Regierung Nachrichten

Die Idee einer digitalen Währung ohne eine zentrale Autorität steht im Widerspruch zu jeder Regierungsstrategie. Es ist vorhersehbar, dass viele Länder Regulierungen und Vorschriften zur Kontrolle des Kryptowährungs-Flusses und von Kryptowährungsbörsen einführen würden. Die Regierungen haben zu Kryptowährungen in jedem Land sehr unterschiedliche Herangehensweisen und diese variieren sogar schon von Region zu Region. Zum Beispiel haben "Asiatische Tiger" keine Regulierungen für Kryptobörsen und nur leichte Regulierungen für ICOs (Südkorea ist der einzige "Tiger" bei dem ICOs verboten sind). Aber in China sind sowohl ICOs als auch Börsen illegal. In Europa gibt es in den meisten Ländern keine Regulierung für ICOs und Börsen, daher können wir sagen, dass sie sich in einer Grauzone befinden, obwohl jede europäische Behörde Bürger vor den Risiken der Krypto-Nutzung gewarnt hat. Krypto-Nachrichten auf staatlicher Ebene deuten darauf hin, dass sich sogar demokratische Regierungskryptowährungsgesetze so ändern werden, dass sie eine Regulierung enthalten.

Nachricht
Mehrere Krypto-freundliche Kongressmitglieder bitten das IRS, um mehr Klarheit bei der Besteuerung von Staking-Belohnungen.
Kongressleute mit Aufruf an IRS: Staking-Belohnungen nicht zu stark besteuern
Kollen Post
2020-08-05T19:43:42+02:00
616
Nachricht
Eine Podiumsdiskussion mit Compliance-Experten aus der Krypto-Branche sind sich einig, dass Strafverfolgungsbehörden und das institutionelle Finanzwesen ein imm...
Twitter-Hack zeigt: Krypto-Ermittlungen einfacher als mit Fiat
Kollen Post
2020-08-05T18:54:56+02:00
355
Nachricht
Die Basler Kantonalbank hat als erste bekanntgegeben, Krypto-Dienste in der Schweiz anbieten zu wollen.
Schweiz: Staatliche Bank plant Krypto-Dienste
Helen Partz
2020-08-04T16:03:27+02:00
416
Nachricht
Die Sport-Token-Plattform Socios will eine Zahlungs- und Treuekarte ausgeben. Dafür hat sie sich eine wichtige Lizenz gesichert.
Fan-Token-Plattform Socios erhält wichtige Lizenz
Helen Partz
2020-07-31T02:17:14+02:00
609
Nachricht
Der amtierende Chef-Bankenaufseher der USA, Brian Brooks, sieht bestehende Stablecoin-Projekte als Vorbild für die US-Zahlungsinfrastruktur.
US-Bankenaufseher: Dollars auf der Blockchain sind besser als das Zentralbankmonopol
Kollen Post
2020-07-29T23:22:29+02:00
1898
Nachricht
Die japanische Kryptobörse Liquid zeigt sich trotz der Entfernung des Anonymitäts-Coins Zcash dafür offen, die Kryptowährung zurückzuholen.
Liquid Geschäftsführer bestätigt – Wiedereinführung von Zcash weiterhin möglich
Benjamin Pirus
2020-07-26T17:55:00+02:00
679
Nachricht
Die japanische Kryptobörse Liquid bestätigt, dass sie 27 Kryptowährungen aus ihrer Notierung nimmt.
Für bessere Compliance – Liquid bestätigt Entfernung von 27 Kryptowährungen
Benjamin Pirus
2020-07-25T20:13:08+02:00
1482
Nachricht
Der ehemalige Ethereum-Informatiker Virgil Griffth erbittet Änderungen am Gerichtsverfahren gegen ihn.
Ehemaliger Ethereum-Mitarbeiter erbittet Änderungen im Nordkorea-Verfahren
Benjamin Pirus
2020-07-25T17:13:49+02:00
634

Auf Twitter folgen