Brian Armstrong - Nachrichten

Brian Armstrong ist ein Softwareentwickler, Berater, Risikomanager und Sprecher bei diversen Konferenzen. Seine Karriere in Bitcoin begann 2012, als er zum Mitgründer und Geschäftsführer von Coinbase wurde, eine der größten und beliebtesten Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen, die auf einen Wert von rund 1,38 Mrd. Euro geschätzt wird. Brian Armstrong ist als Coinbases Geschäftsführer verantwortlich für alle Produkte und Leistungen, die von der Plattform gestellt werden. Brian Armstrongs Nettowert besteht derzeit hauptsächlich aus Ethereum, in welchen er den Großteil seiner Bitcoins konvertieren ließ. 2017 wurde er im Forbes Ranking „40 unter 40“ geführt, eine Liste der 40 einflussreichsten Geschäftspersönlichkeiten unter 40 Jahren; in der Bitcoin-Gemeinschaft gilt er als Star.