Regulierung Nachrichten

Der Begriff Krypto-Regulierung beschreibt die Gesamtheit an Gesetzen, rechtlichen Vorgaben und Regulierungsmaßnahmen, die für die Krypto- und Blockchain-Branche gelten. Seit Bitcoin 2008 eingeführt wurde, sorgt der rechtliche Status der Branche für reichlich Gesprächsstoff. Politik und Behörden müssen sich hier mit völlig neuen Herausforderungen auseinandersetzen, weshalb einige Regierungen in eine Abwehrhaltung übergegangen sind. Andere sehen Kryptowährungen wiederum als Chance, um Entwicklungsländer endlich an der Weltwirtschaft teilhaben zu lassen und den globalen Zahlungsverkehr zu verbessern. So oder so, die Regierungen der Welt tüfteln mit Hochdruck daran, die richtigen gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Branche zu finden.

Nachricht
Ein Investmentexperte meint, dass die Geldpolitik der US-Regierung den Boden für Bitcoin bereitet.
Investmentexperte: Geldpolitik ist Kaufanreiz für Bitcoin
Benjamin Pirus
2020-07-03T15:29:37+02:00
642
Nachricht
Kryptobörse CoinMetro macht professionelle Krypto-Stimmungsdaten erstmals für Kleinanleger nutzbar.
CoinMetro macht professionelles Krypto-Stimmungsbarometer für alle nutzbar
Michael Kapilkov
2020-07-03T12:40:00+02:00
801
Nachricht
Ein russisches Gericht hat den Antrag auf Rückzahlung eines Opfers, dem 100 BTC gestohlen wurden, abgelehnt. Kryptowährung hätten keinen rechtlichen Status.
Russisches Gericht: BTC-Diebstahl keine Straftat
Michael Kapilkov
2020-07-02T16:47:29+02:00
2691
Nachricht
Die Krypto-Debitkarten von Crypto.com und TenX können nun wieder genutzt werden. Die britische Finanzaufsicht FCA gestattet Wirecard wieder den Betrieb.
Wirecard-Tochter erhält FCA-Lizenz zurück: Gesperrte Krypto-Debitkarten reaktiviert
Stephen O'Neal
2020-07-01T12:46:06+02:00
975
Nachricht
Die Schweiz müsse keine legislativen Änderungen an ihrem Steuerrecht vornehmen, um sich an die Blockchain-Entwicklung anzupassen, so der Schweizer Bundesrat.
Schweiz und Blockchain: Steuergesetz bleibt unverändert
Helen Partz
2020-06-30T14:24:19+02:00
1011
Nachricht
Die südkoreanische Regierung entwickelt nach einem nationalen Missbrauchsskandal eine Software zur Überwachung von Krypto-Zahlungen.
Nach Missbrauchsskandal: Südkorea entwickelt Tracking-Software für Krypto-Transaktionen
Felipe Erazo
2020-06-28T15:51:00+02:00
605
Nachricht
Das abschließende Urteil im Prozess zwischen der SEC und Telegram zwingt den Messenger-Dienst zu massiven Rückzahlungen.
Endlich Ende? – Gericht verurteilt Telegram zur Rückzahlung von 1,2 Mrd. US-Dollar
Kollen Post
2020-06-27T16:39:00+02:00
1027
Nachricht
Der ehemalige Finanzminister aus dem Kabinett von Bill Clinton sieht in der Reibung des Finanzsystems Chancen für Kryptowährungen.
Ehemaliger Clinton-Finanzminister sieht Potenzial in Kryptowährungen
Kollen Post
2020-06-26T17:27:46+02:00
904

Auf Twitter folgen