Wie kann man Ripple kaufen?

Ripple, not spinner

Sie haben höchstwahrscheinlich gehört, dass Ripple (XRP) Ende 2017 und Anfang 2018 eine Spitze hatte und schnell zur Sensation wurde. Ripple hat sich mit wichtigen Finanzdienstleistern wie Western Union, SAMA, UBS und Santander zusammengetan und verspricht, eine lang ersehnte grenzüberschreitende Zahlungsmöglichkeit zu bieten, die kostengünstig, zuverlässig und sehr schnell ist.

XRP hat eine Marktkapitalisierung von rund 11,6 Milliarden Euro (Stand: 1. März 2019) und ist eine der stabilsten Kryptowährung. Außerdem unterstützt das Ripple-Netzwerk alle bekannten Währungen wie US-Dollar, Euro und Bitcoin und ist damit äußerst vielfältig. Zudem kommt das Konzept der digitalen Schuldscheine (sogenannten IOUs),, welche Transaktionen sicherer machen und Anleger schützen sollen.

Wenn Sie selbst nach XRP suchen, wissen Sie vielleicht bereits, dass diese Coins nicht gemint werden, sondern im Besitz von Ripple Labs sind und regelmäßig ausgegeben werden. Nun wollen Sie wissen, wie Sie Ripple am besten kaufen können? Hier finden Sie eine kurze Anleitung zum Kauf von Ripple mit USD und EUR, Kryptowährungen und über Peer-to-Peer-Netzwerke.

Ripple Labs and money

Wie kann man Ripple mit USD/EUR kaufen?  

Bei Bitstamp, Kraken, Bitsane, Gatehub, Cex.io, Bitfinex und Exmo können XRP gegen US-Dollar oder Euro eingetauscht werden.

Wie kauft man Ripple mit USD/EUR auf Bitstamp?

1. Erstellen Sie ein Konto: Gehen Sie zum Registrierungsformular und geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land an. Sie erhalten eine E-Mail mit einer Benutzer-ID und einem Kennwort. Kehren Sie zur Webseite zurück und melden Sie sich an. Vergessen Sie nicht, Ihr Passwort so bald wie möglich zu ändern.

Bitstamp’s registration form

2. Überprüfen Sie nun den Account hier. Wählen Sie je nach Situation "Persönliche Kontoüberprüfung" oder "Unternehmenskontoüberprüfung". Sie werden aufgefordert, weitere persönliche Informationen, ein hochaufgelöstes Bild eines Ausweisdokuments und einen Wohnsitznachweis, wie etwa einen Kontoauszug, eine Stromrechnung oder ein Dokument von der Regierung einzureichen. Verwenden Sie nicht denselben Ausweis als Aufenthaltsnachweis.

Bitstamp’s account verification form

3. Sobald Ihr Konto bestätigt ist, können Sie Geld einzahlen. Gehen Sie auf https://www.bitstamp.net/account/deposit/ und wählen Sie je nach Wohnort SEPA oder internationale Banküberweisung aus.

Geben Sie Ihre Bankdaten ein und klicken Sie auf "Deposit". Sie sollten jetzt die Bankinformationen von Bitstamp sehen. Um Geld einzahlen zu können, machen Sie einfach eine Überweisung von einem Bankkonto, das in Ihrem Namen geführt wird. Sie erhalten eine Benachrichtigungs-E-Mail, wenn der Betrag Ihrem Bitstamp-Guthaben gutgeschrieben wurde (Sie können Ihr Guthaben hier überprüfen). Und schon sind Sie fertig!

4. Um XRP auf Bitstamp zu kaufen, wählen Sie einfach den jeweiligen Markt (XRP / USD oder EUR) aus und geben Sie eine Order im Hauptkonto auf. Gehen Sie zu https://www.bitstamp.net/market/order/instant/ und wählen Sie "Buy XRP" am oberen Bildschirmrand. Geben Sie im Fenster "I want to spend" ein, wie viel Sie ausgeben möchten, und klicken Sie unten im Bildschirm auf die Schaltfläche "Buy XRP". Überprüfen Sie nach Abschluss der Transaktion, ob die XRP auf Ihrem Konto angezeigt werden.

