Digitalwährung Nachrichten

Digitale Währung ist eine Art von Währung, die keine physische Form hat und nur in digitaler Form existiert. Digitale Währungen beinhalten virtuelles Geld und Kryptowährung. Dieses digitale Geld kann als traditionelles Geld verwendet werden, um Waren zu kaufen und zu verkaufen, aber hat den entscheidenden Vorteil, dass sofortige Transaktionen und grenzenloser Eigentumsübergang möglich sind. Digitales Geld kann auf eine bestimmte Community beschränkt oder für jedermann zur Verfügung stehen. Digitales Geld kann auch dezentralisiert sein oder eine zentrale Autorität über einen Emissionsprozess haben, durch andere Währungen oder liquide Mittel gestützt werden oder ohne jegliche Deckung arbeiten. Die Investition in digitale Währung ist nach dem explosionsartigen Wertzuwachs der Kryptowährungen wegen ihrer Volatilität sehr populär geworden, was sie zu einem großartigen Spekulationsinstrument macht. Obwohl digitale Währungen nützlich und fortschrittlich sind, sind sie noch nicht weit verbreitet und werden von den meisten Banken nicht akzeptiert.

Nachricht
Der zweijährige Gerichtsprozess zwischen der SEC und Ripple nähert sich dem Ende. Ripple hat den letzten Antrag vor Gericht am 2. Dezember eingereicht.
Ripple reicht letzten Antrag vor Gericht gegen SEC ein: Wichtiger Gerichtsprozess neigt sich Ende zu
Ciaran Lyons
2022-12-05T18:00:00+01:00
194
Nachricht
Mit einem ersten Entwurf werden die Absichten der Ukraine zur Einführung einer eigenen Zentralbank-Digitalwährung konkret.
Ukrainische Nationalbank legt Entwurf für „E-Hrywnja“ vor
Helen Partz
2022-11-29T20:00:00+01:00
753
Nachricht
Die Regierung von Kanada will auf die „Digitalisierung des Geldes“ reagieren und sich dazu mit den Stakeholdern der Kryptobranche auseinandersetzen.
Kanada will Konsultation zu Krypto, Stablecoins und CBDCs durchführen
Jesse Coghlan
2022-11-04T18:35:00+01:00
186
Nachricht
Der chinesische digitale Yuan ist eine der ersten CBDCs, die in der Pilotphase von Millionen von Nutzern verwendet wird.
Chinesischer Zentralbankgouverneur: Digitaler Yuan wird "kontrollierbare Anonymität" bieten
Prashant Jha
2022-11-02T10:00:00+01:00
171
Nachricht
Die südkoreanische Finanzaufsicht will Krypto-Wale und auch Privatanleger mit größeren Krypto-Vermögen im Zusammenhang mit Geldwäschebekämpfung ab sofort genaue...
Südkorea: Finanzaufsicht FSC will Krypto-Wale wegen Geldwäsche beobachten
Prashant Jha
2022-10-24T18:25:00+02:00
240
Nachricht
Die Kryptowährungsplattform Freeway hat Transaktionen und Dienstleistungen in Verbindung mit dem Produkt “Supercharger” bis auf weiteres ausgesetzt
Krypto-Plattform Freeway setzt Dienstleistungen wegen "beispielloser Volatilität" aus
Stephen Katte
2022-10-24T11:30:00+02:00
173
Nachricht
China arbeitet mit Hochdruck an der globalen Vorherrschaft in Sachen Blockchain-Technologie, was nun schon die gestellten Patentanträge eindrucksvoll beweisen.
84 Prozent aller Blockchain-Patente werden in China beantragt
Prashant Jha
2022-09-23T15:30:00+02:00
273
Video
Die Krypto-Podcasterin und Bitcoin-Maximalistin Natalie Brunell prognostiziert, dass der Bärenmarkt allen voran für BTC von Vorteil sein wird.
Krypto-Expertin im Interview: „Crash wird für Bitcoin (BTC) von Vorteil sein“
Marco Castrovilli
2022-06-21T14:00:00+02:00
2836

Auf Twitter folgen