Charlie Lee Nachrichten

Charlie Lee ist der Schöpfer von Litecoin, der auch als Leitender Techniker für Coinbase tätig war. Charlie Lee wurde auf der Elfenbeinküste geboren und zog später in die Vereinigten Staaten, wo er einen Master-Abschluss in Informatik am MIT machte. Charlie Lee hat für zahlreiche Technologieunternehmen gearbeitet, darunter auch Google. Charlie Lee stieß 2011 auf die Bitcoin- und Blockchain-Technologie und war schnell von dieser Idee fasziniert. Dennoch sah er, dass Bitcoin seine Fehler hatte und keiner der Altcoins wirklich etwas Neues bieten konnte. Deshalb machte er sich daran, eine bessere Kryptowährung zu entwickeln und dabei kam Litecoin heraus - eine Kryptowährung mit schnelleren Transaktionen, einem größeren Maximalangebot und einem Scrypt-basierten Hashing-Protokoll, das schnell genug war, um eine der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt zu werden. Nach der Gründung von Litecoin arbeitete Charlie bei Coinbase als Leitender Techniker, ist aber nun wieder in Vollzeit bei Litecoin tätig.

Nachricht
"Es ist das erste große Spiel, das die Litecoin-Blockchain bei allen Interaktionen nutzt", so der LTC-Schöpfer Charlie Lee.
Deutsche Spielefirma bringt RPG für Litecoin-Blockchain heraus
Turner Wright
2020-09-16T12:05:20+02:00
706
Nachricht
Im zweiten Anlauf bekommt das Krypto-Projekt Litecoin nun die erste eigene Visa-Debitkarte.
Erste auf Litecoin spezialisierte Visa-Debitkarte kommt
Michael Kapilkov
2020-08-15T15:42:22+02:00
1657
Interview
Der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee spricht über das MimbleWimble-Upgrade, mit dem der Datenschutz und die Skalierbarkeit von Litecoin verbessert werden sollen.
Verbesserter Datenschutz und Skalierbarkeit: Charlie Lee spricht über "Litecoin 2.0"
Cointelegraph
2020-06-16T12:10:40+02:00
3646
Nachricht
In Südkorea werden 13.000 Geldautomaten mit Litecoin-Unterstützung für internationale Transfers ausgestattet.
Südkorea: 13.000 Geldautomaten bekommen Litecoin-Unterstützung
Samuel Haig
2020-02-28T14:57:23+01:00
1279
Nachricht
Litecoin Gründer Charlie Lee schlägt vor, dass alle Mining-Pools 1% ihrer Block-Belohnungen spenden, um die Weiterentwicklung von LTC zu fördern.
Litecoin Gründer schlägt 1%ige Spende aller Miner zur Weiterentwicklung von LTC vor
Benjamin Pirus
2020-01-25T23:14:00+01:00
1747
Nachricht
Litecoin-Gründer Charlie Lee gab bekannt, ein Investor in das Bitcoin-Sicherheitsunternehmen Casa zu sein und gratulierte dem Unternehmen zu ihrem Neuzugang.
LTC-Gründer Charlie Lee gibt Investment in BTC-Unternehmen Casa bekannt
Adrian Zmudzinski
2019-08-18T14:00:15+02:00
1938
Nachricht
Laut Binance Research könnte der "Schock" der Belohnungshalbierung bei Bitcoin und Litecoin könnte durch Merged-Mining gemindert werden.
Bericht: "Schock" der BTC- und LTC-Halbierung könnte durch Merged-Mining gemindert werden
Helen Partz
2019-07-12T17:53:19+02:00
5847
Nachricht
Der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee ist der Meinung, dass bei einer dezentralisierten Kryptowährung per Definition ein 51-Prozent-Angriff möglich sein muss - anso...
Litecoin-Schöpfer Charlie Lee zu dezentralisierten Kryptos: 51-Prozent-Angriffe müssen möglich sein
Ana Alexandre
2019-01-09T20:15:37+01:00
441

Auf Twitter folgen