Wie kann man Ripple für USD/EUR oder BTC verkaufen?

Ripple as a spinner and as the Ring of Power

Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihre XRP für USD, EUR oder Kryptowährungen verkaufen können, sei es über eine zentrale Börse oder über Peer-to-Peer-Netzwerke.

Hinweis: Um Ihre XRP zu verkaufen, müssen Sie wissen, wie Sie die Coins von ihrem Aufbewahrungsort (Wallet oder Konto) an eine Börse senden. Gehen Sie einfach zur Wallet oder zum Konto und senden Sie die XRP-Menge, die Sie verkaufen möchten, an die entsprechende Adresse. Denken Sie daran, dass es eine Weile dauern kann, bis die XRP in Ihrem Börsenkonto angezeigt werden.

Wie kann man Ripple für USD/EUR verkaufen? 

Sie können den XRP entweder direkt für USD oder EUR an einer Börse verkaufen, die XRP-Einzahlungen und USD- und EUR-Auszahlungen akzeptiert. Sie können Ihre XRP zuerst gegen eine andere Kryptowährung tauschen und dann diese Währung an einer Börse eintauschen, an der USD oder EUR-Auszahlungen angeboten werden.

Bitcoin and Ripple Labs boil a dollar

Bei den folgenden Börsen können Sie XRP einzahlen und USD oder EUR auszahlen lassen. Jeder Name in der Liste ist mit einem Link zur Anmeldeseite der Börse hinterlegt:

Schritte zum Verkauf von Ripple für USD/EUR

Um XRP an einer dieser Börsen zu verkaufen, müssen Sie einige allgemeine Schritte befolgen:

  1. Registrieren Sie sich, um ein Konto zu erstellen, und bestätigen Sie Ihre E-Mail.

  2. Überprüfen Sie das Konto. Selbst bei einer Börse mit optionaler Verifizierung werden für den Abzug von Fremdwährungen zumindest Ihr Name, Ihr Land, Bilder von Ausweisdokumenten wie ein Personalausweis oder Reisepass und manchmal ein Wohnsitznachweis benötigt. Eine ausführlichere Beschreibung der Anmelde- und Verifizierungsprozesse bei Bitstamp und Kraken finden Sie hier.

  3. Zahlen Sie XRP auf Ihr Konto ein. Nur Gatehub und Bitfinex erheben dafür eine Gebühr (siehe Tabelle unten).

  4. Verkaufen Sie XRP und kaufen Sie USD/EUR.

  5. Auszahlung von USD/EUR (siehe Auszahlungsgebühren und -methoden in der nachstehenden Tabelle).

Verifizierungsprozess

Die in der Liste aufgeführten Börsen erfordern alle eine Überprüfung, damit der Benutzer USD/EUR abheben kann. Die spezifischen Anforderungen der Börsen sind:

Bitfinex: Vollständiges Online-Formular, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnanschrift, ein von der Regierung ausgestellter Ausweis mit Bild (Reisepass, Personalausweis, Führerschein, Aufenthaltskarte, Arbeitserlaubniskarte), Kontoauszug mit ersichtlichem Namen als Kontoinhaber (Ihre erste Einzahlung bei Bitfinex muss von diesem Konto stammen) und ein Wohnsitznachweis (Kontoauszug, der nicht älter als 3 Monate ist und von einem Versorgungsunternehmen, einer Dienstleistungsgesellschaft, einer zugelassenen Körperschaft oder einer staatlichen Behörde ausgestellt ist).

Bitstamp: Name, Adresse, Postleitzahl, Geburtsdatum, Land, Ort, Ausweis und Wohnsitznachweis (Kontoauszug, Rechnung für ein Versorgungsunternehmen, ein von der Regierung ausgestelltes Dokument wie Steuerbescheinigung oder Aufenthaltsbescheinigung).

Exmo: Entweder ein nationaler Reisepass, ein internationaler Pass oder ein Personalausweis (beide Seiten); einen Wohnsitznachweis (Kontoauszug, Stromrechnung, Steuerdokumente oder Wohnsitznachweis - ausgestellt von der örtlichen Behörde), eine gedruckte und unterschriebene Nutzungsvereinbarung und ein Selfie mit dem Benutzer, der die ID mit seinem EXMO-Konto im Hintergrund hält.

