Bitcoin knackt 3.600 US-Dollar, Top-Kryptos mit satten Gewinnen

Freitag, 8. Februar: Bitcoin (BTC) kann die 3.600 US-Dollar Marke knacken, während alle Top-20 Kryptowährungen deutliche Gewinne einfahren, wie Coin360 zeigt.

coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Gegen Mittag schoss BTC über 3.540 US-Dollar hinaus, was bei Redaktionsschluss zu einem Kurswert von 3.640 US-Dollar führt, ein Tageswachstum von insgesamt 7,03%. Über die Woche gesehen, hat Bitcoin damit ebenfalls zugelegt, denn zu Wochenbeginn standen noch 3.493 US-Dollar zu Buche. Am 7. Februar wurde mit 3.398 US-Dollar das Wochentief verzeichnet.

BTC

Bitcoin 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Das tägliche Transaktionsvolumen von Bitcoin (also die Anzahl der auf dem Netzwerk durchgeführten Transaktionen, nicht zu verwechseln mit dem Handelsvolumen) hat ein Niveau erreicht, das es zuletzt im Januar 2018 gegeben hatte, damals hatte BTC noch einen Rekordkurs von 20.000 US-Dollar. Die Tatsache, dass Bitcoin nun trotz der schwächeren Kurswerte ein ähnliches Transaktionsvolumen erzielt, weist wohl auf eine Weiterentwicklung hin, in der das Ökosystem gereift ist. Jameson Lopp, Chef-Entwickler bei der Blockchain-Firma Casa, meint in seiner Analyse der Bitcoin-Fundamentaldaten, dass „das System wächst und besser wird“.

Ripple (XRP) konnte in den vergangenen 24 Stunden um 5,68% zulegen, was einen Kurswert von 0,308 US-Dollar ausmacht. Der führende Altcoin hat derzeit eine Marktkapitalisierung von knappen 12,7 Mrd. US-Dollar. Über die Woche konnte der Ripple Kurs einen Zuwachs von 0,11% einfahren, über den Monat beträgt der Verlust allerdings 16%.  

XRP

Ripple 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Ethereum (ETH), der drittgrößte Coin, hat 13% Tageszuwachs generiert, was den Kurs auf 117,75 US-Dollar hievt. Der Altcoin lag zuvor bei 107,96 US-Dollar und verhielt sich über die Woche gleichmäßig stabil, ehe heute der große Durchbruch folgte. Bei Redaktionsschluss beträgt die Marktkapitalisierung 12,33 Mrd. US-Dollar, was ca. 400 Mio. US-Dollar Rückstand auf XRP bedeutet.

ETH

Ethereum 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Unter den restlichen Top-20 Coins ist Litecoin (LTC) der eindeutige Tagessieger, da er satte 25% zugewinnen konnte, die den Kurs auf 41,926 US-Dollar anheben. Gestern hatte die Litecoin Foundation vermeldet, dass sie eine Partnerschaft mit dem Entwickler Beam eingeht, um ein neues Protokoll namens „Mimblewimble“ auf dem Netzwerk einzubauen, das wiederum Skalierbarkeit und Datenschutz verbessern soll.

EOS, Bitcoin Cash (BCH), Cardano (ADA) und Monero (XMR) konnten ebenfalls Tageswachstum im zweistelligen Bereich einfahren.

Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beträgt derzeit ca. 120,3 Mrd. US-Dollar, am Anfang des Tages waren es lediglich 111,6 Mrd. US-Dollar, wie CoinMarketCap belegt. Das Handelsvolumen der letzten 24 Stunden beläuft sich auf 24 Mrd. US-Dollar.

Der Goldkurs ist am heutigen Tag stabil geblieben und bewegte sich entlang der 1.300 US-Dollar Marke. Bei Redaktionsschluss zeigte sich zuletzt ein Wachstum von 1%, wobei sich das Tagestief auf 1.307 US-Dollar belief, während 1.314 US-Dollar das Tageshoch waren.

Gold 1-day price chart

Goldkurs Tagesverlauf. Quelle: CNBC