Bitstamp’s

Bitstamps Zahlungsmethoden:

Bei Bitstamp können Sie Ripple mit Kreditkarte, Debitkarte und internationaler Banküberweisung kaufen.

Bitstamps Gebühren:

  • Einzahlungen und Auszahlungen von Fremdwährungen sind kostenlos. Dazu gehören Ripple, Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Bitcoin Cash.

  • Bei Einzahlungen per internationaler Banküberweisung in USD fällt eine Gebühr in Höhe von 0,05 Prozent an, mit einer Mindestgebühr von 7,5 USD/EUR und einer Maximalgebühr von 300 USD/EUR. Jede andere Währung als USD wird in die ausgewählte Kontowährung umgerechnet. Die Mindesteinlage bei Auslandszahlungen beträgt 50 USD/EUR.

  • Bei Einzahlungen mit Debitkarten wird eine Pauschale von 10 USD für Beträge bis zu 1.000 USD und eine Gebühr von 2 Prozent erhoben.

  • Für internationale Auszahlungen wird eine Gebühr von 0,09 Prozent erhoben, bei einer Mindestgebühr von 15,00 USD/EUR.

  • Bei Debitkarten-Auszahlungen wird wie bei Einzahlungen eine Pauschale von 10 US-Dollar für Beträge bis zu 1.000 US-Dollar und eine Gebühr von 2 Prozent erhoben.

  • Kreditkartenkäufe in beliebiger Höhe werden mit 5 Prozent berechnet.

Wie kauft man Ripple mit USD/EUR auf Kraken?

1. Gehen Sie zum Registrierungsformular, um ein Konto zu erstellen. Sie haben die Wahl, einen Hauptschlüssel und/oder Ihren öffentlichen Schlüssel hinzuzufügen. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu einer Kontoaktivierungsseite (alternativ aktivieren Sie das Konto hier manuell). Füllen Sie die Daten aus und klicken Sie auf "Activate Account".

Kraken’s account activation form

2. Jetzt müssen Sie das Konto bestätigen. Loggen Sie sich ein und gehen Sie auf "Account" und dann auf "Get Verified". Sie müssen sich für Tier 3 oder höher verifizieren lassen, um Bankeinlagen in USD zu tätigen, um XRP zu kaufen. Denken Sie daran, dass Sie das Einzahlungslimit für die von Ihnen gewählte Stufe nicht überschreiten dürfen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche "Get Verified". Sie werden aufgefordert, einige Dokumente zur Identitätsüberprüfung vorzulegen.

3. Nach der Bestätigung können Sie eine Einzahlung vornehmen. Denken Sie daran, das Limit nicht zu überschreiten. Gehen Sie zu "Account", dann "Funding" und schließlich auf "Deposit". Wählen Sie die Art der Einzahlung.

Wenn Sie einen US-Dollar als US-Dollar einzahlen, müssen Sie inländische Überweisungen auf Ihrem Konto aktivieren, bevor Sie eine Einzahlung vornehmen. Weitere Informationen zu Inlandsüberweisungen finden Sie auf dieser Seite.

Wenn Sie USD als Nicht-US-Einwohner einzahlen, gehen Sie auf Account > Funding > Deposit > USD SMBC (SWIFT). Wenn Sie in Deutschland oder Japan wohnen, benötigen Sie ein ID-Bestätigungsfoto, um USD in Ihr Kraken-Konto einzahlen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

4. Nun können Sie endlich XRP kaufen.

Wählen Sie im Dropdown-Menü für Währungspaare in der oberen linken Ecke in der schwarzen Leiste XRP/USD aus. Gehen Sie zu "New Order", wählen Sie "Simple Interface" und geben Sie eine Kauforder für XRP auf. Geben Sie die Menge an XRP ein, die Sie kaufen und überweisen möchten.

