Betrug Nachrichten

Kryptowährungen versprechen viel Sicherheit und Datenschutz für Benutzer, aber die Realität ist, dass man bei der Verwendung von Kryptowährungen oft Opfer von verschiedenen Arten von Betrügereien, wie zum Beispiel digitalem Diebstahl, Hackangriffen, Phishing und Betrug, wird. Diese Betrügereien tauchen in verschiedenen Formen auf - vielversprechende, aber betrügerische, ICOs, die ihre Investoren nicht über die Risiken informieren und möglicherweise keine physische Adresse haben; Kryptowährungs-Investmentplattformen, die verschwinden, nachdem sie genug Geld gesammelt haben; und betrügerische Kryptowährungsbörsen, die mehrere Methoden nutzen, um ihre Benutzer zu betrügen. Blockchain-Technologien sind relativ neu und der Hype, der sie umgibt, hat eine Menge unqualifizierter Investoren in das Feld geworfen. Das ist zu einem so großen Problem geworden, dass Twitter laut den aktuellsten Nachrichten zu Kryptowährungsbetrug sogar ICO-Werbung verboten hat, um seine Nutzer vor betrügerischen Systemen zu schützen.
Nachricht
Dem Krypto-Betrüger Michael Ackerman drohen nun bis zu 20 Jahre Haft.
Amerikanischer Krypto-Betrüger bekennt sich schuldig
Martin Young
2021-09-12T17:01:17+02:00
1026
Nachricht
In einem Bericht vonTrend Micro heißt es, dass über 120 gefälschte Krypto-Apps noch im Play Store angeboten werden. Einige davon wurden über 100.000 mal herunte...
Google entfernt acht betrügerische Krypto-Apps von Play Store
Arijit Sarkar
2021-08-23T22:11:21+02:00
1006
Nachricht
Die hochrangige Senatorin hat eine offizielle Anfrage an die amerikanische Börsenaufsicht gerichtet.
US-Politikerin Warren bittet SEC um Stellungnahme zum Anlegerschutz im Kryptomarkt
Osato Avan-Nomayo
2021-07-08T17:55:00+02:00
562
Meinung
Schwarze Schafe und Whitepapers: Um ihr Versprechen zu halten, muss die Krypto-Revolution sich von Wissenschaftlern und Forschern leiten lassen.
Mehr weiße Kittel: Neue digitale und dezentrale Wirtschaft braucht akademische Validierung
Serguei Popov
2021-05-04T18:02:00+02:00
3264
Nachricht
Der Vebitcoin-CEO İlker Baş wurde verhaftet und der Thodex-Chef Faruk Fatih Özer soll nach Albanien geflohen sein.
Betrügerische Kryptobörsen: Türkei plant zentrale Depotbank
Turner Wright
2021-04-28T17:20:00+02:00
1399
Gesponsert
Die Manipulation von Klickzahlen soll durch Blockchain bald nicht mehr möglich sein, was eine Win-win-Situation für alle Beteiligten schaffen würde.
Gegen „Fake-Views“ – Blockchain-Projekt will Monetarisierung von Videos verbessern
Connor Sephton
2021-03-12T15:18:00+01:00
2546
Nachricht
Das Ministerium betont, dass es noch keinen rechtlichen Rahmen für die Kryptobranche gibt.
Vietnams Finanzministerium warnt vor dem Handel mit Kryptowährungen
Helen Partz
2021-03-05T10:36:00+01:00
1915
Nachricht
Die Finanzaufsicht der Alpenrepublik sieht den momentanen Hype um Kryptowährungen als große Gefahr für Anleger.
Wegen zunehmender Betrugsfälle – Österreich fordert strengere Krypto-Regulierung
Osato Avan-Nomayo
2021-02-20T12:17:00+01:00
9287

Auf Twitter folgen