US-Notenbank-Nachrichten

Die US-Notenbank oder das Notenbank-System ist die Zentralbank der Vereinigten Staaten, die 1913 vom US-Kongress gegründet wurde, um eine zentrale Finanzkontrolle einzurichten. Die US-Notenbank ist für eine Reihe von Funktionen verantwortlich, sodass einige verwirrt über ihre Rolle sind und sich die Frage stelle, "Was macht die US-Notenbank eigentlich?". Die Hauptziele des Notenbank-Systems wurden mit ihrer Gründung im Jahr 1913 festgelegt und beinhalten: Maximierung der Beschäftigung, Stabilisierung der Preise und Abschwächung der langfristigen Zinssätze. Diese werden durch den freien Markt erzielt, indem der Diskontsatz festgelegt und Mindestreserveanforderungen für Finanzinstitute festgelegt werden. Entscheidungen und Prognosen der US-Notenbank sind für die Weltwirtschaft von entscheidender Bedeutung, da die meisten wirtschaftlichen Operationen vom US-Dollar abhängig sind, der unter die Kontrolle der US-Notenbank fällt.

Marktupdate
Obwohl Bitcoin stark in den Dezember starten kann, mahnen die Experten zur Vorsicht.
Bitcoin-Kurs klettert nach schwachem Monatsabschluss auf 17.000 US-Dollar
William Suberg
2022-12-01T23:00:00+01:00
979
Marktupdate
Bitcoin, Altcoins und Aktien haben nach einer Woche von Rückgängen wieder Zuwächse verzeichnet. Aber ist der aktuelle bullische Schwung nachhaltig?
Warum ist Bitcoin heute im Plus?
Kyle White
2022-11-23T17:00:00+01:00
1428
Nachricht
Bankenriesen wie etwa BNY Mellon, Citi, U.S. Bank und Wells Fargo Werden an diesen Tests teilnehmen und Token ausgeben sowie Transaktionen über simulierte Zentr...
New York Zentralbank lanciert 12-wöchiges CBDC-Pilotprogramm mit Großbanken
Turner Wright
2022-11-16T13:30:00+01:00
377
Märkte News
Bitcoin und der Krypto-Märkte insgesamt sind heute gestiegen. Dennoch sind die Anleger angesichts der Situation um FTX noch skeptisch, ob dieser bullische Schwu...
Warum ist der Krypto-Markt heute im Plus?
Kyle White
2022-11-11T14:30:00+01:00
1041
Marktupdate
Die US-Zentralbank rückt nicht von ihrer momentanen Zinspolitik ab, was sich sofort auf die Finanzmärkte auswirkt.
Bitcoin zurück auf 20.800 US-Dollar, neue Leitzinserhöhung löst Volatilität aus
William Suberg
2022-11-03T14:40:00+01:00
609
Marktupdate
Der Bitcoin-Kurs knickt ein, nachdem Spekulationen über die weiteren Leitzinserhöhungen für Unruhe auf den Finanzmärkten sorgen.
Bitcoin rutscht auf einwöchiges Tief, Gerüchte um Zentralbank sorgen für Unruhe
William Suberg
2022-10-21T21:00:00+02:00
1806
Altcoin Watch
Die Mischung aus starken Voraussetzungen in der technischen Analyse, starken On-Chain-Daten und dem Vorteil im Verfahren gegen die SEC verschaffen dem XRP-Kurs ...
XRP voll im Trend – Drei Gründe für den momentanen Erfolg der Ripple-Kryptowährung
Yashu Gola
2022-10-17T18:45:00+02:00
4467
Marktupdate
Die 20.000 US-Dollar-Marke war für den Moment vielleicht das Maximum, denn für die risikobehafteten Finanzprodukte wie Bitcoin zieht neuer Druck auf.
Bitcoin-Kurs rutscht zurück in Richtung 19.000 US-Dollar ab
William Suberg
2022-10-14T23:15:00+02:00
869

Auf Twitter folgen