Dubai-Nachrichten

Dubai ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate und das wichtigste Handels-, Wirtschafts- und Tourismuszentrums der Vereinigten Arabischen Emirate und des Nahen Ostens. Die Stadt fungiert als ein modernes Zentrum fortschrittlicher Technologien, sodass Dubai in Bezug auf Bitcoin ein sehr beliebt Ort für Start-ups und Handel geworden ist. Die Stadt ist auch die erste im Nahen Osten, die eine Investitions- und Handelsplattform mit einer offiziellen Lizenz eröffnet hat, die es ermöglicht, Kryptowährungen in "kalten" Speichern zu lagern, die laut ihren Entwicklern von jeder Naturkatastrophe geschützt sind. In Dubai ist die Kryptowährung auf fortschrittliche Gesetzgebung und hohe Nachfrage zurückzuführen, da die Stadt als Bindeglied zwischen weniger entwickelten Ländern fungiert, deren Bürger in Dubai wegen Hyperinflationen in ihren Ländern Krypto kaufen.

Nachricht
Das Finanzzentrum in Dubai ist eine unabhängige Regulierungsbehörde mit eigenem Rechtssystem.
Ripple eröffnet regionales Büro in Dubai
Turner Wright
2020-11-09T15:31:00+01:00
805
Nachricht
Russische Medien berichteten, dass Marsalek sich mit Geldern, die er mit Bitcoin dorthin überweisen konnte, in Russland versteckt.
Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek soll Geld mit Bitcoin von Dubai nach Russland verschoben haben
Adrian Zmudzinski
2020-07-21T15:00:49+02:00
2983
Nachricht
Die Dubaier Krypto-Futures-Börse BTSE will den ersten Börsen-Token-Verkauf auf Bitcoin-Sidechain, dem Liquid Network, von Blockstream abhalten.
Börsen-Token-Verkauf auf Liquid Network: Kryptobörse BTSE will 50 Mio. US-Dollar aufbringen
Marie Huillet
2019-12-10T12:40:14+01:00
338
Nachricht
Ein in Dubai lebender Kanadier wurde wegen betrügerischer "Sharia-konformen" Kryptowährung und weiteren illegaler Aktivitäten verhaftet.
"Bitcoin des Nahen Ostens" bringt kanadischen Expaten ins Gefängnis
Marie Huillet
2019-11-01T10:59:09+01:00
805
Nachricht
Die in São Paulo ansässige BTG Pactual Bank hat sich mit Dalma Capital zusammengeschlossen, um STOs im Wert von über 1 Milliarde Dollar über die Blockchain Tezo...
Größte Investitionsbank Lateinamerikas plant STOs auf Tezos im Umfang von 1 Milliarde US-Dollar
Helen Partz
2019-07-04T19:56:30+02:00
947
Nachricht
Das Aston Plaza in Dubai, ein großes Bitcoin-Immobilienprojekt, soll seinen Betrieb vorläufig einstellen.
Bitcoin-Immobilienprojekt in Dubai stellt Betrieb vorläufig ein
Helen Partz
2019-04-29T17:26:14+02:00
700
Nachricht
Der in Dubai ansässige Immobilienkonzern Emaar will einen ERC-20 Token herausbringen, der von dem Schweizer Startup Lykke entwickelt wird.
Dubai: Immobilien-Riese bringt Krypto-Token heraus, ICO wahrscheinlich in Europa
Adrian Zmudzinski
2019-03-11T20:20:00+01:00
1252
Nachricht
Ein Scheich aus Dubai hat dem in Liechtenstein sitzenden Krypto-Vermögensverwalter Invao seine Unterstützung zugesichert.
Liechtenstein: Krypto-Vermögensverwalter wird von Scheich unterstützt
Miranda Karanfili
2019-02-06T11:05:00+01:00
655

Auf Twitter folgen