G20 - Nachrichten

Die Gruppe der 20 – oder G20 – ist ein internationales Forum für Regierungen und Zentralbanken aus Industrie- und Entwicklungsländern von allen Kontinenten und wurde zur gegenseitigen Kooperation und Beratung bei Fragen über das internationale Finanzsystem gegründet. G20-Summits wurden bis 2008 nicht organisiert, da sich die Hauptaktivität der Gruppe auf Treffen zwischen den jeweiligen Finanzminister und Zentralbankpräsidenten beschränkte. Was Kryptowährungen angeht, werden die G20-Mitglieder derzeit keine rigorosen Maßnahmen umsetzen. Laut dem letzten Bericht über digitale Währungen stimmten die Mitglieder darin überein, dass Kryptowährungen eine wichtige Rolle spielen können, wenn es darum geht, das globale Finanzsystem effizienter und transparenter zu gestalten, weswegen es nicht sinnvoll wäre, die Entwicklung der Technologie einzuschränken.

Nachricht
Zentralbankpräsidenten und Finanzminister haben auf dem G-20-Treffen in Riad diese Woche das Thema Krypto-Regulierung diskutiert.
G20 diskutieren Krypto-Regulierung bei Treffen in Riyadh
Turner Wright
2020-02-21T10:49:25+01:00
635
Nachricht
Die G20-Staaten bestätigen in einer gemeinsamen Erklärung ihre bisherige Haltung zu Kryptowährungen, befürworten deren Innovation.
G20-Staaten bestätigen ihre bisherige Haltung zu Kryptowährungen
Adrian Zmudzinski
2019-07-01T20:27:21+02:00
2058
Nachricht
Eine Gruppe der nationalen Krypto-Handelsverbände hat sich zusammengetan, um die Kooperation mit Behörden zu standardisieren.
Nationale Verbände für Krypto-Handel gründen gemeinsamen internationalen Verband
Adrian Zmudzinski
2019-06-29T19:32:17+02:00
874
Nachricht
Adam Back, ein Cypherpunk, der einer der ersten war, die an BTC gearbeitet haben, sprach auf einem Seminar auf dem G20-Treffen der Finanzminister.
G20: Cypherpunk Adam Back spricht über Blockchain-Vorteile
Thomas Simms
2019-06-10T17:54:00+02:00
474
Nachricht
Die deutsche Bundesregierung sieht wie internationale Financial Stability Board kein Risiko für globale Finanzstabilität durch Krypto-Assets.
Bundesregierung: Kryptowährungen aktuell noch kein Risiko für globale Finanzstabilität
Markus Kasanmascheff
2019-06-07T12:54:00+02:00
716
Nachricht
Die G20-Mitgliedsstaaten wollen Berichten zufolge im Juni in Fukuoka zusammenkommen, um internationale Anti-Geldwäsche Regulationen zu besprechen.
Bericht: G20 werden Anti-Geldwäsche und Anti-Terrorfinanzierung Regelungen im Juni besprechen
Adrian Zmudzinski
2019-04-07T13:47:32+02:00
737
Nachricht
Ein neuer indischer Regierungsausschuss würde Berichten zufolge eine Kryptowährungsregulierung und -legalisierung einem Verbot vorziehen.
Neuer indischer Regierungsausschuss: Legalisierung von Kryptowährungen bevorzugt
Adrian Zmudzinski
2018-12-27T19:05:16+01:00
430
Nachricht
Die G20-Mitglieder erwähnen Kryptowährungen in einer Erklärung zur nachhaltigen Entwicklung, die in Argentinien übernommen wurde.
G20-Mitglieder erwähnen Kryptowährungen in Erklärung zu nachhaltiger Entwicklung
Helen Partz
2018-12-04T17:18:13+01:00
376

Auf Twitter folgen