Nachrichten über Gibraltar

Gesponsert
Eine neue Kryptobörse will gezielt mit den Behörden zusammenarbeiten, um den Krypto-Handel endlich für die breite Masse der Anleger zugänglich zu machen.
Neue Kryptobörse: „Regierungen fangen an, Kryptowährungen zu akzeptieren“
Connor Blenkinsop
2020-10-17T13:29:54+02:00
564
Nachricht
Die Finanzaufsichtsbehörde von Gibraltar hat vor vier Krypto-Webseiten gewarnt, die fälschlich angeben, eine Zulassung zu besitzen.
Finanzaufsicht von Gibraltar warnt vor vier Krypto-Webseiten
Felipe Erazo
2020-06-07T17:45:51+02:00
5269
Nachricht
Die institutionelle Krypto-Kreditplattform Lendingblock hat die behördliche Zulassung als DLT-Anbieter in Gibraltar erhalten.
Institutionelle Krypto-Kreditplattform erhält DLT-Lizenz für Gibraltar
Jack Martin
2019-08-15T19:34:00+02:00
711
Nachricht
Eine Tochter der Börse von Gibraltar ist eine Partnerschaft mit der STO Global-X eingegangen, um gemeinsam eine Tokenisierungs-Plattform zu gründen.
Börse Gibraltar geht Kooperation mit Tokenisierungs-Plattform ein
Ana Alexandre
2019-04-06T19:15:00+02:00
471
Nachricht
Die in Singapur ansässige Kryptobörse Huobi berichtet einen 100 prozentigen Anstieg des Handelsvolumens gegenüber 2017.
Huobi berichtet einen 100 % Anstieg des Handelsvolumens gegenüber 2017
Helen Partz
2019-02-08T09:55:37+01:00
485
Nachricht
Die Gibraltar Blockchain Exchange hat über die regionale Versicherungsfirma Callaghan alle verwahrten Vermögenswerte abgesichert.
Kryptobörse GBX schließt Versicherung für verwahrte Vermögenswerte ab
Adrian Zmudzinski
2018-12-11T23:15:00+01:00
471
Nachricht
Die weltweit drittgrößte Kryptobörse Huobi will Tradern weltweit von Europa aus ihre Dienste anbieten.
Huobi erhält DLT-Lizenz in Gibraltar: Globale Börse kommt 2019
William Suberg
2018-12-07T01:05:44+01:00
515
Nachricht
Die Gibraltar Blockchain Exchange ist nun voll-lizenzierter Anbieter der Distributed Ledger Technologie.
Blockchain-Plattform der Gibraltar Stock Exchange erhält Lizenz der Börsenaufsicht
Ana Alexandre
2018-11-23T12:56:00+01:00
437

Auf Twitter folgen