Lightning Network Nachrichten

Das Lightning Network ist ein Zahlungsprotokoll, das als zweite Schicht auf einer Blockchain fungiert. Viele Leute aus der Kryptowährungs-Community sind der Meinung, dass das Lightning Network eine Lösung für das Skalierungsproblem von Bitcoin sei. Das Lightning Network öffnet einen Zahlungskanal, indem es eine Multisignatur-Wallet in der Blockchain einrichtet, die eine gewisse Menge an Kryptowährung enthält, und daraufhin eine Spar-Wallet-Adress. Mit einem Zahlungskanal können Parteien eine unbegrenzte Anzahl von Transaktionen durchführen, die nicht in der Blockchain veröffentlicht werden. Nachdem alle geplanten Transaktionen abgeschlossen sind, wird der letzendliche Saldo in der Blockchain gespeichert und die Parteien können ihren Anteil an der Wallet erhalten. Man kann auch andere Zahlungskanäle oder mehrere Kanäle nutzen, um den Partner zu erreichen, wobei das Netzwerk den kürzesten Weg findet. Lightning ist nicht so sicher wie die Blockchain selbst, aber es kann für kleine Transaktionen stärker genutzt werden, und es wird die Belastung der Blockchain verringern, wodurch diese dann skalierbarer wird.

Nachricht
Wenn Bitcoin bis Anfang 2023 nicht auf 250.000 US-Dollar steigt, scherzte Tim Draper, er werde ein rohes Ei essen.
Bitcoin steigt auf 250.000 US.Dollar: Tim Draper bekräftigt seine Prognose
Michael Kapilkov
2020-04-28T10:16:00+02:00
3316
Nachricht
Der Finanz- und Mobilzahlungsdienstleister Square hat ein Patent für ein Echtzeit-System zum Umtausch von Fiat in Krypto erhalten.
Square erhält Patent für Echtzeit-Krypto-Fiat-Swaps
Andrew Calderaro
2020-01-23T10:48:04+01:00
791
Nachricht
Forscher von BitMEX weisen darauf hin, dass die Vorteile von Bitcoins Implementierung des Lightning Networks in Bezug auf Datenschutz und Skalierbarkeit geringe...
Lightning Network: Datenschutz und Skalierbarkeit geringer als erwartet
Adrian Zmudzinski
2020-01-13T13:43:40+01:00
585
Nachricht
Der technologische Leiter von Bitfinex bestätigte, dass Nutzer ab dieser Woche nun Lightning-Zahlungen machen können. Eine weitere Bekanntgabe soll folgen.
Premiere in der Branche: Bitfinex ermöglicht Bitcoin-Zahlungen über Lightning Network
William Suberg
2019-12-03T12:53:38+01:00
550
Nachricht
Ein Reddit-Nutzer, der vor einem Monat 4 Bitcoin im Lightning Network "verloren" hatte, postete nun Ratschläge auf der Plattform.
Reddit-Nutzer "verliert" 4 BTC auf Lightning Network: Geld wieder zurückerhalten
Marie Huillet
2019-12-02T17:14:07+01:00
847
Nachricht
Ein ehemaliger Wall Street Trader sieht das Lightning Network als entscheidenden Faktor, der Bitcoin zu einem „noch nie da gewesenes Finanzprodukt“ macht.
Wall Street Trader: „Bitcoin ist ein noch nie da gewesenes Finanzprodukt“
Marie Huillet
2019-11-19T18:07:56+01:00
1413
Nachricht
Großinvestor Tim Draper geht davon aus, dass Zahlungsdienstleister die Massentauglichkeit von Bitcoin entscheidend vorantreiben werden.
Tim Draper: Lightning Network wird Bitcoin bis auf 250.000 US-Dollar katapultieren
William Suberg
2019-11-13T17:31:14+01:00
3122
Nachricht
Airbnb-Unterküfte können nun auch mit Bitcoin über Geschenkgutscheine der Fold-App gebucht werden - auch Amazon, Starbucks und Uber werden von der App unterstüt...
Fold-App: Airbnb mit Bitcoin und Lightning Network buchbar
Helen Partz
2019-11-12T12:04:39+01:00
594

Auf Twitter folgen