Nordkorea Nachrichten

Nordkorea, offiziell: Demokratische Volksrepublik Korea, ist ein ostasiatisches Land auf der koreanischen Halbinsel. In Nordkorea leben über 25 Millionen Menschen, davon 1,21 Millionen aktive Soldaten. Nordkorea steht unter der Herrschaft seines Führers Kim Jong-un, dem die meisten Menschenrechtsverletzungen in der heutigen Welt zugeschrieben werden. Nordkoreanische Gesetze führten zu einer starken Verstaatlichung der Wirtschaft, was sogar zur Ablehnung eines Steuersystems führte. Die nordkoreanische Bitcoin-Politik muss noch offiziell festgelegt werden, da ihre verstaatlichte Wirtschaft, geschlossene Grenzen, Gesetze gegen die menschliche Mobilität und die Zensur des Internets es den Nordkoreanern extrem schwer machen, Bitcoin zu nutzen. Kryptowährungen als Geld ohne zentrale Autorität und hohe Anonymität verletzen nordkoreanische Gesetze, die nicht speziell für Blockchain-basierte Technologien, sondern für andere Zwecke entwickelt wurden.
Eilmeldung
Die drei Hackergruppen sollen es allen voran auf den Diebstahl von Kryptowährungen abgesehen haben.
US-Justiziministerium erhebt Anklage gegen nordkoreanische Hacker-Kommandos
Kollen Post
2021-02-18T10:10:00+01:00
1711
Nachricht
Welche Behörde muss sich in Südkorea um die Krypto-Hackerangriffe des nordkoreanischen Regimes kümmern?
Südkorea streitet sich um Zuständigkeit für nordkoreanische Hackerangriffe auf Kryptobörsen
Felipe Erazo
2020-10-25T00:28:00+02:00
2711
Nachricht
Eine neue Studie deckt die Geldwäschemethoden der nordkoreanischen Hackergruppe Lazarus auf.
Studie deckt Methoden der nordkoreanischen Krypto-Geldwäsche auf
Felipe Erazo
2020-09-04T16:23:27+02:00
1889
Nachricht
Die Internetnutzung in Nordkorea ist zuletzt um 300 Prozent gestiegen, was ein Hinweis dafür ist, dass das Regime Kryptowährungen als Machtwerkzeug nutzt.
Studie: Nordkorea setzt Kryptowährungen für illegale Zwecke ein
Helen Partz
2020-02-11T20:26:00+01:00
1737
Nachricht
Der Forscher Virgil Griffith von der Ethereum Foundation ist nach einem Vortrag in Nordkorea wegen Verstoßes gegen internationale Sanktionen angeklagt worden.
US Grand Jury bestätigt Anklage gegen Ethereum-Forscher Virgil Griffith wegen Nordkorea-Reise
Adrian Zmudzinski
2020-01-09T12:33:13+01:00
526
Nachricht
Ein New Yorker Gericht lehnte es ab, den ETH-Forscher Virgil Griffith auf Kaution frei zu lassen. Er soll in Nordkorea Leuten beigebracht haben, wie man Sanktio...
Keine Freilassung auf Kaution für Ethereum-Forscher Virgil Griffith
Benjamin Pirus
2019-12-28T06:32:21+01:00
1826
Nachricht
Der bekannte Anwalt Brian Klein wird Virgil Griffith, der für die Teilnahme an einer Blockchain-Konferenz in Nordkorea verhaftet wurde, verteidigen.
Ehemaliger Shrem-Anwalt verteidigt verhafteten Ethereum-Entwickler
Marie Huillet
2019-12-03T17:25:45+01:00
378
Nachricht
Der Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin hat sich Virgil Griffith gegenüber solidarisch gezeigt. Der Amerikaner wurde aufgrund seiner Aktivitäten im Bereich Bl...
Vitalik Buterin unterstützt Petition für verhafteten Blockchain-Entwickler
Marie Huillet
2019-12-02T11:51:26+01:00
445

Auf Twitter folgen