Regulierung Nachrichten

Der Begriff Krypto-Regulierung beschreibt die Gesamtheit an Gesetzen, rechtlichen Vorgaben und Regulierungsmaßnahmen, die für die Krypto- und Blockchain-Branche gelten. Seit Bitcoin 2008 eingeführt wurde, sorgt der rechtliche Status der Branche für reichlich Gesprächsstoff. Politik und Behörden müssen sich hier mit völlig neuen Herausforderungen auseinandersetzen, weshalb einige Regierungen in eine Abwehrhaltung übergegangen sind. Andere sehen Kryptowährungen wiederum als Chance, um Entwicklungsländer endlich an der Weltwirtschaft teilhaben zu lassen und den globalen Zahlungsverkehr zu verbessern. So oder so, die Regierungen der Welt tüfteln mit Hochdruck daran, die richtigen gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Branche zu finden.

Nachricht
Die Nutzer der staatlichen Wallet Chivo in El Salvador können nun den Kurs beim einfrieren nicht mehr sehen. Diese Funktion soll vollständig entfernt werden.
Wegen Missbrauch von Funktion: El Salvador entfernt BTC-Kursfeed von Chivo-App
Inigo Vaca
2021-10-19T16:56:08+02:00
393
Nachricht
Bloomberg-ETF-Analysten prognostizieren, dass der Bitcoin-Futures-ETF von Valkyrie diese Woche kommen werde.
Analysten prognostizieren: Bitcoin-Futures-ETF von Valkyrie kommt diese Woche
Brian Quarmby
2021-10-19T16:08:37+02:00
251
Nachricht
Der erste Bitcoin-Futures-ETF kommt nach Jahren von Ablehnungen am Dienstag endlich an die Börse.
Bitcoin-ETF von ProShares: Handel auf New Yorker Börse ab 19. Oktober
Helen Partz
2021-10-18T20:31:00+02:00
2353
Nachricht
Die Umweltauswirkungen des Krypto-Mining ist für Regulierungsbehörden und Unternehmen weiterhin ein Grund zur Sorge.
New York: Unternehmen wollen Krypto-Mininganlagen verhindern
Arijit Sarkar
2021-10-18T17:33:00+02:00
687
Nachricht
Die CFTC betont trotz verhängter Strafe gegen den Stablecoin-Herausgeber, dass sie nicht für die Regulierung der Anlageklasse zuständig ist.
CFTC verhängt Strafen in Höhe von 42,5 Mio. US-Dollar gegen Tether und Bitfinex
Kirill Bryanov
2021-10-17T18:17:00+02:00
1201
Nachricht
Die rechten Kräfte in der indischen Politik fordern ein strengeres Vorgehen gegen die Kryptobranche und Techkonzerne allgemein.
Bitcoin raus! – „Indische AfD“ fordert strengere Krypto-Regulierung
Osato Avan-Nomayo
2021-10-17T17:02:00+02:00
659
Eilmeldung
Eine Bestätigung der Nasdaq deutet darauf hin, dass die Zulassung des Valkyrie-Bitcoin-ETFs durch die SEC schon bald bevorstehen könnte.
Nasdaq-Notierung lässt auf baldige Genehmigung des Bitcoin-ETFs von Valkyrie schließen
Turner Wright
2021-10-16T13:55:00+02:00
855
Nachricht
Die Politikerin sieht Bitcoin als dringend notwendige Alternative für Menschen, die sich gegen das Scheitern von Regierungen schützen wollen.
US-Politikerin Cynthia Lummis sieht Bitcoin als ein Geschenk Gottes
Helen Partz
2021-10-16T00:22:00+02:00
2060

Auf Twitter folgen