Bank of England-Nachrichten

Die Bank of England ist eine der wichtigsten Finanzbehörden und die Zentralbank des Vereinigten Königreichs. Die Bank of England ist die zweitälteste Bank in Betrieb und die einflussreichste von ihnen, da sie als Vorbild für die Zentralbanken anderer Länder diente. Die Bank of England bietet viele Dienstleistungen an. Zum Beispiel liefert die Bank of England einen vierteljährlichen Inflationsbericht, der alle Ergebnisse der Geldpolitik zusammenfasst. Die Bank of England ist auch verantwortlich für Prognosen des Wirtschaftswachstums und einige andere finanzielle Vorhersagen und Studien. Die Bank of England ist die Depotbank der Goldreserven des Vereinigten Königreichs und der offiziellen Goldreserven von rund 30 anderen Ländern. Die Bank of England ist der Herausgeber von Banknoten in Großbritannien und hat einen Vertrag mit De La Rue plc. ein englischer Hersteller von Banknoten, der alle modernen Banknoten des Vereinigten Königreichs druckt.

Nachricht
Der stellvertretende Gouverneur der Bank von England hat gewarnt, dass eine Stablecoin-Nutzung tiefgreifende Folgen für die Geldschöpfung in der Wirtschaft von ...
Bank von England warnt: Krypto-Nutzung könnte Kreditwesen beeinträchtigen
Samuel Haig
2020-03-02T13:06:23+01:00
610
Nachricht
Ein Vorstandsmitglied der Bank of England fordert Zentralbanken zur Herausgabe eigener Kryptowährungen auf, um einen Machtverlust zu verhindern.
Mitglied der Bank of England fordert Zentralbanken zur Herausgabe eigener Kryptowährungen auf
Samuel Haig
2020-02-25T03:15:00+01:00
570
Use Case
Libra hat in den Augen der Regulierungsbehörden einen holprigen Start hingelegt. Könnten Zentralbanken zu einer Verbesserung beitragen?
Zentralbanken und ihre Rolle bei Stablecoins und Libra
Connor Blenkinsop
2019-10-24T09:10:00+02:00
363
Nachricht
Der Gouverneur der englischen Zentralbank steht Libra zwar aufgeschlossen gegenüber, gewährt dem Projekt allerdings keinen „Freifahrtschein”.
Englische Zentralbank: „Facebook Kryptowährung hat keinen Freifahrtschein”
William Suberg
2019-06-19T15:32:38+02:00
920
Nachricht
Der leitende Berater des englischen Zentralbank Chefs meint, dass Kryptowährungen die Anforderungen an Finanzmittel nicht erfüllen können.
Zentralbank von England: Kryptowährungen sind als Finanzmittel ungeeignet
Ana Berman
2019-01-22T21:00:00+01:00
436
Nachricht
Die Bank von England hat Twitter-Nutzer gefragt, auf welche Art sie Geld am liebsten zu Weihnachten geschenkt bekommen würden. Die Mehrheit entschied sich für K...
Umfrage: 70% der Befragten bevorzugen Geldgeschenk in digitaler Währung
Max Yakubowski
2018-12-21T23:57:46+01:00
539
Nachricht
Ein Bericht der britischen Taskforce für Krypto-Vermögenswerte hat eine neue Regulierung für Kryptowährungen vorgeschlagen - insbesondere bezüglich CFDs und Fut...
Britische Regierungs-Taskforce: Krypto-Definitionen und Regulierung soll geändert werden
Ana Alexandre
2018-10-30T16:59:09+01:00
195
Nachricht
Ein stellvertretender Gouverneur bei der Bank of England riet Finanzinstitutionen zur Umsicht beim Umgang mit Krypto-Assets.
Bank of England: Stellvertretender Gouverneur warnt Finanzinstitute vor Krypto-Asset-Risiken
Molly Jane Zuckerman
2018-06-29T15:00:00+02:00
1290

Auf Twitter folgen