KYC Nachrichten

Know Your Customer (Kennen Sie Ihren Kunden) oder KYC ist ein Prozess der Identifizierung und Überprüfung der Identität von Kunden durch Unternehmen. Der Begriff wird häufig im Zusammenhang mit staatlichen Anti-Geldwäsche-Vorschriften im Bank-, Finanz- und Börsenwesen verwendet. KYC umfasst im Wesentlichen vier Schlüsselelemente: Annahmepolitik, Identifikationsverfahren, Transaktionsüberwachung und Risikomanagement. Die wachsende Besorgnis über die Verwendung von Kryptowährung für die Geldwäsche führte dazu, dass die Behörden KYC auf den Kryptowährungsmarkt und -Dienstleistungen anwenden. Die meisten dieser Plattformen müssen die Kryptowährung KYC einführen und von Kunden verlangen, dass sie das Verifizierungsverfahren durchlaufen, um auf ihrer Plattform arbeiten zu können. KYC hat seine Vorteile, da es bei der Bekämpfung von Terrorismus und Geldwäsche helfen kann. Komplikationen innerhalb des Kryptomarktes könnten seine Entwicklung jedoch verlangsamen.

Nachricht
Der japanische Verband der Kryptobörsen wurde von der FSA bereits dazu aufgefordert, die notwendigen Maßnahmen zu treffen.
Japans Finanzaufsicht bereitet Kryptobranche auf Umsetzung der Travel Rule vor
Helen Partz
2021-04-04T20:15:00+02:00
3834
Nachricht
Der von Goldman Sachs gestützte Krypto-Verwahrer darf ab sofort im strategisch wichtigen US-Bundesstaat New York agieren.
Krypto-Verwahrer BitGo erhält „Banklizenz“ für Finanzmekka New York
Helen Partz
2021-03-05T12:17:00+01:00
1244
Use Case
Die Kryptomärkte werden reifer und institutionelle Investoren interessieren sich immer mehr für die Branche. Daher sind Technologien zur Erkennung von Betrug un...
Compliance-Software erkennt Betrug und Geldwäsche mit Krypto
Connor Sephton
2021-01-19T19:43:22+01:00
1740
Nachricht
Die BitMEX-Gründer wurden zuvor angeklagt, weil sie Geldwäsche nicht unterbunden und illegal eine nicht registrierte Handelsplattform in den USA betrieben haben...
BitMEX-Betreiber stellt neuen Leiter für Konformität ein
Marie Huillet
2020-10-12T19:51:00+02:00
1354
Nachricht
Das größte Krypto-Zentrum ist weiter auf der schwarzen Liste.
EU streicht Krypto-Hotspot Kaimaninseln von schwarzer Liste für Steueroasen
Michael Kapilkov
2020-10-07T16:50:00+02:00
1785
Nachricht
BitMEX weist die Anklagepunkte von CFTC und DoJ zurück, während der Krypto-Handel ungestört fortgeführt werden soll.
BitMEX weist Anklagepunkte zurück, Krypto-Handel soll weiterlaufen
Kollen Post
2020-10-02T11:03:00+02:00
1050
Nachricht
Die japanische Kryptobörse Liquid zeigt sich trotz der Entfernung des Anonymitäts-Coins Zcash dafür offen, die Kryptowährung zurückzuholen.
Liquid Geschäftsführer bestätigt – Wiedereinführung von Zcash weiterhin möglich
Benjamin Pirus
2020-07-26T17:55:00+02:00
932
Nachricht
Die japanische Kryptobörse Liquid bestätigt, dass sie 27 Kryptowährungen aus ihrer Notierung nimmt.
Für bessere Compliance – Liquid bestätigt Entfernung von 27 Kryptowährungen
Benjamin Pirus
2020-07-25T20:13:08+02:00
1535

Auf Twitter folgen