Schweizer Börse SIX listet Tezos-Tracker von Amun

An der Schweizer Börse SIX ist jetzt auch ein von Amun herausgegebenes Investmentprodukt (ETP) für Tezos handelbar, wie Amun am 14. November auf Twitter bekanntgab.

Tracker-ETP für Tezos

Das Tezos ETP mit der ISIN CH0491507486 und dem Ticker AXTZ bildet die Wertentwicklung von Tezos in einem klassischen börsengehandelten Wertpapier ab. Amun berechnet für das Management eine Gebühr von 2,5 Prozent und verwaltet die Token auf der eigenen Plattform namens Onyx. Zur Verwahrung der hinter dem Tezos-ETP stehenden Token setzt das Unternehmen eine Custody-Lösung von Coinbase ein.

Mit weiteren ETPs für Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Binance Coin sowie zwei Index-Trackern bietet Amun vielfältige Möglichkeiten, über die SIX auf steigende Krypto-Kurse zu wetten.

Index-ETP bereits seit 2018 an der SIX handelbar

Das erste von Amun entwickelte ETP namens HODL fand seinen Weg bereits im November 2018 an die SIX. Damit lassen sich mit Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC) fünf große Kryptowährungen mit unterschiedlichen Gewichtungen nachverfolgen. Bitcoin deckt mit einem Gewicht von rund 50 Prozent dabei die Hälfte ab.

Mit einem erst im Oktober aufgelegten ETP von Amun und Bitcoin Suisse können Anleger in von Bitcoin Suisse gehaltene Bitcoins und Ethereum investieren, wobei Bitcoin dabei mit 90 Prozent fast den kompletten Anteil ausmacht.