OneCoin Nachrichten

Die Kryptowährung OneCoin wird als Analogon des Bitcoin-Systems, allerdings mit einer privaten Blockchain, beworben. Cryptocoin wurde von "One Coin Limited" hergestellt, das von Ruja Ignatova im Jahr 2015 gegründet wurde. Vergleicht man OneCoin mit Bitcoin, lassen sich einige wesentliche Unterschiede feststellen: es fehlt ein Peer-to-Peer-Netzwerk, d.h. das Mining erfolgt nur durch das Unternehmen; alle Transaktionen können über Partnerbörsen abgewickelt werden und alle Daten können nur durch den Emittenten, d.h. "One Coin Limited", gespeichert werden. Nach Angaben des Unternehmens ist der Hauptaspekt ihrer Tätigkeit die Verbreitung von Infomaterial zum Börsenhandel. Für die Implementierung von OneCoin wird das Prinzip des Multi-Level-Marketings (MLM) verwendet. Mit anderen Worten, es ist ein Pyramidensystem, das in der Krypto-Community viele Fragen hinsichtlich seiner Legalität aufwirft.

Nachricht
Ein amerikanisches Gericht hat den Prozess gegen einen Mitwisser des betrügerischen Krypto-Projektes OneCoin verlängert.
Prozess gegen Beteiligten des betrügerischen Krypto-Projekts OneCoin wird verlängert
Adrian Zmudzinski
2019-12-21T14:10:38+01:00
1004
Nachricht
Die Webseite des betrügerischen Krypto-Projektes OneCoin ist endlich vom Netz genommen, nachdem diese trotz laufender Verfahren noch aufrubar war.
Webseite des betrügerischen Krypto-Projekts OneCoin endlich offline
William Suberg
2019-12-02T20:37:38+01:00
1233
Nachricht
Der ehemalige Partner der Kanzlei Locke Lord LLP-Partner soll 50 Millionen Dollar erhalten haben, um der Mitbegründerin und zur Zeit Flüchtigen Ruja Ignatova be...
Flüchtige Onecoin-Cryptoqueen soll Anwalt mit 50 Mio. US-Dollar für Geldwäsche entlohnt haben
Joeri Cant
2019-11-21T09:29:00+01:00
791
Nachricht
Mitgründer des 4 Mrd. Euro schweren Krypto-Betrugs OneCoin bekennt sich in mehreren Anklagepunkten für schuldig.
Mitgründer des betrügerischen Krypto-Projekts OneCoin bekennt sich schuldig
Helen Partz
2019-11-19T03:16:24+01:00
2534
Nachricht
Neil Bush, der Bruder des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, soll 300.000 US-Dollar für ein Treffen mit der OneCoin Gründerin Ruja Ignatova erhalten habe...
Bruder des ehemaligen Präsidenten George W. Bush in OneCoin Krypto-Betrug verwickelt
Marie Huillet
2019-11-18T22:07:34+01:00
1294
Analyse
Einem US-Anwalt, der angeblich Ruja Ignatova bei dem OneCoin-Betrug geholfen haben soll, wird Geldwäsche in Höhe von 400 Mio. US-Dollar vorgeworfen.
Ausmaß des OneCoin-Betrugs
Shiraz Jagati
2019-11-10T17:56:00+01:00
17763
Nachricht
Ein Opfer des mutmaßlichen Krypto-Pyramidensystems OneCoin erhält Morddrohungen, nachdem sie sich öffentlich gegen das betrügerische Projekt ausgesprochen hatte...
OneCoin-Anhänger: Morddrohungen gegen Opfer
Joeri Cant
2019-10-15T13:12:29+02:00
3387
Nachricht
Top-Manager der Bank of Ireland werden von der US-Staatsanwaltschaft gebeten, gegen einen Krypto-Betrüger von OneCoin auszusagen.
US-Staatsanwaltschaft befragt Bank of Ireland zum Krypto-Schneeballsystem OneCoin
Helen Partz
2019-09-30T21:15:05+02:00
5534

Auf Twitter folgen