Aktuelle Nachrichten zu CBDC

Als CBDC (Central Bank Digital Currency, digitales Zentralbankgeld) wird dasjenige Geld bezeichnet, das eine Zentralbank in digitaler Form schaffen könnte und der breiten Bevölkerung zugänglich machen würde. Es ist als Ergänzung zu den bereits bestehenden Formen von Zentralbankgeld zu verstehen. CBDC wären gesetzliches Zahlungsmittel, im Unterschied zu digitalen Währungen, die von Privaten herausgegeben werden (Kryptowährungen). CBDCs sind der neue Trend bei den Notenbanken weltweit. Angeführt von China und nach der Ankündigung von Libra, der Facebook-Kryptowährung, wollen immer mehr Notenbanken die Versprechen von Kryptowährungen für sich nutzen, und nehmen die Möglichkeiten solcher staatlich gelenkter Bezahlalternativen ins Visier.

Nachricht
Die BIZ sieht die Interoperabilität von CBDCs mit bestehenden Zahlungssystemen als Schlüssel zum Erfolg an.
BIZ: CBDCs müssen Brücke zwischen privatem und öffentlichem Sektor schlagen
Helen Partz
2021-10-03T21:56:00+02:00
385
Nachricht
Mit der eNaira bekommt Nigeria eine Zentralbank-Digitalwährung, die die bestehende Landeswährung ergänzt.
Oberstes Gericht von Nigeria gibt grünes Licht für eNaira
Arijit Sarkar
2021-10-03T16:34:00+02:00
1097
Nachricht
Der IWF will die Risiken aus der zunehmenden Adoption von Kryptowährungen mit neuen Vorschlägen abfedern.
IWF empfiehlt CBDCs und gemeinsame globale Krypto-Regulierungsstandards
Arijit Sarkar
2021-10-03T13:23:00+02:00
1261
Nachricht
Im Rahmen einer Sitzung des parlamentarischen Finanzausschusses bestätigt Jerome Powell, dass er Bitcoin nicht verbieten will.
US-Zentralbankchef Powell beabsichtigt kein Bitcoin-Verbot wie in China
Sam Bourgi
2021-10-01T14:07:00+02:00
887
Nachricht
Visa setzt auf Interoperabilität zwischen Blockchains, und entwickelt deshalb ein „Netzwerk aller Blockchain-Netzwerke“.
Ein Netzwerk für alle – Visa entwickelt „Universaladapter“ für Kryptowährungen
Helen Partz
2021-09-30T19:58:47+02:00
2496
Nachricht
Die „Fed“ will sich laut Zentralbankchef Jerome Powell weiter Zeit nehmen, um die Herausgabe einer Digitalwährung abzuwägen.
Federal Reserve hat noch keine Entscheidung zum digitalen Dollar getroffen
Osato Avan-Nomayo
2021-09-26T14:17:25+02:00
416
Nachricht
Die negative Haltung der türkischen Regierung gegenüber Kryptowährungen steht im starken Gegensatz zu den Plänen der Zentralbank, eine digitale Zentralbankwähru...
Türkischer Präsident Erdoğan: "Wir führen einen Krieg" mit Krypto
Erhan Kahraman
2021-09-20T17:56:50+02:00
1540
Nachricht
CBDCs könnten zu echten geldpolitischen Machtinstrumenten der Zentralbanken werden, mahnt ein Kolumnist.
WSJ: Zentralbank-Digitalwährungen könnten „starke Negativzinsen“ verursachen
Martin Young
2021-09-12T21:47:35+02:00
1173

Auf Twitter folgen