Gatehub: Telefon, Profilfoto, Profilinformationen, Ausweis (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) und Aufenthaltsnachweis.

Bitsane: Personalausweis (Personalausweis oder Reisepass), Wohnsitznachweis (Kontoauszug, Steuerbescheid oder Rechnungen von Versorgungsunternehmen) und möglicherweise ein Foto des Benutzers, der den Personalausweis in der Hand hält.

Kraken: Name, Geburtsdatum, Land, Telefonnummer, Wohnsitznachweis (z. B. Stromrechnung, nicht älter als 3 Monate), Ausweis und Sozialversicherungsnummer (nur USA); Einwohner Deutschlands oder Japans oder Benutzer, die über ein deutsches oder japanisches Bankkonto oder über inländische USD-Konten einzahlen, müssen ebenfalls ein Personalausweis als Fotoaufnahme vorlegen.

Gebühren und Auszahlungsmethoden 


Austausch

Aktion

Bitstamp

Kraken

Gatehub

Bitfinex

Bitsane

Exmo

XRP Einzahlung

Kostenlos

Kostenlos

0,2%

0,02 XRP

Kostenlos

Kostenlos

SEPA Auszahlung 0,9 EUR 0,09 EUR 1 EUR Nicht akzeptiert

SEPA-Raum: 5 EUR

Andere Länder: 30 EUR

 

6,95 EUR

Bargeld Auszahlung

3,45 USD

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Debit-, Kreditkarte Auszahlung

5%

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Wire Transfer

0.09% Gebühr (Mindestgebühr USD/EUR)

Inlandsüberweisung: 5 USD

SWIFT-Auszahlung: 60 USD, ACH nicht akzeptiert 

0,1%, mit einer Mindestgebühr von 15 USD und einer Maximalgebühr von 130 USD

 

0,1% (Mindestgebühr  20 USD/EUR)

 

0,02 XRP,

Mindestgebühr 25 XRP

6,95 EUR

Advcash

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

6%

Kostenlos

XRP-Handel mit einer anderen Kryptowährung  

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie das auf Binance funktioniert, Sie können das aber auch über Coinbase Pro oder einer anderen großen Börse tun.

ryptocurrency market as a fish tank

Ripple für eine andere Kryptowährung bei Binance verkaufen 

1. Registrieren Sie hier ein Konto. Öffnen Sie dann Ihre Bestätigungs-E-Mail und klicken Sie auf den beigefügten Link, um sich anzumelden. An dieser Stelle werden Sie aufgefordert, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einzurichten.

2. Wenn Sie täglich mehr als 2 BTC handeln möchten, sollten Sie ein Upgrade auf ein Konto der Stufe 2 oder 3 durchführen. Klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf "Send Verification Documents", um die Stufe zu erhöhen. Dazu muss eine 2FA eingerichtet sein.

Optionale Verifizierung bei Binance:

Sie können wählen, ob Sie persönliche Daten oder Unternehmensinformationen verwenden möchten. Für die erste werden Ihr vollständiger Name, Ihr Geschlecht, Ihr Land und Ihre Passnummer sowie ein JPEG-Foto Ihres Passes oder Ihres Personalausweises oder Führerscheins benötigt. Für letzteres müssen Sie den Firmennamen und die Adresse angeben und dann ein Google-Formular mit ausführlichen Informationen ausfüllen.

3. Bewegen Sie den Mauszeiger über "Fonds" in der oberen schwarzen Leiste (rechts auf dem Bildschirm) und wählen Sie "Deposit". Klicken Sie dann auf das Fenster "Select Deposit Coins" und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option "XRP" aus. Hier sehen Sie Ihren Kontostand und Ihre Bestellungen.

4. Sie benötigen eine Einzahlungsadresse und ein Einzahlungskennzeichen, um XRP bei Binance einzuzahlen. Hier erinnert Sie die Webseite an zwei wichtige Dinge: "Senden Sie nur XRP an diese Einzahlungsadresse. Wenn Sie eine andere Währung an diese Adresse senden, kann dies zum Verlust Ihrer Einzahlung führen." und "Um Ripple bei Binance einzahlen zu können, müssen SOWOHL eine Einzahlungsadresse ALS AUCH ein Einzahlungskennzeichen hinterlegt werden. Wenn Sie das Kennzeichen nicht in Ihrer Einzahlung nennen, geht das Geld für immer verloren."

