Marktkapitalisierung bei Kryptos ingesamt leicht rückläufig, Bitcoin stemmt sich dagegen

Sonntag, 29. Juli: Die Krypto-Märkte haben über einen Zeitraum von 24 Stunden divergierende Trends gesehen, wobei neun der zehn wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung laut Coinmarketcap leicht im grünen Bereich liegen.

Market visualization

Marktgrafik von Coin360

 

Bitcoin (BTC) ist in den letzten 24 Stunden leicht um etwas weniger als ein Prozent gestiegen und notiert beim Schreiben dieses Artikels bei rund 8.206 $, mit einem Intraday-Hoch von 8.285 $. Die wichtigste Kryptowährung hat vergangene Woche bis zu 8.431 $ erreicht, nachdem sich der Krypto-Markt Mitte Juli erholt hatte. Bitcoin hat in der vergangenen Woche einige der größten Zuwächse unter den Top-Ten-Münzen erzielt und ist im vergangenen Monat um fast 39 Prozent gestiegen.

Bitcoin 1 month price chart

Bitcoin Kurschart - 1 Monat. Quelle:Cointelegraph Bitcoin Price Index

Auch die Marktbeherrschung von Bitcoin gegenüber anderen Altcoins wächst weiter und beträgt derzeit fast 47,5 Prozent.

Percentage of Total Market Cap (Dominance)

Prozentsatz der Gesamtmarktkapitalisierung (Dominanz). Quelle: Coinmarketcap

Ethereum (ETH) ist über einen Zeitraum von 24 Stunden minimal nach unten bewegt und notiert zum Zeitpunkt aktuell bei rund 466 Dollar. Die Top-Altcoin schwankt weiterhin um die $460, nachdem sie ein Intraday-Hoch von $470 erreicht hat. In der vergangenen Woche erreichte die ETH am 25. Juli seinen Höchststand von 483 Dollar.

Ethereum weekly price chart

Ethereum Wochenpreis-Chart. Quelle: Cointelegraph Ethereum Price Index

Die Gesamtmarktkapitalisierung bewegt sich bis zur aktuell um die 297 Milliarden Dollar, nachdem Anfang vergangener Woche 304 Milliarden Dollar erreicht wurden.

Total market capitalization chart

Gesamte Marktkapitalisierung. Quelle: Coinmarketcap

 

TRON (TRX) hat in den letzten 24 Stunden mit einem Plus von fast 8,5 Prozent die größten Zuwächse verzeichnet. vergangene Woche ist die Altcoin nach Marktkapitalisierung in die Top Ten der Münzen aufgestiegen, wobei ihre Marktkapitalisierung die von Tether (USDT) übertroffen hat. Aktuell beläuft sich die Marktkapitalisierung von TRX auf rund 2,6 Milliarden Dollar, während die Marktkapitalisierung von Tether laut Coinmarketcap von ihrem Wochenhoch von 2,7 Milliarden Dollar auf aktuell 2,5 Milliarden Dollar gefallen ist.

Anfang vergangener Woche hatte die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) offiziell eine Petition der Winklevoss Zwillinge zurückgewiesen, die im März 2017 beschlossene Ablehnung eines Bitcoin Exchange Traded Funds (ETF) zu überprüfen.

Der SEC-Kommissar Hester M. Peirce veröffentlichte daraufhin eine ablehnende Stellungnahme zur zweiten SEC-Entscheidung gegen den Winklevoss-Antrag. Peirce argumentierte, dass die Finanzaufsicht ihre Kompetenzen überschritten habe, da sie sich auf die Merkmale des zugrunde liegenden BTC-Marktes und nicht auf die Derivate konzentriere, die der Antragsteller einzuführen beabsichtige.

Am 27. Juli hielt die Nasdaq ein privates Treffen mit Vertretern der traditionellen Finanz- und Kryptoindustrie ab. Darin ging es darum, "die Kryptoindustrie auf einen Pfad der Legitimität zu bringen".