Kraken exchange

Krakens Zahlungsarten:

Die Börse akzeptiert nur Überweisungen und lehnt Rechnungszahlungen, Schecks, Bareinzahlungen, Kredit- und Debitkarten, PayPal, ACH-Überweisungen und ähnliche Zahlungsarten kategorisch ab.

Eine Überweisung kostet etwa 25 bis 30 US-Dollar. Diese wird von der Bank des Kunden erhoben.

Kraken akzeptiert keine Einzahlungen von Zahlungsabwicklern von Drittanbietern, es sei denn, sie stellen ihren Kunden personalisierte IBANs zur Verfügung, die auf den Namen des Kunden lauten.

Euro-Einzahlungen sind nur mittels SEPA-Lastschriftverfahren möglich. Gleiches gilt für Abhebungen.

Krakens Gebühren:

  • Einzahlungen in EUR (SEPA) sind in Euro-Staaten gebührenfrei, außerhalb wird ein Entgelt von je 10 Euro pro Einzahlung fällig. Die Gebühr für eine Abhebung vom Bankkonto in der Eurozone schlägt mit je 0,09 Euro zu Buche, für eine Euro-Abhebung aus anderen Ländern berechnet der Anbieter eine Pauschale von 60 Euro. Die Mindesteinlage für die Anmeldung beziehungsweise die ersten Transaktionen nach dem Erreichen der angestrebten Sicherheitsstufe wird in der Kraken Bewertung mit lediglich 50 Euro angegeben.
  • Inländische USD-Einlagen werden mit 5 US-Dollar berechnet.
  • Bei SWIFT-Einlagen in USD fällt eine Gebühr von 10 USD an.
  • Kryptowährungseinlagen: Bitcoin-, Litecoin- und Ripple-Einzahlungen sind kostenlos. Bei Ether fällt nur eine geringe Gebühr für das Einzahlen von Coins in die Kraken-Wallet an.
  • Für die Auszahlung inländischer USD (in 48 US-Bundesstaaten + DC verfügbar) wird eine Gebühr von 5 USD erhoben.
  • Bei USD-SWIFT-Auszahlungen (in den meisten Ländern verfügbar) fällt eine Gebühr von 60 USD an
  • Bei Kryptowährungsauszahlungen fallen unterschiedliche Gebühren an, zum Beispiel, Bitcoin-Auszahlungen kosten: Feed 0,0005, Ether - .000,005 ETH, Ripple - 0,02 XRP und Litecoin - 0,001 LTC.

SEPA-Überweisung auf Kraken mit Fidor Bank - nur für Deutschland

Wenn Sie auf Kraken mit Ihrem Account eingeloggt sind, klicken Sie auf der Startseite auf „Funding“, der Reiter „Deposit“ sollte dann automatisch ausgewählt sein. In der linken Navigation wählen Sie nun „Euro“ aus.

Im Feld „Deposit Method“ ist für Überweisungen aus Deutschland “Fidor Bank AG (SEPA)” auszuwählen. Es erscheinen dann weiter unten auf der Seite wichtige Hinweise, die unbedingt zu beachten sind! Kurz zusammengefasst:

  • Der „Reference Code“ ist bei der Überweisung unbedingt anzugeben. Diesen musst du bei deiner Überweisung unter „Verwendungszweck“ eintragen. Auch das „kraken.com“ am Ende des Codes gehört dazu.

  • Ihr tägliches oder monatliches Limit, welches Ihnen in der blauen Box oben rechts angezeigt wird, darf nicht überschritten werden.

  • Wenn Sie innerhalb von ein paar Tagen mehrmals Geld auf Kraken einzahlen möchten, sollten diese Zahlungen unterschiedliche Beträge aufweisen.

  • Der Name des Kontoinhabers muss unbedingt mit Ihrem auf Kraken.com verifizierten Namen übereinstimmen, ansonsten kommt das Geld zurück auf das Konto.

Achten Sie darauf, dass es 1-3 Tage dauern wird, bis das Geld auf Ihrem Kraken-Konto eingeht.