Trading Ripple on Binance

5. Kopieren Sie genauestens die angezeigte Währungseinzahlungsadresse. Gehen Sie zu dem Ort (Wallet oder Konto), an dem Ihre XRP gespeichert sind, und fordern Sie eine Auszahlung oder Überweisung an die von Ihnen kopierte Adresse an. Die XRP werden sofort nach einer Bestätigung des Netzwerks hinterlegt, und Sie können den Fortschritt auf der Verlaufsseite hier verfolgen (oder gehen Sie auf Funds > Transaktionsgeschichte).

6. Wenn die Einzahlung bestätigt wurde, wechseln Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf "Exchange" und wählen Sie "Basic".

Binance exchange

In der rechten oberen Ecke finden Sie eine Suchleiste. Geben Sie XRP ein, und klicken Sie entweder auf die BTC-Schaltfläche oder auf die ETH-Schaltfläche, die sich direkt rechts befindet, je nachdem wofür Sie die XRP eintauschen möchten. Klicken Sie dann auf das angezeigte Handelspaar.

XRP/BTC trading on Binance

7. Sie sehen die Handelsansicht für das von Ihnen ausgewählte Paar. Suchen Sie unten nach dem Kästchen "Sell XRP". Geben Sie den gewünschten Betrag und den Preis ein und klicken Sie unten auf den rosa Button "Sell XRP".

XRP/BTC trading on Binance

8. Ihre Bestellung wurde aufgegeben! Gehen Sie nun oben rechts auf "Orders" und klicken Sie auf "Trade History", um zu überprüfen, wie viel Sie verkauft haben.

Ripple and a cup of coffee

In den folgenden Tabellen werden die Gebühren an Börsen verglichen, bei denen bei XRP-Einzahlungen und beim Tausch gegen andere Kryptowährungen Gebühren anfallen.

XRP/BTC Paar

Börse

Bitstamp

Kraken

Cointal (P2P)

Bittrex

Bitfinex

Poloniex

OKEx

Huobi

HitBTC

Coinegg

Exmo

XRP Einzahlung

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos 

Keine Infos vorhanden

Keine Infos vorhanden

Optionale Gebühren zur Beschleunigung der Auszahlung 

Gebühren sind unter der hinterlegten Adresse anzugeben 

Kostenlos

0,2 % 

Transaktionsgebühr

Volumenbasiert

Maker-Taker volumenbasiert 

Verkauf kostet 1% 

25% des Handelsgewinnes 

Maker-Taker Gebühren

Maker-Taker volumenbasiert 

Maker-Taker volumenbasiert

0,2 % Maker und Taker



 

Taker: 0,1% 

Maker: kostenlos

0,1% 

Keine Infos vorhanden

XRP/ETH

Börse

Binance

OKEx

Bittrex

Gatehub

HitBTC

XRP Einzahlung

Kostenlos

Keine Infos vorhanden

Kostenlos

0,2%

Gebühr ist unter der hinterlegten Adresse anzugeben

Transaktionsgebühr

0,1%

Maker-Taker volumenbasiert 

25% des Handelsgewinnes

Keine Infos vorhanden

Taker: 0,1 % Gebühr 

Maker: Kostenlos

XRP/LTC

Börse

Bitsane

XRP Einzahlung

Kostenlos

Transaktionsgebühr

Maker: 0,15%

Taker: 0,25%

XRP/XLM

Börse

RippleFox

Stellarport

XRP Einzahlung

Keine Infos vorhanden

Keine Infos vorhanden

Transaktionsgebühr

0,2%

Maker: kostenlos

Taker: 0,15%

XRP/DASH

Börse

Bitsane

XRP Einzahlung

Kostenlos

Transaktionsgebühr

Maker: 0,15%

Taker: 0,25%

Wie verkauft man Ripple über Peer-to-Peer-Netzwerke? 

