FBI Nachrichten

Das FBI, oder das Federal Bureau of Investigation, ist eine Abteilung des United States Department of Justice, dem Justizministerium. Das FBI ist das inländische Organ des nationalen Geheimdienstes der USA und gleichzeitig die oberste Strafverfolgungsbehörde. Es wurde 1908 gegründet und der Hauptsitz des FBI befindet sich derzeit in Washington D.C. Obwohl viele Aktivitäten des FBI einzigartig sind, werden die Funktionen der Behörde häufig mit britischen und russischen Organisationen verglichen, die sich mit der nationalen Sicherheit befassen. Darüber hinaus ist der Hauptunterschied zwischen dem FBI und der CIA (Central Intelligence Agency), dass die CIA auf Operationen im Ausland spezialisiert ist, während das FBI überwiegend innerhalb des Landes arbeitet. Der Präsident der Vereinigten Staaten ernennt den FBI-Direktor.

Nachricht
Der 24-jährige Spence wurde vom FBI verhaftet und wird nun auch von der CFTC wegen Betrugs verklagt.
"Coin Signals": Trader auch von CFTC verklagt
Kollen Post
2021-01-27T19:59:00+01:00
1128
Nachricht
Robert Farkas, der Gründer von Centra Tech, wurde für sein betrügerisches ICO im Jahr 2017 nun zu einem Jahr Haft verurteilt.
ICO-Werbung mit DJ Khaled und Floyd Mayweather: Gründer zu einem Jahr Haft verurteilt
Kollen Post
2020-12-16T13:42:00+01:00
959
Nachricht
Einer der Hauptbetreiber des illegalen Streamingportals movie2k.to hat freiwillig 25 Mio. Euro an Kryptowährungen herausgegeben.
Polizei stellt bei Ermittlungen gegen movie2k.to 25 Mio. Euro in Bitcoin sicher
Marie Huillet
2020-08-09T23:14:00+02:00
1004
Nachricht
Der Telegram-Gründer Pavel Durov rät Startups davon ab, sich im Silicon Valley anzusiedeln, da die USA ein „Polizeistaat“ sind.
Kein El Dorado für Startups – Telegram-Gründer bezeichnet USA als „Polizeistaat“
Michael Kapilkov
2020-05-08T16:13:11+02:00
1455
Nachricht
Es geschieht nicht alle Tage, dass ein Milliardär die Freilassung eines Kriminellen fordert. Tim Draper tut das schon zum zweiten Mal.
Tim Draper fordert Freilassung für Ross Ulbricht
Dylan Love
2019-12-05T23:27:23+01:00
1043
Analyse
Einem US-Anwalt, der angeblich Ruja Ignatova bei dem OneCoin-Betrug geholfen haben soll, wird Geldwäsche in Höhe von 400 Mio. US-Dollar vorgeworfen.
Ausmaß des OneCoin-Betrugs
Shiraz Jagati
2019-11-10T17:56:00+01:00
18241
Nachricht
Die in der Schweiz ansässige Kryptobörse ShapeShift bericht, dass sie im zweiten Halbjahr 2018 einen Anstieg von 175 Prozent an Strafverfolgungsanforderungen ve...
Strafverfolgungsanforderungen an Shapeshift stiegen im zweiten Halbjahr 2018 um 175%
Marie Huillet
2019-01-18T14:53:42+01:00
410
Nachricht
Das "führende Forum für Prostitutionsanzeigen" im Internet wird über 93 Gerichte unter anderem der Geldwäsche über Kryptowährungen angeklagt.
US-Justizministerium wirft Backpage millionenschwere Geldwäsche via Krypto vor
Marie Huillet
2018-04-11T06:36:50+02:00
471

Auf Twitter folgen