Wie kauft man Ripple mit USD/EUR bei Cex.io?

1. Gehen Sie auf dieses Formular, um ein Konto zu erstellen. Nach der Eingabe der E-Mail-Adresse und eines Passworts werden Sie aufgefordert, die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) einzurichten - Cex empfiehlt dies ausdrücklich. Sie erhalten außerdem eine Begrüßungs-E-Mail und eine E-Mail mit einer Benutzer-ID, die Sie innerhalb von 24 Stunden bestätigen müssen.

Cex.io’s security notification

2. Nachdem Sie die 2FA eingerichtet haben, wird eine Seite mit Ihren Kontoinformationen angezeigt. Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihre Benutzer-ID in der rechten oberen Ecke (in der Nähe der grünen Schaltfläche "Deposit"). Wählen Sie im Dropdown-Menü "Verification" aus. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf "Start Verification". Senden Sie bei Bedarf Ihre ID-Bestätigungsinformationen.

3. Klicken Sie nach der Bestätigung auf die grüne Schaltfläche "Deposit". Sie können wählen, ob Sie über Kredit- oder Debitkarte (sofort verfügbar, aber gegen Gebühr) oder Überweisung (es dauert einige Tage, es fallen jedoch keine Gebühren an) Zahlungen tätigen wollen.

4. Überprüfen Sie Ihr Guthaben. Wenn Ihr Geld eingezahlt wurde, können Sie im oberen Menü auf "BUY/SELL" klicken und XRP mit USD/EUR kaufen. Klicken Sie auf "Buy".

Cex.io Zahlungsarten:

Diese Börse akzeptiert VISA, MasterCard, Banküberweisungen und Crypto Capital als Zahlungsmittel.

Cex.io Transaktionsgebühren:

Cex.io hat abhängig vom Handelsvolumen unterschiedliche Transaktionsgebühren. Sie können diese Gebühren hier finden.

USD:

  • VISA und MasterCard berechnen eine Einzahlungsgebühr in Höhe von 2,99 Prozent und eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 3 Prozent + 5 USD.

  • Crypto Capital berechnet keine Auszahlungsgebühr.

  • Für die Banküberweisung wird eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 1 Prozent erhoben, Einzahlungen sind kostenlos.

EUR:

  • VISA und Mastercard berechnen eine Einzahlungsgebühr in Höhe von 2,99 Prozent und eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 1,2 Prozent + 5 EUR.

  • Für die Banküberweisung wird eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 1 Prozent erhoben, Einzahlungen sind kostenlos.

  • Crypto Capital berechnet keine Auszahlungsgebühr.

  • Für die SEPA-Auszahlung wird eine Gebühr in Höhe von 1 EUR erhoben.

Cryptocurrencies in a cup of tea

Wie kauft man Ripple mit Bitcoin, Ether und anderen Kryptowährungen?

Es besteht auch die Möglichkeit, XRP mit anderen Kryptowährungen zu kaufen. Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie auf jeden Fall beachten sollten:

1. Das mag offensichtlich sein, aber zunächst benötigen Sie eine Wallet, die die Kryptowährung enthält, mit der Sie XRP kaufen möchten. Wenn Sie nicht genug von dieser Währung haben, müssen Sie etwas mehr von dieser kaufen. Sie können dies einfach bei Coinbase oder einer anderen Börse tun, die Bitcoin, Ethereum oder andere Kryptowährungen anbietet. Sie können die Kryptowährung von Coinbase (oder einer anderen Börse) an die Wallet-Adresse senden, in der Sie die Währung aufbewahren.

2. Neben den in den oben bereits erwähnten Börsen können Bittrex, Poloniex, Binance Shapeshift und Changelly XRP eintauschen.

Erstellen Sie nach den oben beschriebenen Registrierungs- und Verifizierungsschritten ein Konto für eine dieser Börsen und hinterlegen Sie Ihre Kryptowährung, nachdem Sie geprüft haben, dass die gewählte Börse das XRP-Kryptowährungspaar handelt.

