Südkorea Nachrichten

Südkorea ist ein wichtiges Segment des Kryptowährungsmarktes, da es im Land viele Kryptowährungsinvestitionen, technologische Entwicklungen und große Kryptowährungsbörsen gibt. Südkoreaner sind dafür bekannt, dass sie einen hohen Anteil an Kryptowährungsenthusiasten in der Bevölkerung haben, aber die südkoreanische Regierung ist nicht so sehr an Kryptowährungen interessiert. Die jüngsten Nachrichten zu Kryptowährung in Südkorea betreffen eine polizeiliche Ermittlung gegen Upbit, Südkoreas größter Kryptowährungsbörse, die am 11. Mai eine massive Auswirkung auf die Märkte hatte. Die südkoreanischen Kryptowährungsregulierungen sind ziemlich hart. ICOs sind verboten und lokale Kryptowährungsbörsen werden geschlossen oder stehen unter verstärkter Aufsicht. Die südkoreanische Regierung ist besorgt über Geldwäsche, Steuerhinterziehung und exzessive Spekulationen. Es scheint für die Zukunft ganz so, als ob der Gesetzgeber weitere Einschränkungen einführen wird.

Nachricht
Die südkoreanischen Polizeibehörden ermitteln nun auch noch, ob ein Mitarbeiter des gecrashten Blockchain-Projekts Bitcoin-Gelder veruntreut hat.
Ermittlungsdruck auf Terraform Labs steigt – Wurden BTC veruntreut?
Prashant Jha
2022-06-09T22:00:00+02:00
328
Marktanalyse
Der regulatorische Druck und die makroökonomische Unsicherheit schlagen sich weiter auf die Stimmung der Trader nieder und der BTC-Kurs verbleibt weiter unter 3...
Bitcoin (BTC) steckt fest: Bären mit 32.000 US-Dollar als Widerstand zufrieden
Marcel Pechman
2022-06-09T12:41:45+02:00
643
Nachricht
Weil das neue MWEB-Upgrade für mehr Datenschutz bei Litecoin sorgt, sehen sich die südkoreanischen Kryptobörsen nun rechtlich dazu verpflichtet, die Kryptowähru...
Litecoin adé – Südkoreanische Kryptobörsen nehmen LTC aus dem Handel
Prashant Jha
2022-06-08T16:00:00+02:00
1099
Nachricht
Nach dem Terra-Debakel will Südkorea nun unter anderem mit dem Digital Assets Committee dafür sorgen, dass es nicht wieder zu ähnlichen Fällen kommt.
Südkorea intensiviert Bemühungen zur Krypto-Regulierung an allen Fronten
Kurt Ivy
2022-06-05T20:10:00+02:00
189
Nachricht
Das Interesse von Südkorea am Metaverse könnte auch andere Länder dazu anregen, auf die neuartige Technologie aus der Kryptobranche zu setzen.
Südkorea investiert als eines der ersten Länder stark ins Metaverse
Prashant Jha
2022-06-02T18:00:00+02:00
404
Nachricht
Der berüchtigte Zusammenbruch von Terra hat die Einrichtung einer Aufsichts- und Kontrollbehörde für digitale Vermögenswerte beschleunigt, die im Juni ihre Täti...
Nach Terra-Zusammenbruch: Südkorea plant neuen Aufsichtsausschuss
Bruno Invernizzi
2022-06-01T16:04:55+02:00
120
Nachricht
Die südkoreanischen Ermittlungsbehörden laden nun alle Mitarbeiter von Terraform Labs zum Verhör, um durch deren Zeugenaussagen Licht ins Dunkeln um das gecrash...
Südkoreanischen Ermittler laden Mitarbeiter von Terra zur Vernehmung vor
Helen Partz
2022-05-30T15:00:05+02:00
207
Nachricht
Es wird erwartet, dass ein einheitliches Bewertungssystem für alle Börsen eingeführt werden kann, sobald ein rechtlicher Rahmen für virtuelle Vermögenswerte fes...
Koreanische Finanzaufsicht will Bewertung von Krypto-Risiken standardisieren: Terra 2.0 von Community angenommen
Arnold Kirimi
2022-05-26T10:00:00+02:00
311

Auf Twitter folgen