BitLicense Nachrichten

BitLicense ist eine Geschäftslizenz zur Nutzung von Kryptowährungen mit einer langen Liste von Bedingungen. Sie wurde am 8. August 2015 vom New York State Department of Financial Services (NYSDFS) herausgegeben. Im Allgemeinen definiert sie die wichtigsten Regeln für Unternehmen, die mit digitalen Währungen arbeiten, wie z.B. Kontrolle, Verwaltung, Wartung, Aufbewahrung, Besitz, Ausgabe, Börsenbetrieb, Softwareentwicklung, etc. Die Lizenz ist für Unternehmen relevant. Einzelhändler und Einzelpersonen können Transaktionen ohne Lizenz durchführen. Einerseits hat die Wirtschaft die Lizenz positiv aufgenommen, weil sie einen rechtlichen Rahmen und Schutz bietet, ohne den Kunden nachweisen zu müssen, dass ihre Arbeit legitim ist. Andererseits erhöhen diese Regeln sowohl den Zeitaufwand als auch die Kosten, die bereits im Defizit sind.

Nachricht
Square hat eine New Yorker BitLicense erhalten, womit die Cash App nun New Yorker Nutzern ermöglicht, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen.
Square erhält BitLicense in NY: Cash App bietet nun BTC-Handel für New Yorker Nutzer an
Molly Jane Zuckerman
2018-06-19T15:28:33+02:00
1038
Analyse
New York ist zwar seit jeher ein unternehmensfreundliches und internationales Finanzzentrum, aber begrüßt Krypto nicht gerade.
BitLicense-Genehmigung rückt New York-Krypto-Beziehung in neues Licht
Chrisjan Pauw
2018-06-01T18:30:00+02:00
1488
Nachricht
Eine Tochterfirma der Digital Currency Group ist die erste New Yorker Kryptofirma erhält die BitLicense.
Erste New Yorker Kryptofirma erhält BitLicense
Molly Jane Zuckerman
2018-05-17T20:34:00+02:00
2868
Nachricht
Nutzer von Square Cash aus Wyoming können ab sofort BTC kaufen bzw. verkaufen. Laut einem Tweet der App gilt die Option auch bald für Nutzer aus New York.
Square Cash fügt Kauf- und Verkaufsoption von BTC für Nutzer auf Wyoming hinzu
Molly Jane Zuckerman
2018-03-14T22:15:35+01:00
573
Nachricht
Circle veröffentlicht die Krypto-Investment-App "Circle Invest" für 46 von 50 US-Staaten, während es an lokalen Regulationen arbeitet.
Circle bringt Krypto-Investment-App für 46 US-Staaten raus; mit BitLicense soll bald NYC folgen
William Suberg
2018-03-14T15:25:00+01:00
538
Nachricht
Südkorea spielt mit dem Gedanken, ein Zulassungssystem für Kryptobörsen einzuführen. Als Grundlage dient dabei die BitLicense in New York.
Südkorea plant Zulassungssystem für Kryptobörsen
Molly Jane Zuckerman
2018-02-14T11:27:59+01:00
279

Auf Twitter folgen