3. Wenn Sie ein Konto bei einer Börse mit einer bestimmten Kryptowährung haben, kaufen Sie XRP damit.

4. Sie können die XRP später auf eine sichere Wallet verlagern. Denken Sie daran, dass Cold-Wallets aus Sicherheitsgründen immer vorzuziehen sind.

Hinweis: Denken Sie daran, dass Coinbase keine XRP handelt.

Cryptocurrency lab

Gebühren und Zahlungsmethoden

Bittrex berechnet lediglich eine Provision von 0,25 Prozent für alle Trades. Es besteht keine Möglichkeit, Fiatwährungen einzahlen oder auszahlen zu lassen. Dies ist nur mit Kryptowährungen möglich, die auf den Online-Geldbörsen von Bittrex gehalten werden.

Poloniex erhebt Gebühren, die sich nach dem Volumen richten, die Sie hier einsehen können.

Bei Binance fallen keine Gebühren für Einzahlungen an, das gilt jedoch nicht für Fiatwährungen (nur Kryptowährungen). Die Auszahlungsgebühren hängen von dem Coin ab (für Bitcoin werden 0,01, für Ethereum und Litecoin je 0,1 berechnet).

Einige Börsen, die XRP/BTC handeln 

  • Binance

  • Poloniex

  • OKEx

  • Huobi

  • Bittrex

  • Bitfinex

  • Upbit

  • Kraken

  • CoinEgg

  • HitBTC

  • Bitstamp

  • Exmo

  • Cex.io

Einige Börsen, die XRP/ETH handeln

  • Binance

  • OKEx

  • Bittrex

  • Upbit

  • Gatehub

  • HitBTC

  • Mr Exchange

Einige Börsen, die XRP/LTC handeln 

  • Bitsane

  • Mr. Exchange

Vergleich von Gebühren und Zahlungsmethoden

Börse

 

Zahlungsart

Bitstamp

Kraken

Cex.io

Cointal

Bittrex

Binance

SEPA Einzahlung

Gebührenfrei

Gebührenfrei für Euro-Staaten, außerhalb wird ein Entgelt von je 10 Euro pro Einzahlung fällig

Nicht akzeptiert Nicht akzeptiert Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

SEPA Auszahlung 0,9 EUR 0,09 EUR für Euro-Staaten, außerhalb wird eine Pauschale von je 60 EUR berechnet 1 EUR Nicht akzeptiert Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Kreditkarte

Auszahlung

5%

Nicht akzeptiert Visa und Mastercard

USD: 3 Prozent + 5 USD EUR: 1,2% + 5 EUR

Gebührenfrei

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Debitkarte Einzahlung

10 USD für Beträge bis 1000 USD; 2% Gebühr über diesem Betrag

Nicht akzeptiert

 

Visa und Mastercard

USD: 3 Prozent + 5 USD EUR: 1,2% + 5 EUR

Gebührenfrei

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Debitkarte Auszahlung

10 USD für Beträge bis 1000 USD; 2% Gebühr über diesem Betrag

Nicht akzeptiert

 

2,99% (Visa und Mastercard)

1%

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Einzahlung per Wire-Überweisung

0,05%

Mindestgebühr 7,5 USD/EUR, Höchstgebühr 300 USD/EUR

 

Inländische Einlagen - 5 USD

SWIFT - 10 USD

Akzeptiert keine ACH

Gebührenfrei

Gebührenfrei

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

Auszahlung per Wire-Überweisung

 

0,09%

Mindestgebühr 15,00 USD / EUR

 

Inländische Einlagen - 5 USD

SWIFT -  60 USD

Akzeptiert keine ACH

1%

1%

Nicht akzeptiert

Nicht akzeptiert

BTC Ein- und Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlungen gebührenfrei

Auszahlungen - 0,0005 BTC

Nicht akzeptiert

Einzahlung gebührenfrei

1% Gebühr per Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlung gebührenfrei

Auszahlungen - 0.0005 BTC

XRP

Ein- und Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlung gebührenfrei

Auszahlung - 0,02 XRP

Nicht akzeptiert

Einzahlung gebührenfrei

1% Gebühr per Auszahlung

.

