Crowdfunding News

Beim Crowdfunding wird ein Projekt finanziell durch eine große Anzahl an Personen unterstützt. Wenn ein Projekt ein großes potenzielles Publikum hat, können sich viele kleine Beiträge zu einer großen Summe summieren. Durch den Bitcoin und andere Kryptowährungen haben sich zwei signifikante Verbesserungen im Crowdfunding ergeben:

  • Durch sehr niedrige Transaktionsgebühren können auch sehr geringe Beträge gesammelt werden, wodurch die Anzahl der Unterstützer erhöht werden kann.
  • Ein Projekt kann Kryptowährungstokens für die Öffentlichkeit anbieten, ähnlich wie Aktionanteil bei einer herkömmlichen Firma. Die Unterstützer bekommen dann diese Tokens im Gegenzug für ihre Spende.