Charlie Lee Nachrichten

Charlie Lee ist der Schöpfer von Litecoin, der auch als Leitender Techniker für Coinbase tätig war. Charlie Lee wurde auf der Elfenbeinküste geboren und zog später in die Vereinigten Staaten, wo er einen Master-Abschluss in Informatik am MIT machte. Charlie Lee hat für zahlreiche Technologieunternehmen gearbeitet, darunter auch Google. Charlie Lee stieß 2011 auf die Bitcoin- und Blockchain-Technologie und war schnell von dieser Idee fasziniert. Dennoch sah er, dass Bitcoin seine Fehler hatte und keiner der Altcoins wirklich etwas Neues bieten konnte. Deshalb machte er sich daran, eine bessere Kryptowährung zu entwickeln und dabei kam Litecoin heraus - eine Kryptowährung mit schnelleren Transaktionen, einem größeren Maximalangebot und einem Scrypt-basierten Hashing-Protokoll, das schnell genug war, um eine der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt zu werden. Nach der Gründung von Litecoin arbeitete Charlie bei Coinbase als Leitender Techniker, ist aber nun wieder in Vollzeit bei Litecoin tätig.

Nachricht
Laut Binance Research könnte der "Schock" der Belohnungshalbierung bei Bitcoin und Litecoin könnte durch Merged-Mining gemindert werden.
Bericht: "Schock" der BTC- und LTC-Halbierung könnte durch Merged-Mining gemindert werden
Helen Partz
2019-07-12T17:53:19+02:00
5904
Nachricht
Der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee ist der Meinung, dass bei einer dezentralisierten Kryptowährung per Definition ein 51-Prozent-Angriff möglich sein muss - anso...
Litecoin-Schöpfer Charlie Lee zu dezentralisierten Kryptos: 51-Prozent-Angriffe müssen möglich sein
Ana Alexandre
2019-01-09T20:15:37+01:00
458
Nachricht
Der Litecoin Gründer Charlie Lee hat auf Twitter eine hitzige Debatte entfacht, in der er sogenannte Bitcoin-Maximalisten als „Bitcoin-Extremisten“ bezeichnet.
Litecoin Gründer entfacht Debatte um „Bitcoin-Extremismus“
Marie Huillet
2019-01-07T22:06:33+01:00
1285
Nachricht
Nach dem Aufwärtstrend der Woche sehen sich die Kryptomärkte heute weitverbreiteten Korrekturen gegenüber, die Top-Ten-Münzen nach Marktkapitalisierung verliere...
Bitcoin fällt bei marktweiter Korrektion unter 6.000 Euro Marke
Marie Huillet
2018-08-31T08:57:00+02:00
405
Nachricht
Die Kryptomärkte halten ihre Gewinne überwiegend gut nach dem gestrigen Aufschwung - Bitcoin weiterhin bei knapp über 5.980 Euro.
Bitcoin pendelt weiter um 5.980 Euro - Milde Korrekturen auf dem Markt
Marie Huillet
2018-08-29T22:53:02+02:00
452
Nachricht
Der Litecoin-Schöpfer Charlie Lee hat hat kurzfristige Kursschwankungen als das Resultat von "Spekulationen" abgetan und gesagt, dass die langfristige Bewertung...
Litecoin-Schöpfer Charlie Lee: Krypto-Bärenmarkt gute Zeit für das Erledigen von Dingen
Marie Huillet
2018-08-29T20:40:23+02:00
646
Nachricht
Blockchain-Startup Zulu Republic entwickelte eine Litecoin-Transaktionsoption via Textbefehle über die Messaging-App Telegram.
Blockchain-Startup ermöglicht Litecoin Transaktionen via Telegram Messenger
Helen Partz
2018-08-10T13:00:00+02:00
1684
Nachricht
Der LTC Gründer Charlie Lee hat angekündigt, dass er HTC bei der Entwicklung des neuen DLT Gerätes Exodus unterstützen wird. Ein sicheres Krypto-Smartphone sei ...
Charlie Lee berät HTC bei Entwicklung des Blockchain-Smartphones Exodus
Maxwell William
2018-07-31T03:24:28+02:00
1938

Auf Twitter folgen