Gebührenfrei

Einzahlung gebührenfrei

Auszahlungen - 0,25 XRP

ETH

Ein- und Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlung  gebührenfrei

Auszahlung - 0.005 ETH

Nicht akzeptiert

Einzahlung gebührenfrei

1% Gebühr per Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlung gebührenfrei

Auszahlungen - 0,01 ETH

LTC

Ein- und Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlug gebührenfrei

Auszahlung - 0,001 LTC

Nicht akzeptiert

Einzahlung gebührenfrei

1% Gebühr per Auszahlung

Gebührenfrei

Einzahlung gebührenfrei,

Auszahlungen - 0,001 LTC

Wie kaufe ich Ripple über Peer-to-Peer? 

Wenn die oben erwähnten zentralen Börsen Sie nicht als beste Möglichkeit zum Kauf von Ripple überzeugen (vielleicht möchten Sie anonym sein oder jederzeit die Kontrolle über Ihr eigenes Geld bewahren), sollten Sie den Kauf über Peer-to-Peer (P2P) in Betracht ziehen.

P2P-Börsen werden ausschließlich von Software betrieben, die Käufer und Verkäufer automatisch und Eingreifen eines Mittelsmannes verbindet. Es gibt definitiv weniger Möglichkeiten, Ripple im Direkthandel zu kaufen, als Bitcoin oder andere Kryptowährungen. Aber keine Sorge, es gibt mindestens eine vertrauenswürdige Option: Cointal - ein Marktplatz für P2P-Kryptowährungshandel.

Gehen Sie auf dieses Registrierungsformular, um ein Konto zu erstellen, oder suchen Sie einfach nach Angeboten (diese beiden Optionen werden ganz unten auf der Seite angezeigt; letztere ist weniger klar ersichtlich, also sehen Sie genau hin).

Es wird eine Seite angezeigt, auf der Sie wählen können, ob Sie verkaufen oder kaufen möchten, sowie die gewünschte Währung. Wählen Sie "Buy" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das Ripple-Symbol.

Sie können die Suche auch filtern, indem Sie den Betrag, eine Währung, mit der Sie bezahlen wollen, und eine Zahlungsmethode eingeben. Eine Liste der offenen Angebote wird unten angezeigt.

Cointal’s “Buy coin” offer form

Cointals Transaktionsgebühren: 

Cointal berechnet automatisch eine kleine Transaktionsgebühr, die von Ihrer Wallet abgezogen wird. Einlagen und Einkäufe sind kostenlos. Für Auszahlungen und Verkauf wird eine Gebühr von 1 Prozent erhoben.

Sicherheitsempfehlungen für den Handel mit P2P

P2P-Börsen bewahren kein Geld für Sie auf; Sie verbinden Sie direkt mit einem Tauschpartner zum Kaufen oder Verkaufen. In dieser Hinsicht sind sie sicherer als reguläre Börsen, da sie weder Ihr Geld „verlieren“ noch Ihnen exorbitante Gebühren in Rechnung stellen.

Ein Nachteil bei dieser Möglichkeit ist jedoch, dass Sie durch die fehlende Regulierung durch Dritte keinen Ansprechpartner haben, wenn Sie von einem Tauschpartner betrogen werden.

Um Betrug zu vermeiden, haben einige P2P-Börsen ein obligatorisches Einzahlungssystem, bei dem beide Parteien vor dem Handel einen Geldbetrag hinterlegen müssen, der bei tatsächlich erfolgtem Handel zurückgegeben wird und dazu dient, das Opfer zu entschädigen und im Streitfall einen Schiedsrichter zu bezahlen. Bei anderen Börsen treffen sich die Benutzer wiederum persönlich, um Geschäfte zu tätigen.