Dieser Abschnitt wird Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie unseren Artikel zum Kauf von XRP gelesen haben. Wir haben erwähnt, dass die einzige Möglichkeit, über Peer-to-Peer (P2P) Ripple zu kaufen oder zu verkaufen, derzeit eine Börse namens Cointal ist.

Warum sollten Sie über P2P verkaufen? Zwar gibt es eingeschränkte Optionen, aber der Verkauf über P2P hat gegenüber zentralen Börsen Vorteile. P2P-Täusche werden von Software ausgeführt. Verkäufer und Käufer werden automatisch ohne Eingriff eines Mittelsmannes zusammengeführt. Das bedeutet, dass keine Überprüfung erforderlich ist, was wiederum bedeutet, dass Sie Ihre persönlichen Informationen nicht preisgeben müssen.

Ripple coin as a frisbee

Sie können hier ein Cointal-Konto erstellen oder hier einfach die Angebote ansehen.

Hier wird eine Seite angezeigt, auf der Sie wählen können, ob Sie verkaufen oder kaufen möchten (wählen Sie in diesem Fall „Sell“), und eine Liste mit Währungen (wählen Sie das Symbol „Ripple“). Sie können die Suche auch ändern, indem Sie einen Betrag, eine Währung und eine Zahlungsmethode eingeben. Unten sehen Sie eine Liste der Angebote.

Cointal-Gebühr

Cointal zieht automatisch eine kleine Transaktionsgebühr aus Ihrer Wallet ein. Einzahlungen und Käufe sind kostenlos. Für Auszahlungen und Verkäufe wird eine Gebühr von 1% erhoben.

Sicherheitstipps für den Handel mit P2P 

Da P2P-Börsen Sie nur mit einem anderen Benutzer verbinden, um zu kaufen oder zu verkaufen, gibt es keine Aufsicht durch einen Dritten, um Sie zu schützen, wenn Sie betrogen werden. Wie kommt es, dass die Leute das überhaupt riskieren?

Cointal bietet zwei Schutzmechanismen gegen Betrug. Einerseits bietet sie an, Betrügeropfer zu entschädigen. Auf der anderen Seite verfügen sie über ein Vertrauensbewertungssystem, das auf Meinungen und Bewertungen der Community basiert. Jedes Mal, wenn ein Benutzer erfolgreich mit einem anderen Benutzer Geschäfte tätigt, kann er ihn als „vertrauenswürdigen Verkäufer“ bewerten. Wenn Sie mit Cointal handeln, sollten Sie neben dem Benutzernamen jedes Verkäufers ganz links nach dem Tag "vertrauenswürdiger Verkäufer" suchen. Denken Sie daran, Ihren Beitrag zu leisten und die Leute ebenfalls zu bewerten!

Cointal empfiehlt dringend, keine persönlichen Informationen an andere Benutzer weiterzugeben. Die Seite fragt Sie nicht nach Informationen wie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wenn Sie von einem anderen Benutzer aufgefordert werden, solche Informationen anzugeben, informieren Sie sofort das Cointal Support-Team.

Soll man Ripple verkaufen? 

Bei jeder einzelnen Kryptowährung ist es wirklich schwer genau zu sagen, wie sie sich auf dem Markt verhalten wird, der bekanntermaßen so stark schwankt.

Ripple hat sich jedoch bereits als eine der stabilsten Währungen etabliert. Bei Redaktionsschluss lag er nach Marktkapitalisierung klar auf Platz 3, nach Bitcoin und Ethereum.

Außerdem ist die Ripple-Blockchain eine der fortschrittlichsten, die es gibt. Laut ihrer Website werden bereits rund 1.500 Transaktionen pro Sekunde durchgängig abgewickelt, sodass Bitcoin mit derzeit maximal 7 Transaktionen sogar langsam wirkt.

Schließlich trägt Ripples umfangreiches Partnernetzwerk (darunter Apple, Santander, Western Union und unzählige andere Banken, Institutionen und Organisationen) definitiv zum Wachstum von XRP bei.

Ripple ist eine der intelligentesten und sichersten Anlagemöglichkeiten auf dem Kryptowährungsmarkt. Cointelegraph bietet eine umfangreiche und leicht verständliche Analyse des Marktes, um Sie bei wichtigen Handelsentscheidungen zu unterstützen.