Fiatgeld Nachrichten

Fiatgeld ist ein Vermögenswert ohne inneren Wert, der durch staatliche Regulierung als Geld festgelegt wird. Fiatgeld ist nur dann etwas wert, wenn die Regierung das bestimmt. Monetäre Ökonomen definieren Fiatgeld als ein an sich wertloses Objekt, das weithin als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Fiatgeld fällt meist unter die Zuständigkeit der Zentralbanken, die die Emittenten der neuen Währung und gleichzeitig deren Hauptregulator sind. Fiatgeld ist nicht unbedingt ein physischer Vermögenswert. Heute wird der größte Teil des Wertes des Fiatgeldes in digitaler Form gespeichert. Die Bereitstellung von Fiatgeld ist eines der wichtigsten makroökonomischen Instrumente für die Währungsbehörden, um die Inflation zu steuern, ein intensives Wirtschaftswachstum anzuregen und die Arbeitslosigkeit zu verringern. Die Kaufkraft des Fiatgeldes ist an die staatliche Autorität gebunden und jeder Schaden an dieser Autorität führt zu einer Wertminderung des Fiatgeldes und zu einer Inflation.
Nachricht
Krypto-Experte Max Keiser befürchtet, dass Anlegern nur noch ein Weg bleibt, um beim Poker der Finanzmärkte zu gewinnen.
Max Keiser: „Finanzmärkte sind wie Poker, Bitcoin ist die beste Hand“
Benjamin Pirus
2020-10-16T18:42:00+02:00
1381
Nachricht
Die russische Zentralbank sagt, der digitale Rubel soll das Bargeld ergänzen.
Bank von Russland: Kosultationspapier zum digitalen Rubel
Helen Partz
2020-10-14T11:28:00+02:00
996
Nachricht
Stablecoin-Anstürme könnten vorkommen, wenn die Nutzer das Vertrauen in den Emittenten oder das Netzwerk verlieren.
Europäische Zentralbank: Bedenken wegen Stablecoin-Anstürme
Helen Partz
2020-09-24T11:33:14+02:00
744
Märkte News
Die englische Zentralbank erwägt die Einführung eines Negativzins, was für Bitcoin ein Segen sein könnte.
„Beste Werbung“ für Bitcoin – Englische Zentralbank erwägt Negativzins
William Suberg
2020-09-18T11:40:00+02:00
1912
Nachricht
Der digitale Renminbi ist Chinas Fiatwährung rechtlich gleichgestellt.
Chinesische Zentralbank: Niemand darf die Digitalwährung des Landes ablehnen
Helen Partz
2020-09-14T14:42:26+02:00
1783
Märkte News
Gold und Bitcoin könnten bald davon profitieren, dass der Aktienmarkt „am Scheideweg“ steht.
Aktienmarkt „am Scheideweg“ – Gold und Bitcoin könnten profitieren
William Suberg
2020-09-04T19:23:37+02:00
1533
Nachricht
Der erste regulierte Stablecoin in der Schweiz wird nun im E-Commerce verwendet.
Schweiz: Top-Onlinehandel macht Transaktion mit digitalem Franken
Helen Partz
2020-08-31T20:45:00+02:00
5051
Nachricht
Ein Professor der Cornell Universität sieht in der geplanten chinesischen Digitalwährung keine große Gefahr für den US-Dollar.
Wirtschaftsprofessor: „Digitaler Yuan ist keine Bedrohung für den US-Dollar“
Felipe Erazo
2020-08-29T13:08:06+02:00
756

Auf Twitter folgen