ETF Nachrichten

Ein Exchange Traded Fund oder ETF ist ein Fonds, der an einer Börse gehandelt wird. Sie fungieren als Investmentfonds, die jedem den Zugang zu einem Index oder einer Ware ermöglichen, der den Anlegern den gleichen Gewinn bringt wie die großen Märkte. So sind ETF-Aktien bei Börsennutzern unter den beliebtesten, da sie es leicht machen, in Branchen zu investieren, ohne den Fondsmanager zu bezahlen. Vor dem Kauf eines ETFs muss geprüft werden, was im Fonds enthalten ist. Im Jahr 2018 wurde berichtet, dass die US-Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) die Schaffung eines Bitcoin-ETF in Erwägung zieht. Ein Bitcoin-ETF wäre ein Anlageinstrument, bei dem Bitcoin der wichtigste Vermögenswert ist. Der Hauptzweck wäre es, den Investitionsprozess in Kryptowährung zu erleichtern und für die Community attraktiver zu machen.

Nachricht
Die SEC-Kommissarin hält die Marktreife von Bitcoin für ausreichend genug, um ETF-Finanzprodukte zuzulassen.
„Krypto-Mutti“ Hester Peirce fordert Zulassung für Bitcoin-ETFs
Kollen Post
2020-09-25T13:27:00+02:00
1746
Nachricht
Im Portfolio von Bitcoin Capital wird zu 83 Prozent auf BTC, aber nur 1 Prozent auf ETH gesetzt.
Bitcoin Capital will Krypto-Masseneinführung mit neuem ETP fördern
Michael Kapilkov
2020-08-27T15:38:24+02:00
794
Nachricht
Krypto-Investor Qiao Wang kritisiert, dass der einflussreiche Grayscale Bitcoin-Fonds keinerlei kurzfristige Auszahlung ermöglicht.
Schlechtes Produktdesign? – Krypto-Marktforscher übt Kritik am Grayscale Bitcoin-Fonds
Adrian Zmudzinski
2020-06-13T16:56:04+02:00
1765
Märkte News
Die US-Zentralbank versucht in einem weiteren, beispiellosen Schritt, die Fiatwirtschaft zu retten. Damit verstoße sie allerdings gegen ihre eigenen Gesetze, so...
Bitcoin-Befürworter kritisieren ETF-Kauf der US-Zentralbank
William Suberg
2020-05-12T16:24:21+02:00
3205
Nachricht
Die Vermögensverwaltung Wilshire Phoenix kritisiert die amerikanische Börsenaufsicht heftig für die Ablehnung ihres Bitcoin-Indexfonds (ETF).
Wilshire Phoenix kritisiert US-Börsenaufsicht für Ablehnung ihres Bitcoin-ETFs
Samuel Haig
2020-02-29T16:51:00+01:00
2514
Meinung
Das sind die Gründe für die Ablehnungen der Bitcoin ETF-Anträge. Ein neuer Weg ist jedoch weitaus attraktiver sowohl für den Markt als auch für die Regulatoren.
Ein stärkeres Fundament für Bitcoin ETFs
Robert Emerson
2020-01-26T17:00:00+01:00
5247
Nachricht
Die Vermögensverwaltung Bitwise zieht ihren Antrag für einen Bitcoin-ETF nach langer Wartezeit nun überraschend zurück.
Vermögensverwaltung Bitwise zieht Antrag für Bitcoin-ETF überraschend zurück
Andrey Shevchenko
2020-01-15T16:07:19+01:00
546
Nachricht
Ein deutsches Startup will bis Dezember einen Bitcoin-ETN an der Frankfurter und Luxemburger Börse auflegen.
Startup plant Bitcoin-Produkt auf Frankfurter und Luxemburger Börse
Aaron Wood
2019-10-30T20:15:59+01:00
552

Auf Twitter folgen