BitStamp Nachrichten

BitStamp ist eine Kryptowährungsbörse, die eine der ersten Plattformen für Transaktionen mit virtuellen Währungen war. Das Unternehmen wurde 2011 von Damijan Merlak und Nejc Kodrič gegründet und hat seinen Sitz in Luxemburg. Das Hauptmerkmal der BitStamp-Börse ist der ermöglichte Handel zwischen dem US-Dollar und Bitcoin. Ein- und Auszahlungen sind in USD, EUR, Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash, dem europäischen Zahlungssystem SEPA und mit internationalen Überweisungen möglich. Die BitStamp Gebühren betragen normalerweise 0,5 Prozent, aber das hängt vom Umsatz ab. Wenn sie groß genug ist, kann die Provision auf 0,15 Prozent reduziert werden. Bis 2018 hat BitStamp einige Funktionen wie den Kauf von Kryptowährung mit Debit- oder Kreditkarten oder die Auszahlung von Geld in Form von Gold hinzugefügt.

Nachricht
Nejc Kodrič, Julian Sawyer und nun Jean-Baptiste Graftieaux. Man weiß nicht, warum es zu diesem Wechsel bei der Kryptobörse gekommen ist.
Machtwechsel bei Kryptobörse: Chef von Bitstamp Europe nun globaler CEO
Turner Wright
2022-05-10T12:10:58+02:00
115
Nachricht
Die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Regulierung ist weiter eine große Hürde bei der Kryptoinvestition, wie Bitstamp sagt.
Krypto genießt Vertrauen als Investment: Aber immer noch weniger als Immobilien, Aktien oder Wertpapiere
Ornella Hernández
2022-04-27T18:16:22+02:00
173
Marktanalyse
Die Bitcoin-Optionsmärkte signalisieren einen Rückgang, während die Margenhändler mehr Optimismus zeigen.
Bitcoin (BTC) "billig" unter 40.000 US-Dollar? BTC-Derivate uneinig
Marcel Pechman
2022-04-19T18:38:46+02:00
482
Nachricht
Der Premierminister Xavier Bettel sagte, er sei "technisch nicht bewandert", aber unterstütze trotzdem die Blockchain-Technologie in Luxemburg.
Luxemburger Blockchain-Spitzenreiter? Premierminister Bettel hat sich dieses Ziel gesetzt
Turner Wright
2021-04-27T22:39:00+02:00
7707
Nachricht
Viele zentralisierte Börsen haben von dem kürzlichen Einbruch profitiert. Aber der P2P-Handel auf Paxful ging diese Woche um fast 50 Prozent zurück.
Globales P2P-Handelsvolumen fällt mit Krypto-Einbruch
Samuel Haig
2020-09-08T19:43:58+02:00
671
Nachricht
Bitstamp hat zwei Transaktionen im Gesamtwert von fast 2 Mrd. US-Dollar durchgeführt. Die Gebühren lagen dabei unter 200 US-Dollar.
"Zum Preis einer Tasse Kaffee": Bitcoin-Netwerk überweist 1 Mrd. US-Dollar
William Suberg
2019-10-15T14:51:33+02:00
1025
Nachricht
Bitstamp ist eine Partnerschaft mit der Digital Asset Brokerage BCB Group eingegangen, um direkte Überweisungen in Pfund Sterling zu ermöglichen.
Kryptobörse Bitstamp startet On-Ramp für Britisches Pfund
Marie Huillet
2019-07-29T18:18:00+02:00
431
Nachricht
Bitcoin und Ether sind im Minus, Ripple im Plus - Kryptomarkt verunsichert.
Nach Bericht über FOMO: Große Coins im Minus
Max Boddy
2019-06-06T23:49:19+02:00
1779

Auf Twitter folgen