Bitcoin knackt 4.000 US-Dollar Marke, Kryptomärkte im Aufwind

Samstag, 16. März: Fast alle Top-20 Kryptowährungen verzeichnen bei Redaktionsschluss leichte bis mittlere Gewinne. Bitcoin (BTC) konnte heute sogar wieder die psychologisch wichtige 4.000 US-Dollar Marke durchbrechen.

Market visualization from Coin360

Markvisualisierung von Coin360

Bitcoin hat über den Tag 2% zugelegt, was den Kurs auf einen Stand von 4.035 US-Dollar anhebt, wie ConMarketCap zeigt. Auch über die Woche konnte der Kurs um 2% nach oben klettern, zu Beginn der Woche war dieser noch bei 3.958 US-Dollar gestartet.

Bitcoin 7-day price chart. Source: CoinMarketCap

Bitcoin 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Das tägliche Handelsvolumen von Bitcoin liegt oberhalb von 11 Mrd. US-Dollar, was ein Höchstwert seit Ende April 2018 ist, als der Kurswert allerdings noch 8.845 US-Dollar betragen hatte. Die Anzahl der durchgeführten Transaktionen hat sich folglich also erhöht.

Ethereum (ETH) kann seine Position als führender Altcoin mit einer Marktkapitalisierung von 14,9 Mrd. US-Dollar festigen. Ripple (XRP), sein engster Verfolger, kommt hingegen auf eine Marktkapitalisierung von 13,1 Mrd. US-Dollar.

ETH konnte in den vergangenen 24 Stunden um mehr als 4% nach oben klettern, was den Kurswert auf 141 US-Dollar schiebt, nachdem am Anfang des Tages noch 135 US-Dollar zu Buche standen. Über die Woche ist der Wert von Ethereum um etwas mehr als 2% angestiegen, Ausgangspunkt war ein Kurswert von 138 US-Dollar.

Ethereum 7-day price chart. Source: CoinMarketCap

Ethereum 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Die Forschungsabteilung der Krypto-Handelsplattform BitMEX hat kürzlich bekanntgegeben, dass ihre Ethereum Parity Node möglicherweise fehlerhaft ist, allerdings scheint dies keinerlei Einfluss auf den Kurs von ETH gehabt zu haben.

Ripple, die Nummer Zwei unter den Altcoins, konnte in den letzten 24 Stunden einen leichten Anstieg von 1,3% einfahren, was den Kurs auf 0,318 US-Dollar anhebt. Im Wochendiagramm hat sich der Kurs um 1% verbessert, Anfang der Woche lag XRP noch bei 0,314 US-Dollar.

Ripple 7-day price chart. Source: CoinMarketCap

Ripple 7-Tage-Kursverlauf. Quelle: CoinMarketCap

Unter den restlichen Top-20 Kryptowährungen ist Bitcoin Cash (BCH) der eindeutige Tagessieger, der sich um mehr als 10% nach oben katapultieren konnte.

Die Gesamt-Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen beträgt knapp 140 Mrd. US-Dollar, was um 3,7% höher ist als die 134,8 Mrd. US-Dollar von vor einer Woche.

In sonstigen Meldungen über die Kryptomärkte hat Cointelegraph heute berichtet, dass Valerie Szczepanik, die Chef-Beraterin für Digitale Vermögenswerte bei der amerikanischen Börsenaufsicht SEC, der Meinung ist, dass Stablecoins als Wertpapiere eingestuft werden könnten. Dies betrifft zwar nur eine spezielle Form der Stablecoins, könnte aber weitreichende Implikationen haben.