Energie-Nachrichten

Energie für Blockchain-Produkte ist eines der Hauptthemen für den Entwicklungsprozess der Kryptowährungsindustrie. Da Bitcoin-Mining im Hinblick auf den Energieverbrauch sehr anspruchsvoll ist und im Laufe der Zeit noch schwieriger geworden ist, wurde Bitcoin Algorithmus für den Arbeitsnachweis in anderen, weniger aufwendigen Algorithmen für neue Kryptowährungen geändert. Bitcoins Einfluss auf den Energiesektor ist kaum zu überschätzen. Bitcoin verbraucht derzeit mehr Energie als die meisten Länder auf dem Planeten. Dies ist nicht nur der Grund für die großen Gewinne in der Energiewirtschaft, sondern auch eine Warnung für die Umwelt, da es mit einer Menge von 20 Megatonnen CO2-Emissionen pro Jahr eine Gefahr für das Klima darstellt. Die Reduzierung des Energieverbrauchs für Kryptowährungen ist ebenfalls eine wichtige Aufgabe, da staatliche Umweltschutzmaßnahmen zu einem Hindernis für die Blockchain-Industrie werden können.
Eilmeldung
Der CEO von MicroStrategy organisierte ein Treffen zwischen Elon Musk und nordamerikanischen Bitcoin-Minern.
Umweltfreundlicher Bitcoin? Michael Saylor und Elon Musk gründen Bitcoin Mining Council mit
Sam Bourgi
2021-05-25T16:41:00+02:00
4416
Nachricht
Über einen Emissionsausgleich pro Transaktion will die einflussreiche Handelsplattform einen Beitrag zur Minderung des CO2-Abdrucks von PoW-Kryptos leisten.
BitMEX verpflichtet sich zur Klimaneutralität
Marie Huillet
2021-05-22T23:16:00+02:00
1094
Nachricht
Laut Schätzungen von Galaxy verbraucht Bitcoin im Jahr 114 TWh, während die Bankenbranche auf über 260 TWh pro Jahr kommt.
Von wegen Krypto-Umweltverschmutzer: Bankensystem verbraucht doppelt so viel Strom wie Bitcoin
Helen Partz
2021-05-17T20:50:51+02:00
9375
Nachricht
Ein Branchenkopf ist der Ansicht, dass beim Mining von Bitcoin schon jetzt zum Großteil mit nachhaltigen Energiequellen gearbeitet wird.
Krypto-Experte behauptet: Bitcoin-Mining wird zu 75 % mit erneuerbaren Energien betrieben
Benjamin Pirus
2021-05-15T13:31:00+02:00
3921
Nachricht
Besonders den hohen Stromverbrauch benennt der Komiker als Kritikpunkt am „wertlosen Spielgeld“.
„Spielgeld von Nerds für Kinder“ – Comedian Bill Maher schießt gegen Krypto
Turner Wright
2021-05-02T23:28:00+02:00
3707
Nachricht
Der Energiefresser Bitcoin zieht immer mehr die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich.
Peking untersucht Auswirkungen von Krypto-Mining auf Stromverbrauch
Helen Partz
2021-05-02T16:39:00+02:00
1997
Nachricht
"Blut-Coin", "sauberer Coin" und vielleicht sogar "jungfräulicher Coin" werden möglicherweise zu gängigen Unterscheidungen für Bitcoins im Zusammenhang mit den ...
Keine "Blut-Coins" für Kevin O’Leary mehr: Investor äußert sich zu Bitcoin-Stromverbrauch
Greg Thomson
2021-04-05T19:55:00+02:00
4839
Nachricht
Die USA sollten die Umweltprobleme mit dem Bitcoin-Mining lösen, indem sie saubere Energie nutzt, um Mining-Zentren aufzubauen, so Miamis Bürgermeister Francis ...
Bürgermeister von Miami: 90 Prozent des Bitcoin-Minings stammt aus "schmutziger Energie"
Helen Partz
2021-03-29T18:55:00+02:00
1883

Auf Twitter folgen