Südkorea Nachrichten

Südkorea ist ein wichtiges Segment des Kryptowährungsmarktes, da es im Land viele Kryptowährungsinvestitionen, technologische Entwicklungen und große Kryptowährungsbörsen gibt. Südkoreaner sind dafür bekannt, dass sie einen hohen Anteil an Kryptowährungsenthusiasten in der Bevölkerung haben, aber die südkoreanische Regierung ist nicht so sehr an Kryptowährungen interessiert. Die jüngsten Nachrichten zu Kryptowährung in Südkorea betreffen eine polizeiliche Ermittlung gegen Upbit, Südkoreas größter Kryptowährungsbörse, die am 11. Mai eine massive Auswirkung auf die Märkte hatte. Die südkoreanischen Kryptowährungsregulierungen sind ziemlich hart. ICOs sind verboten und lokale Kryptowährungsbörsen werden geschlossen oder stehen unter verstärkter Aufsicht. Die südkoreanische Regierung ist besorgt über Geldwäsche, Steuerhinterziehung und exzessive Spekulationen. Es scheint für die Zukunft ganz so, als ob der Gesetzgeber weitere Einschränkungen einführen wird.

Nachricht
Die südkoreanische Zentralbank will einen Betreiber aussuchen, der ein Blockchain-Pilotprojekt für den digitalen Won durchführen soll.
Südkoreanische Internetriesen wollen an Pilotprojekten für digitalen Won teilnehmen
Helen Partz
2021-07-12T22:44:41+02:00
263
Nachricht
Südkoreanische Studenten können durch Toilettengänge Krypto-Gelder verdienen.
So ein Mist – Südkoreanischer Professor gibt dem „Shitcoin“ eine völlig neue Bedeutung
Osato Avan-Nomayo
2021-07-10T20:23:24+02:00
1192
Nachricht
Nach vorherigen Einschränkungen unterbindet die Bithumb nun vollständig den Krypto-Handel der Belegschaft auf der eigenen Plattform.
Bithumb verbietet Krypto-Handel für eigene Mitarbeiter
Helen Partz
2021-07-03T14:18:00+02:00
424
Nachricht
Südkorea will von August bis Dezember 2021 eine digitale Zentralbankwährung testen.
CBDC geplant: Bank von Korea sucht Tech-Partner
Helen Partz
2021-05-24T13:49:00+02:00
1811
Nachricht
Der südkoreanische Bankenverband warnt Kryptobörsen vor den Risiken eines übermäßigen Altcoin-Handels.
Altsaison eine Gefahr? Südkoreanischer Bankenverband warnt vor übermäßigem Altcoin-Handel
Osato Avan-Nomayo
2021-05-11T14:53:00+02:00
2077
Nachricht
Die Behörden in Südkorea wollen härter gegen die Kryptobranche durchgreifen.
Südkorea: Aufsichtsbehörden fordern von Banken Einsicht in Kryptobörsen-Daten
Greg Thomson
2021-05-06T21:21:00+02:00
5609
Nachricht
Seoul kassiert Krypto-Vermögen in Höhe von 22 Mio. US-Dollar ein.
Südkoreanisches Finanzamt konfisziert Krypto-Vermögen von Steuersündern
Osato Avan-Nomayo
2021-04-25T16:25:00+02:00
4428
Nachricht
Südkorea will im ganzen Land härter gegen illegale Krypto-Transaktionen vorgehen.
Südkorea will hart gegen illegale Krypto-Transaktionen durchgreifen
Helen Partz
2021-04-19T15:34:00+02:00
2525

Auf Twitter folgen