Recht Nachrichten

Die Definition der Kryptowährungsgesetze ist nach wie vor ein wichtiges Thema, da die Praxis ihrer Umsetzung in jedem Land unterschiedlich ist. Nur einige wenige Behörden weltweit haben Wege entwickelt, um Kryptowährungsmärkte, Transaktionen darin und andere damit zusammenhängende Dinge zu regulieren. Da es jedoch keine formalisierten Gesetze gibt, werden gerichtliche Präzedenzfälle angewandt. Bis 2018 haben sich die Länder in zwei Gruppen aufgeteilt: Einige haben den Handel mit digitalen Währungen, die dort als eine Art Besitz, Produkt oder Anlagegut existieren, offiziell zugelassen, während andere Länder dies absolut verboten haben. Ein weiteres brandaktuelles Thema sind die Regulierungen für Börsen und Start-ups, die je nach Erfahrung mit ICOs in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich sind. Die aktuellsten Nachrichten zu Kryptowährungsgesetzen beziehen sich in der Regel auf Änderungen in der Gesetzgebung und deren Ergebnisse weltweit.
Nachricht
Der IWF hat insbesondere festgestellt, dass der Raum durch Hackerangriffe, "mangelnde Transparenz bei der Ausgabe und Verteilung" von Token und operationelle Ri...
Bericht zu Finanzstabilität: IMF fordert erneut mehr Krypto-Überwachung
Turner Wright
2021-10-13T12:52:00+02:00
293
Nachricht
Erfolgreich oder nicht, diese Abstimmung wird die Leute etwas besser über Krypto aufklären und informieren, die noch nicht so viel über Bitcoin wissen, so der 2...
Bitcoin in die Verfassung: Schweizer Denkfabrik will Abstimmung erreichen
Helen Partz
2021-10-12T18:09:00+02:00
802
Nachricht
Die russische Zentralbank will auch Transaktionen an Kryptobörsen verlangsamen, um "emotionale" Kryptokäufe zu unterbinden.
Russland will Krypto-Käufe für nicht akkreditierte Anleger einschränken
Helen Partz
2021-10-07T21:27:00+02:00
569
Nachricht
Die große südkoreanische Krypto-Handelsplattform Upbit will Dienstleistungen für ungeprüfte Nutzer ab dieser Woche schrittweise einschränken.
Südkoreanische Kryptobörse Upbit: Keine Auszahlungen für ungeprüfte Nutzer
Helen Partz
2021-10-04T18:31:00+02:00
486
Nachricht
Im neuen Gesetzesvorschlag werden auch Handel und Zahlungen mit Kryptowährungen reguliert.
Brasilien will Strafen für Wirtschaftskriminalität mit Krypto verschärfen
Helen Partz
2021-10-04T16:40:00+02:00
364
Nachricht
Nachdem die Kryptobörse im März 2019 bereits vorübergehend chinesische Nutzer ausgeschlossen hatte, folgt nun die vollständige Schließung.
CoinEx stellt Service für chinesisches Festland ein
Helen Partz
2021-09-30T21:30:19+02:00
390
Nachricht
Zwei Gesetze im Zusammenhang mit Kryptowährungen sind in dem US-Bundesstaat kürzlich in Kraft getreten und viele Unternehmen akzeptieren bereits digitale Zahlun...
Folgt Texas dem Beispiel von El Salvador? 37 Prozent der Bürger wollen Krypto-Zahlungen
Turner Wright
2021-09-21T13:21:00+02:00
1000
Nachricht
Kryptowährungen sind in dem sozialistischen Inselstaat nun als Zahlungsmittel und Investitionsprodukt anerkannt.
Viva la Revolución? – Kuba erkennt Kryptowährungen an
Osato Avan-Nomayo
2021-09-19T14:47:00+02:00
3171

Auf Twitter folgen