Google Nachrichten

Google ist eines der beliebtesten multinationalen Internet-Unternehmen, das sich auf virtuelle Produkte und Dienstleistungen spezialisiert hat. Alle aktuellen Nachrichten zu Google im Zusammenhang mit Kryptowährungen handeln vom Verbot von Anzeigen für Kryptowährungen. Das Unternehmen erklärt, dass Werbung von Betrügern geschaltet werden könne und sie wollen nur die Sicherheit der Nutzer fördern. Nicht nur das, es wurde auch angekündigt, dass alle kryptobezogenen Erweiterungen in Anwendungen, die Skripte für das Mining beinhalten, gelöscht werden. Die Beantragung solcher Erweiterungen ist bereits verboten worden, während bereits bestehende bis Ende Juli 2018 entfernt werden. Der Grund dafür ist, dass die Anzahl der Erweiterungen, die ohne das Wissen des Anwenders Mining betreibe, in letzter Zeit stark angestiegen ist und 90 Prozent die Anforderungen nicht erfüllt haben. Andere Blockchain-bezogene Funktionen in Anwendungen sind bisher nicht verboten.
Nachricht
In einem Bericht vonTrend Micro heißt es, dass über 120 gefälschte Krypto-Apps noch im Play Store angeboten werden. Einige davon wurden über 100.000 mal herunte...
Google entfernt acht betrügerische Krypto-Apps von Play Store
Arijit Sarkar
2021-08-23T22:11:21+02:00
1135
Nachricht
Google hat eine neue Richtlinie, die es wieder erlaubt, für Kryptowährungsbörsen und Wallet-Dienstleistungen zu werben.
Neue Richtlinien in Kraft: Google erlaubt wieder Krypto-Werbung
Brian Quarmby
2021-08-04T23:31:00+02:00
562
Nachricht
Die 20-Tage-Korrelation zwischen Tesla und dem Nasdaq 100 Index ist von 0,83 Mitte Juni auf 0,14 diese Woche gesunken.
Bitcoin: Möglicher Beitrag zu Tesla-Entkopplung von Big-Tech-Aktien
Marie Huillet
2021-07-15T15:54:00+02:00
1424
Nachricht
Der Apple-Mitgründer hatte die Videoplattform verklagt, weil auf dieser Fake-Werbung mit seinem Bild geschaltet wurde.
Betrügerische Krypto-Werbung erlaubt? – Steve Wozniak verliert Prozess gegen YouTube
Helen Partz
2021-06-03T20:34:23+02:00
2086
Nachricht
In den USA dürfen bestimmte Krypto-Unternehmen, die gewisse Voraussetzungen erfüllen, bald wieder werben.
Unerwartet – Google hebt Werbeverbot für Kryptobörsen und Wallet-Service auf
Andrew Thurman
2021-06-03T13:12:33+02:00
2785
Nachricht
Die Nutzer der beliebten Börse können auf Krypto-DApps nun direkt über Google Chrome zugreifen.
Einen Schritt weiter: Coinbase Wallet bietet Chrome-Browsererweiterung an
Sam Bourgi
2021-05-18T18:16:00+02:00
1718
Nachricht
Zum ersten Mal gab es mehr Google-Suchanfragen nach Dogecoin als nach Bitcoin.
Mehr Google-Suchanfragen nach Dogecoin als nach Bitcoin
Marie Huillet
2021-05-10T18:24:00+02:00
1363
Nachricht
Die Kryptobörse eröffnet ihren Kunden einen einfacheren und direkteren Weg für den Kauf von Kryptowährungen.
Gemini bindet Apple Pay und Google Pay als Kaufoption für Kryptowährungen ein
Helen Partz
2021-04-23T22:16:00+02:00
3740

Auf Twitter folgen