Israel: Finanzdienstleister GMT schließt sich dem RippleNet an

Der israelische Finanzdienstleister GMT hat sich dem Kunden-Netzwerk von Ripple angeschlossen, wie das Unternehmen in einer offiziellen Pressemitteilung meldete.

Dieser Schritt sei das Ergebnis einer „langwierigen und sorgfältigen Prüfung“ seitens Ripple gewesen, GMT hofft durch die Kooperation „an die Spitze“ der israelischen Fintech-Branche zu gelangen.

Ripple selbst bietet eine Reihe von Blockchain-basierten Finanzdienstleistungen an, die auf dem dazugehörigen XRP-Token fußen. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedensten Finanzinstituten und Banken zusammen, wodurch in den vergangenen Jahren die Reichweite des eigenen Netzwerks beträchtlich ausgebaut werden konnte.

„Nach langwieriger und sorgfältiger Prüfung wurde GMT als Ripple-Partner für Israel ausgewählt, wodurch sie sich Ripple und seinen bestehenden Partner bei der Mission anschließt, ein globales Finanzsystem mit modernster Technologie und Werten wie Transparenz und Bezahlbarkeit aufzubauen“, so die Pressemitteilung.

In einer privaten Antwort an Cointelegraph gibt ein Ripple Sprecher an, dass „bestätigt werden kann, dass GMT ein Ripple Kunde ist, ähnlich wie mehr als 100 weitere Kunden auf dem RippleNet“.

Zu den Kooperationspartnern von Ripple gehören Firmen wie MoneyGram, American Express, die japanische SBI Group und weitere.

Besonders das Geschäftsfeld der internationalen Zahlungsübertragungen (sogenannte „Remittances“) ist für die Ripple Kunden zum Hauptaugenmerk geworden. Diesen Monat ist die in den Vereinigten Arabischen Emiraten sitzende UAE Exchange eine Zusammenarbeit mit der Firma eingegangen, um Blockchain-basierte Überweisungen nach Asien abzuwickeln.

Zuvor hatte sich das Blockchain-Konsortium R3 diesen Monat entschieden, den Ripple-Token XRP als erste Kryptowährung in ihre dezentralisierte Zahlungs-App (DApp) aufzunehmen.

Zuletzt sah Ripple sich allerdings auch Kritik ausgesetzt, da die Beziehung zwischen Firma und XRP-Token undurchsichtig scheint.

XRP konnte heute einen Zuwachs von 3% verzeichnen, was einem Kurswert von 0,33 US-Dollar entspricht.