern mit Kryptowährungen zu bezahlen.