Malta will alle Immobilienmietverträge auf Blockchain registrieren

In Malta heißt es nun laut einer neuen Regelung, dass aus Sicherheitsgründen alle Immobilienmietverträge auf einer Blockchain registriert werden müssen, wie die lokale Nachrichtenplattform Malta Today am 23. Juni berichtete.

Maltas Premierminister Joseph Muscat sagte, dass das Kabinett neue Regulierungen gebilligt habe, die in den nächsten Tagen bekannt gegeben würden. Demnach müssen Mietverträge in einer Blockchain registriert werden, um sie vor Manipulationen zu schützen und einen autorisierten Zugang zu gewährleisten. Muscat sagte:

"Wir werden den Menschen jetzt den Mehrwert dieser Technologie zeigen, indem wir sie auf etwas anwenden, das sie in ihrem täglichen Leben nutzen. Ein solcher Vertrag kann nicht manipuliert werden und nur Personen mit Berechtigung haben Zugang zu ihm. Das zeigt, wie sich die digitale Transformation auf ihr Leben auswirkt."

Malta hat sich als blockchain- und währungsfreundliches Land etabliert und ist als "Blockchain Island" bekannt geworden. Im Februar veröffentlichte die maltesische Finanzdienstleistungsbehörde ein Konsultationspapier zur Cybersicherheit, in dem es hieß, dass das Cybersicherheitssystem der Behörde internationalen Standards, einschließlich Leitlinien der Europäischen Bankenaufsicht, entsprechen sollte.

Die Integration der Blockchain-Technologie in immobilienbezogene Prozesse hat in den letzten Monaten an Bedeutung gewonnen. Anfang Juni unterzeichneten das Dubai Land Department und das Telekommunikationsunternehmen Etisalat eine Absichtserklärung über die Blockchain-Technologie von Immobilien. Beide Parteien wollen Smart-Government-Standards implementieren und papierlose Management- und digitale Verträge für Immobilientransaktionen einführen.

Die Enterprise Ethereum Alliance hat in einem Bericht, der Cointelegraph vorlag, mehrere Blockchain-Anwendungsfälle erläutert, die für die Immobilienbranche relevant sind. Der EEA zufolge könnte Blockchain den Prozess der Erfassung und Übertragung von Immobilien verkürzen und gleichzeitig die Transparenz erhöhen und Grundbuchämter vertrauenslos machen.