People with Ripple wallets

Cointal bietet zwei wichtige Maßnahmen gegen Betrug an: Sie bieten betrogenen Nutzern eine Rückerstattung an und sie verfügen über ein Vertrauensbewertungssystem, bei dem die Community selbst Bewertungen zur Vertrauenswürdigkeit eines Händlers abgibt. Jedes Mal, wenn ein Benutzer erfolgreich mit einem anderen Benutzer Geschäfte tätigt, kann er ihn als „vertrauenswürdigen Verkäufer“ bewerten. Wenn Sie mit Cointal handeln, sollten Sie immer links neben dem Benutzernamen des Verkäufers nach dem Tag "Trusted Seller" suchen. Denken Sie daran, Ihren Beitrag zu leisten und Leute auch zu bewerten!

Cointal empfiehlt auch, anderen Benutzern keine persönlichen Informationen zu übermitteln. Die Website fordert weder eine Bestätigung noch Informationen wie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wenn ein Händler Sie auffordert, solche Informationen preiszugeben, sollten Sie das ablehnen und das Cointal-Supportteam unverzüglich darüber informieren.

Warum gibt es so wenig Möglichkeiten, um Ripple (XRP) direkt zu kaufen? 

Es gibt nur eine kleine Anzahl von Börsen, die XRP derzeit direkt verkaufen. Obwohl 2017 ein großartiges Jahr für Ripple war - man denke nur an das Wachstum um 4300 Prozent - ist er im Vergleich zu Bitcoin, Ether und anderen Altcoins immer noch sehr klein. Der bedeutendste Aspekt ist, dass er nicht denselben Markt anspricht.

Ripple ist in erster Linie eine Plattform, die großen Finanzdienstleistungsunternehmen ein schnelles und kostengünstiges Abwicklungssystem bietet. In diesem Sinne ist es ein Protokoll, das dem bestehenden globalen Finanzsystem dient und es verbessert. Es versucht nicht, den Leuten zu helfen, von diesem System unabhängig zu werden.

Obwohl ihr System zum Teil auf ihrer eigenen Währung (XRP) basiert, wollen sie keine dezentrale Open-Source-Blockchain-Kryptowährung sein. Deshalb ist es unsicher, ob die Währung den Bekanntheitsgrad erreichen wird, den Bitcoin und andere haben. Bis dahin könnte es nur wenige Börsen geben, die bereit sind, XRP direkt anzubieten.

Sollte man in Ripple investieren? 

Wie bereits erwähnt, konzentriert sich Ripple hauptsächlich darauf, seine Dienstleistungen dem traditionellen globalen Finanzsystem zur Verfügung zu stellen. Die Währung XRP war nie als Wertspeicher, sondern als ein Buchhaltungstool für RippleNet gedacht. Außerdem hat Ripple innerhalb der Kryptoszene keinen guten Ruf, da im Vordergrund nicht die Dezentralisierung steht und das Unternehmen Ripple den Großteil der Coins selbst hält.

An interview with Ripple

Ripple hat aber bereits Partnerschaften mit vielen wichtigen Akteuren wie Santander, MoneyGram, American Express, Western Union, Deloitte, UBS, Unicredit, SBI Holdings. Wenn die Schwergewichte der Finanzindustrie weiter die Vorteile der Blockchain für sich entdecken, können Sie entweder selbst eine Kryptowährung entwickeln oder auf eine bestehende Währungseinheit XRP zurückgreifen. Hier bietet natürlich die große Anzahl an Ripple Coins den Vorteil einer möglichen Marktdurchdringung durch die Masse und den geringen Einzelwert von Ripple.

Wie bei jeder Kryptowährung ist die Entscheidung, in Ripple zu investieren, ein Glücksspiel. Es wäre aber empfehlenswert, diese Währung nur als eine Portfolio-Ergänzung betrachten. Beobachten Sie, welche Unternehmen die Währung zu ihrer offiziellen Zahlungsmethode akzeptieren. Je mehr große Finanzpartner Ripple anlocken kann, desto besser kann seine Coin performen.