Kryptomarkt verzeichnet leichtes Wachstum: BTC weiter im Minus

Donnerstag, 24. Oktober - Die Top-20-Kryptowährungen erholen sich nach dem scharfen Rückgang am 23. Oktober offenbar ein wenig. Bitcoin (BTC) ist dabei innerhalb von Minuten um 500 US-Dollar eingebrochen und hat andere Coins dabei mitgerissen.

Kryptowährungsmarkt Tagesübersicht

Kryptowährungsmarkt Tagesübersicht. Quelle: Coin360

Bitcoin ist jedoch weiterhin im Minus und ist über den Tag um 0,6 Prozent gefallen. Bei Redaktionsschluss liegt er bei etwa 7.442 US-Dollar. Der führende Coin hat in den letzten 24 Stunden eine geringe Volatilität aufgewiesen. Das Tagestief lag bei 7.378 US-Dollar und das Tageshoch bei 7.552 US-Dollar.

Bakkt hat angekündigt, dass das Unternehmen am 9. Dezember die ersten regulierten Optionen auf Bitcoin-Futures auf den Markt bringen werde.

Joel Birch, der Gründer des Krypto-Hedgefonds und Marktforschungsunternehmens Lunar, sagte, dass er es als Kaufgelegenheit betrachte, wenn BTC unter 8.000 US-Dollar liegt. Birch erklärte auch, dass er kein Freund der Strategie sei, bei der man bei einem niedrigen Kurs kauft und dann bei einem hohen wieder verkauft.

Bitcoin 24-Stunden-Kurschart

Bitcoin 24-Stunden-Kurschart. Quelle: Coin360

Ether (ETH) ist über den Tag um etwas mehr als 1 Prozent gestiegen und liegt bei etwa 162,27 US-Dollar. Der Altcoin liegt in einer engen Spanne zwischen 158,07 US-Dollar und 166,2 US-Dollar. Das ist gleichzeitig auch das Tageshoch und Tagestief.

Ether 24-Stunden-Kurschart

Ether 24-Stunden-Kurschart. Quelle: Coin360

Der drittgrößte Coin nach Marktkapitalisierung XRP verzeichnete ein stabileres Wachstum. Er kletterte über den Tag um 3,19 Prozent auf rund 0,227 US-Dollar. Über die Woche betrachtet liegt der Altcoin 2,65 Prozent im Minus. Über den Monat betrachtet liegt er allerdings 0,83 Prozent im Plus.

XRP 24-Stunden-Kurschart

XRP 24-Stunden-Kurschart. Quelle: Coin360

Die übrigen Coins in den Top 20 sind zwischen 0,02 Prozent und 14 Prozent nach oben geklettert. Die einzige Ausnahme bildet Unus Sed Leo (LEO). Er ist über den Tag um 1,55 Prozent gefallen. Die größten Gewinner sind Bitcoin SV (BSV) und TRON (TRX) mit Zuwächsen von jeweils 14 Prozent und 6,5 Prozent.

Die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen liegt derzeit bei 204,7 Mrd. US-Dollar. Die Marktkapitalisierung von BTC beläuft sich auf 134,2 Mrd. US-Dollar.

Behalten Sie hier die wichtigsten Kryptomärkte in Echtzeit im Auge.