Transaktionen Nachrichten

Eine Bitcoin-Transaktion tritt auf, wenn Daten verifiziert und in einem Block innerhalb des Bitcoin-Netzwerks gesammelt wurden. Sie besteht im Wesentlichen aus Links zu früheren Transaktionen und weist jeder bestimmten Anzahl von Bitcoins ihren öffentlichen Schlüssel namens Bitcoin-Adresse zu. Da im Bitcoin-System nichts verschlüsselt ist, bleibt der Zugriff auf diese Informationen offen. Die Navigation durch abgeschlossene Transaktionen in der Blockchain ist mit Block-Explorern möglich. Block-Explorer sind notwendig, um technische Merkmale zu identifizieren und den Zahlungsstatus zu überprüfen. Die Hauptvorteile von Kryptowährungstransaktionen im Vergleich zu herkömmlichen Fiatgeldüberweisungen sind die hohe Geschwindigkeit des Zahlungsprozessors, niedrige Gebühren, eine Vielzahl von Zahlungsdiensten, keine Vermittler, Dezentralisierung, ein geringes Fehlerrisiko und Peer-to-Peer-Interaktion.
Nachricht
Nach zwei Jahren des Anstiegs sind die Transaktionsgebühren der Ethereum-Blockchain erstmals wieder stark zurückgegangen.
Ethereum (ETH) Gebühren fallen auf 1,57 US-Dollar – Niedrigster Stand seit 2020
Arijit Sarkar
2022-07-03T15:30:00+02:00
561
Nachricht
Nach Krypto-Sparplattform Celsius stoppt auch Kryptobörse Binance einen Teil der Bitcoin-Auszahlungen, doch die Geschäftsführung beruhigt die Anleger.
Auch Binance stoppt Bitcoin-Auszahlungen – CEO betont Einlagensicherung
Joseph Hall
2022-06-14T00:13:22+02:00
6670
Nachricht
12 Prozent der Befragten haben im Jahr 2021 Krypto verwendet. Der demographische Unterschied zwischen den Investoren und den Leuten, die Krypto für Transaktione...
US-Zentralbankbericht ergibt: Großteil der amerikanischen Krypto-Besitzer haben hohes Einkommen
Derek Andersen
2022-05-24T18:42:37+02:00
574
Nachricht
Der Risikokapitalgeber a16z sieht Ethereum in Sachen „Mindshare“ klar im Vorteil, doch die Konkurrenz holt auf.
Ethereum (ETH) muss „überragenden Vorsprung“ ummünzen – Neuer Krypto-Bericht von a16z
Brian Quarmby
2022-05-18T22:58:00+02:00
2459
Nachricht
Nicht nur drei der größten NFT-Kollektionen schwächeln zurzeit, sondern der gesamte Markt um die Non-Fungible Tokens befindet sich im Mai im Sinkflug.
NFT-Markt kühlt ab – Handelsvolumen brechen um 30 Prozent ein
Brian Newar
2022-05-09T15:37:05+02:00
284
Nachricht
Obwohl auf der Warteliste für den NFT-Marktplatz von Coinbase insgesamt 8,4 Mio. Nutzer eingetragen sind, ist die Enttäuschung kurz nach dem Start der Betaphase...
Tote Hose – NFT-Marktplatz von Coinbase bleibt bisher hinter den Erwartungen zurück
Jesse Coghlan
2022-05-07T20:27:35+02:00
412
Nachricht
Obwohl die Transaktionsvolumen des NFT-Markts noch sehr unstetig und sporadisch sind, zeichnet sich insgesamt ein klares Wachstum des Sektors ab.
Den Unkenrufen zum Trotz – NFT-Markt wächst rasant weiter, 2021 schon fast aufgeholt
Tom Mitchelhill
2022-05-07T15:43:15+02:00
266
Nachricht
Obwohl Layer-2-Netzwerk relativ günstige Transaktiongebühren bieten, meint Vitalik Buterin, dass Transaktionen weniger als 5 Cent kosten müssten, um wirklich ak...
Ethereum (ETH) und Gasgebühren: Buterin wünscht sich L2-Transaktionsgebühren unter 5 Cent
Brian Quarmby
2022-05-04T14:46:48+02:00
300

Auf Twitter folgen