Cryptokitties Nachrichten

Nachricht
Das Team hinter CryptoKitties, Dapper Labs, lanciert eine interaktive Plattform für Entwickler, auf der diese mit der Flow-Blockchain experimentieren können.
CryptoKitties-Studio startet Blockchain-Experimentierspielplatz für Entwickler
Samuel Haig
2020-03-06T10:52:05+01:00
1059
Nachricht
Die UFC hat sich mit dem Entwickler der CryptoKitties zusammengetan, um Blockchain-Sammelkarten für MMA-Fans herauszubringen.
Dapper Labs und UFC entwickeln Blockchain-Sammelkarten für MMA-Fans
Samuel Haig
2020-02-26T15:40:25+01:00
1240
Analyse
NFTs finden auch jenseits der Gaming-Szene Anwendungsmöglichkeiten. Sie bilden die Grundlage einer Reihe von Microsoft-Projekten. Aber macht sie das wirklich ge...
Microsoft haucht nicht-fungiblen Token neues Leben ein
Sritanshu Sinha
2019-12-15T15:58:24+01:00
875
Nachricht
Warner Music hat sich an einer 11,2 Mio. US.Dollar-Investition in die neue Blockchain von Dapper Labs namens Flow beteiligt.
Warner Music: Token auf neuer Blockchain von CryptoKitties-Mutter geplant
Helen Partz
2019-09-12T17:10:19+02:00
291
Nachricht
Rostin Benham, Kommissar der amerikanischen CFTC-Behörde, ruft dazu auf, disruptive Technologien "unvoreingenommen" zu behandeln.
CFTC: Dürfen dem Fintech-Fortschritt nicht „hinterherhinken”
William Suberg
2018-10-27T19:36:44+02:00
368
Nachricht
HTC kündigt Vorverkauf des Blockchain-Smartphones Exodus 1 an, das bei 960 US-Dollar liegt und in BTC bzw. ETH bezahlt werden muss.
HTC startet Vorverkauf von Blockchain-Smartphone in BTC und ETH
Ana Berman
2018-10-23T23:05:00+02:00
373
Interview
Ein Interview mit Roubini über "fehlerhafte" intelligente Verträge, Ethereum-Betrug und ob er der Branche noch eine Chance geben könnte
Nouriel "Dr. Doom" Roubini: "99 Prozent aller Kryptowährungen sind nichts wert"
Catherine Ross
2018-10-15T17:20:00+02:00
728
Gesponsert
Ein Blockchain-basierter "Krypto-Arcade-Spielplatz" will Spieleentwicklern angemessene Umsätze ermöglichen, ohne Provisionen an App-Stores zahlen zu müssen.
Das Spielen möge beginnen! Start-up will Indie-Enwickler gegen Gaming-Riesen unterstützen
Connor Blenkinsop
2018-10-02T21:32:39+02:00
207

Auf Twitter folgen