Krypto-Märkte im roten Bereich nach allgemeinen Preiseinbrüchen

Die Krypto-Märkte sacken heute, am 26. Juni weiter ab, mit den meisten Coins auf Coin360 im roten Bereich.

Marktvisualisierung von Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin (BTC) liegt bei Redaktionsschluss bei 5.326 Euro (6.205 US-Dollar) und fällt so innerhalb von 24 Stunden um knapp 1 Prozent.

Bitcoin Preischart

Bitcoin Preischart. Quelle: Cointelegraph Bitcoin Preisindex

Der Stablecoin Tether’s gab gestern, am 25. Juni 250 Mio. neue Token aus, woraufhin einige Stimmen auf Twitter einen Bitcoin-Preisanstieg prognostiziert hatten, da Tether angeblich für die Preismanipulation von Bitcoin im Jahr 2017 verantwortlich sein soll. 

Auch Ethereum (ETH) verliert beinahe 5 Prozent innerhalb von 24 Stunden und sinkt auf rund 383 Euro (446 US-Dollar).

Ethereum Preischart

Ethereum Preischart. Quelle: Cointelegraph Ethereum Preisindex

Von den 10 Top Coins bei CoinMarketCap verliert EOS, dessen Mainnet Anfang Juni nach Beenden eines einjährigen 3,4 Mrd. Euro Initial Coin Offerings (ICO) freigeschaltet wurde, am meisten. Insgesamt fällt der Coin um beinahe 7 Prozent innerhalb von 24 Stunden und wird so kurz vor Redaktionsschluss für rund 6,87 Euro (8 US-Dollar) gehandelt.

Direkt nach seiner Einführung soll das Mainnet angeblich für Stunden "auf Eis" gelegen haben. EOS wurde heftig von der Krypto-Twitter-Gemeinschaft kritisiert, nachdem das EOS Core Arbitration Forum (ECAF) das Einfrieren von einer Reihe von Konten beschlossen hatte, was einige Nutzer als einen Angriff auf die dezentrale Natur des Systems betrachteten.

EOS Preischart

EOS Preischart Quelle: Coinmarketcap

Die Coinarketcap-Rankings wurden diese Woche neu durchgemischt, nachdem zwei Krypto-Börsen - CoinBene und Bit-Z - nach der Einführung eines neuen "Transaktionsgebühren-Mining-Models" auf den ersten und zweiten Platz kletterten.

Die Krypto-Börse Binance, welche normalerweise an der Spitze steht, wurde auf den 4. Platz verdrängt, was auch der Tatsache geschuldet sein könnte, dass die Börse den Neustart ihrer Handelsoptionen und Abhebungen nach Risikoverwarnungen erneut nach hinten geschoben hat.

Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt aktuell bei rund 213 Mrd. Euro (248 Mrd. US-Dollar) und somit leicht über dem Wochentief vom 24. Juni von knapp 202 Mrd. Euro (235 Mrd. US-Dollar)

Gesamtmarktkapitalisierung

Gesamtmarktkapitalisierung für alle Kryptowährungen bei Coinmarketcap