Kryptowährungs-Nachrichten

Eine Kryptowährung wird als eine eine digitale Währung definiert, die mit kryptografischen Protokollen erstellt wird, die Transaktionen sicher und schwer zu fälschen machen. Das wichtigste Merkmal einer Kryptowährung ist, dass sie nicht von einer zentralen Stelle kontrolliert wird: Die dezentrale Natur von Blockchain macht Kryptowährungen theoretisch immun gegen die traditionellen Arten der Regierungskontrolle und -einmischung. Kryptowährungen erleichtern die Durchführung von Transaktionen, da Übertragungen durch die Verwendung öffentlicher und privater Schlüssel für Sicherheits- und Datenschutzzwecke vereinfacht werden. Diese Überweisungen können mit minimalen Bearbeitungsgebühren durchgeführt werden, so dass Benutzer die hohen Gebühren von herkömmlichen Finanzinstituten umgehen können. Die jüngsten Nachrichten über Kryptowährungen deuten jedoch darauf hin, dass ein digitales Kryptowährungsguthaben durch einen Computerabsturz, einen Hackangriff und andere unerwartete Ereignisse ausgelöscht werden kann. Grund dafür ist, dass Kryptowährungen keine zentrale Lagerstätte haben.

Nachricht
Eric Adams will ab heute seine ersten drei Gehälter in Krypto akzeptieren.
Neuer Bürgermeister von New York bekommt erstmals Gehalt in Bitcoin bezahlt
Zhiyuan Sun
2022-01-21T18:42:20+01:00
167
Marktupdate
Bitcoin setzt den kleinen Aufschwung fort und lässt sich selbst durch schlechte Nachrichten aus Russland nicht abbringen.
Bitcoin springt über 43.000 US-Dollar, russisches „Krypto-Verbot“ ohne Wirkung
William Suberg
2022-01-21T11:04:22+01:00
1055
Marktupdate
Bitcoin ringt weiter mit der Marke um 42.000 US-Dollar, während die Stimmung auf dem Kryptomarkt weiter von extremer Angst geprägt ist. Analysten glauben, es kö...
Analysten warnen: Bitcoin könnte vor Ausbruch nach oben auf 38.000 US-Dollar fallen
Jordan Finneseth
2022-01-19T17:14:54+01:00
2464
Nachricht
Der bekannte Unternehmer Kevin O’Leary zeigt sich interessiert an Aktien von Mining-Unternehmen, die mit nachhaltiger Energie arbeiten.
Mr. Wonderful will in Mining-Unternehmensaktien investieren
Ezra Reguerra
2022-01-18T18:05:12+01:00
498
Marktupdate
Der BTC-Kurs bricht erneut ein und fällt auf 41.600 US-Dollar. Analysten erwarten dennoch "einen Impuls nach oben".
Ein-Kurs fällt auf unter 42.000 US-Dollar: Analyst erwartet immer noch "einen Impuls nach oben"
Jordan Finneseth
2022-01-18T14:33:27+01:00
1941
Nachricht
Dogecoin-Gründer Billy Markus bemerkte verdächtige Transaktionsmuster auf Etherscan, wodurch sich das Unternehmen gezwungen sah, alle Transaktionen für den Mome...
Crypto.com setzt Auszahlungen wegen "verdächtiger Aktivitäten" aus
Arnold Kirimi
2022-01-17T20:14:32+01:00
2531
Nachricht
Danke akzeptiert und Bitcoin-Spenden. Mit dem Geld soll den Opfern des Vulkanausbruchs und des darauf folgenden Tsunami geholfen werden.
Tonga akzeptiert Bitcoin-Spenden nach Tsunami
Ezra Reguerra
2022-01-17T17:35:39+01:00
352
Nachricht
In den nächsten sechs Monaten wird IOTA versuchen, die von der EU gesetzten Vorgaben zu erfüllen, um die nächste Phase des Förderprogramms zu erreichen.
Deutsches Projekt IOTA für Phase 2A des EU Blockchain-Förderprogramms ausgewählt
Zhiyuan Sun
2022-01-17T05:01:48+01:00
5858

Auf Twitter folgen