Circle-Nachrichten

Circle ist ein Service für sofortige Geldüberweisungen. Das Circle-Start-up wurde 2013 von Jeremy Allaire und Sean Neville ins Leben gerufen. Die Circle-App ist eine Plattform, mit der Nutzer Geld nicht nur senden und empfangen, sondern auch speichern können. Im Jahr 2015 erhielt die Firma Circle eine BitLicense und begann als Bitcoin-Wallet-Service zu agieren, um mit Kryptowährungen zu handeln. Das Hauptmerkmal von Circle ist, dass Bitcoin, das in der Wallet aufbewahrt wird, versichert ist, sodass im Falle, dass Geld vom Konto des Benutzers gestohlen wird, das gesamte Geld zurückerstattet werden kann. Dafür behält Circle den gleichen Betrag an Kryptowährungen auf seinem Konto für alle Bitcoins, die auf der Plattform gespeichert sind. Gegenwärtig verwendet das Circle-Finanzunternehmen Blockchain-Technologie nicht nur für Kryptotransaktionen, sondern auch für traditionelle Überweisungen.

Nachricht
Crypto.com bietet nun USDC-Auszahlungen an, kurz nachdem die Plattform den Coin im Rahmen einer Partnerschaft mit Circle eingeführt hatte.
Crypto.com: USDC-Auszahlungen für Nutzer weltweit möglich
Marie Huillet
2021-08-03T21:14:25+02:00
2110
Nachricht
Durch den Zusammenschluss mit der Concord Acquisition Corp will Circle an die Börse gehen.
Stablecoin-Herausgeber Circle plant Börsengang durch Zusammenschluss
Helen Partz
2021-07-08T20:19:00+02:00
388
Nachricht
Das Tether-Angebot auf Ethereum sinkt, während die Nachfrage nach dem USD Coin immer stärker wächst.
Messari: USDC wird "dominanter" Stablecoin auf Ethereum
Martin Young
2021-07-01T14:15:57+02:00
618
Nachricht
Stablecoin-Herausgeber Circle konnte jüngst 440 Mio. US-Dollar Investitionskapital einnehmen, doch auch andere Krypto-Firmen haben zuletzt viel Geld bekommen.
Krypto-Unternehmen bekommen in 2021 so hohe Investitionen wie nie zuvor
Benjamin Pirus
2021-05-30T15:51:34+02:00
2167
Nachricht
Jeremy Allaire bittet die amerikanische Regierung, die geplante Regulierungsvorschrift zu überdenken.
Circle-CEO schließt sich der Kritik am „Wallet-Verbot“ des US-Finanzministeriums an
Helen Partz
2020-12-10T22:39:00+01:00
2057
Nachricht
Das könnte die Eintrittsbarriere für Stablecoins beträchtlich senken.
Visa will USDC-Zahlungen anbieten: Partnerschaft mit Circle
Benjamin Pirus
2020-12-03T15:52:00+01:00
1262
Nachricht
Die „zentralisierten Finanzdienstleistungen“ treten nun verstärkt mit den Dezentralisierten Finanzdienstleistungen in Konkurrenz.
Konkurrenz für DeFi – Circle führt Geschäftskonten mit hohen Zinserträgen ein
Andrew Thurman
2020-11-08T13:40:00+01:00
3099
Nachricht
Der CEO von Circle belegt mit einem Screenshot, dass er 100 US-Dollar an Bitcoin per PayPal erworben hat.
CEO von Circle Jeremy Allaire hat schon jetzt Bitcoin über PayPal gekauft
Marie Huillet
2020-10-29T12:33:00+01:00
4148

Auf Twitter folgen