Südkorea Nachrichten

Südkorea ist ein wichtiges Segment des Kryptowährungsmarktes, da es im Land viele Kryptowährungsinvestitionen, technologische Entwicklungen und große Kryptowährungsbörsen gibt. Südkoreaner sind dafür bekannt, dass sie einen hohen Anteil an Kryptowährungsenthusiasten in der Bevölkerung haben, aber die südkoreanische Regierung ist nicht so sehr an Kryptowährungen interessiert. Die jüngsten Nachrichten zu Kryptowährung in Südkorea betreffen eine polizeiliche Ermittlung gegen Upbit, Südkoreas größter Kryptowährungsbörse, die am 11. Mai eine massive Auswirkung auf die Märkte hatte. Die südkoreanischen Kryptowährungsregulierungen sind ziemlich hart. ICOs sind verboten und lokale Kryptowährungsbörsen werden geschlossen oder stehen unter verstärkter Aufsicht. Die südkoreanische Regierung ist besorgt über Geldwäsche, Steuerhinterziehung und exzessive Spekulationen. Es scheint für die Zukunft ganz so, als ob der Gesetzgeber weitere Einschränkungen einführen wird.
Nachricht
Erste Medienberichte um eine Razzia bei Bithumb scheinen sich zu bewahrheiten.
Polizei verhört Vorstandsvorsitzenden von Bithumb wegen Betrugsfall
Helen Partz
2020-09-19T12:50:46+02:00
549
Nachricht
Die Warnung bezieht sich nicht nur auf die Coronavirus-Pandemie.
Südkorea warnt: Krypto-Treffen gefährlich für Gesundheit und Vermögen
Felipe Erazo
2020-09-09T17:02:10+02:00
3073
Nachricht
Ein südkoreanisches Filmfestival findet in diesem Jahr nur online statt und setzt deshalb auf eine Blockchain-Plattform zur Teilnahme.
Südkoreanisches Filmfestival setzt auf Blockchain-Technologie
Felipe Erazo
2020-08-29T14:55:15+02:00
792
Nachricht
Ein großes, südkoreanisches Tech-Zentrum wird von lokalen Gesundheitsbehörden untersucht.
Blockchain-Unternehmen in Seoul: Neuer Corona-Brennpunkt?
Felipe Erazo
2020-08-26T15:53:37+02:00
544
Nachricht
Strandgänger sollen am südkoreanischen Haeundae-Beach zukünftig mit Kryptowährungen bezahlen können.
Bitcoin am Beach – Südkoreanischer Strand ermöglicht Krypto-Zahlungen
Felipe Erazo
2020-08-09T15:45:52+02:00
561
Nachricht
Die südkoreanische KB Kookmin Bank will zukünftig Krypto-Verwahrungsdienstleistungen anbieten.
Große südkoreanische Bank geht Kooperation für Krypto-Verwahrung ein
Felipe Erazo
2020-08-08T17:07:41+02:00
1013
Nachricht
Südkorea schließt lang erwartete Änderungen seines Steuersystems ab und führt einen Einkommenssteuersatz von 20% auf Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen ...
Südkorea beschließt Krypto-Steuer von 20 %
Marie Huillet
2020-07-22T12:00:00+02:00
1754
Nachricht
Koreanische Kryptobörsen verzeichnen aufgrund mangelnder regulatorischer Klarheit einen Rückgang.
Koreanische Kryptobörsen: Unklare Regulierung führen zu sinkendem Geschäft
Mohammad Musharraf
2020-07-20T15:29:10+02:00
1995

Auf Twitter folgen