Neustes Walmart Patent umreißt Blockchain-betriebene intelligente Geräte

Der US-Einzelhandelsgigant Walmart hat ein anderes Patent angemeldet, das die Verwaltung von intelligenten Geräten unter Verwendung der Blockchain-Technologie gemäß einer vom US-Patent- und Markenamt am 2. August veröffentlichten Anmeldung beschreibt.

Die Anmeldung umreißt Systeme und Verfahren zum Verwalten von intelligenten Geräten, wie einem Desktop- oder Server-Computer, einem Kiosk, einem Tischgerät oder mehreren tragbaren Computergeräten, wie zum Beispiel tragbare Geräte oder Spielgeräte, Laptop-Computer oder tragbare Medienabspielgeräte.

Aus einer praktischen Perspektive verwenden Benutzer ein Gerät, ob es tragbar ist oder nicht, das den privaten Schlüssel beibehält, der verwendet wird, um eine Transaktion zu autorisieren. Ein beschriebener Anwendungsfall war ein Kiosk zum Empfang von Paketen aus Lieferdrohnen:

"... ein Benutzer kann einen Kiosk erhalten und den neue Kioske zu der verteilten Hauptbuchstruktur hinzufügen, wobei er sein intelligentes Gerät verwendet, um den Kiosk bereitzustellen und / oder zu autorisieren. In einem Beispiel kann das Benutzergerät ein tragbares Gerät sein, das den privaten Schlüssel beibehält, der zum Autorisieren der Transaktion verwendet wird. Der Kiosk kann mit dem Benutzergerät synchronisiert werden und automatisch als Heimzustellungsstation bereitgestellt und als Gerät im verteilten Hauptbuchverwaltungssystem hinzugefügt werden."

In der Verwaltungsumgebung können die Benutzer Berichten zufolge Zugriffs- und Kontrollebenen für den Kiosk anpassen, einschließlich der Möglichkeit, ein Paket anzunehmen oder abzulehnen oder ein Exemplar zu erstellen und zu bestellen.

Um mehr intelligente Geräte zu verwalten, betrachtet das Blockchain-Server-Netzwerk die Unterstützung eines IoT-Ökosystems (Internet of Things). "Eine Ressource im IoT-Ökosystem kann mit einer oder mehreren Rollen verknüpft sein und ist daher mit einer einzelnen Rolle im Kontext einer einzelnen entsprechenden Transaktion verbunden", heißt es in dem Patent.

Das Patent schlägt auch vor, eine Smart-Home-Umgebung aufzubauen, in der das beschriebene Gerätemanagementsystem in einer breiten Palette von Umgebungen verwendet werden kann, beispielsweise zu Hause, in Medien, Fertigung, Energie, Gesundheitswesen und vielen anderen.

Walmart ist bekannt für seine proaktive Haltung gegenüber der Einführung der Blockchain-Technologie. In den letzten Monaten hat sich das Einzelhandelsunternehmen für eine Reihe von Blockchain-betriebenen Systemen beworben, beispielsweise ein "sicheres" Liefermanagementsystem.

Andere Walmart-Anmeldungen enthalten ein "Smart Package" -System, um den Paketinhalt, die Umgebungsbedingungen, den Standort und andere Details zu verfolgen, sowie ein Stromnetz, das mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen betrieben wird. Walmart hat verschiedene Methoden der Blockchain-Anwendungen für ihre Lebensmittelversorgungskette, den medizinischen Sektor, den Kundenmarkt und das Energieverbrauchsmanagementsystem aktiv verfolgt.